Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit On-Demand-Videos
  • Circa 57 Stunden bis zum Abschluss
  • Ergänzt durch Lektüren, Übungen und Quizze
  • Freie Zeiteinteilung
  • Mit Coursera Zertifikat

Vorteile

  • Teilnehmer sind an keine Start- und Endzeiten gebunden
  • Theoretisches Wissen wird durch praktische Übungen ergänzt
  • Teilnehmer erhalten nach Abschluss ein Zertifikat

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Programmierung in R und die Verwendung der Programmiersprache für die Durchführung von Datenanalysen. Der Kurs zeigt, wie praktische Probleme in der statistischen Berechnung mit R gelöst werden können. Hierfür greift der Kurs das Einlesen von Daten, das Zugreifen auf R-Pakete und das Schreiben von R-Funktionen auf. Der Kurs kann für verschiedene Spezialisierungen angerechnet werden und eignet sich auch für die berufliche Weiterbildung. Die Dauer bis zum Abschluss gibt Coursera mit circa 57 Stunden an. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss ein Zertifikat.

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich über das Internet. Hierfür beinhaltet der Kurs zahlreiche Videos und Lektüren, die die Teilnehmer flexibel abrufen können. Das bietet den Vorteil, dass die Teilnehmer sich ihren Zeitplan selbst erstellen können und in ihrem eigenen Tempo lernen. Um den Lernerfolg zu erhöhen, beinhaltet der Kurs neben theoretischen Einheiten auch verschiedene praktische Übungen, die die Teilnehmer selbstständig bearbeiten. Außerdem gibt es am Ende der Kapitel mehrere Quizze, mit denen der Lernerfolg überprüft werden kann.

Zielgruppe

Zur Zielgruppe des Kurses gehören alle Personen, die die Programmierung in R erlernen möchten. Außerdem richtet sich der Kurs an Teilnehmer, die beruflich im Bereich Data Science tätig sind und sich auf dem Gebiet der R-Programmierung weiterbilden möchten.

Ziele

Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, kritische Programmiersprachenkonzepte zu verstehen und die R-Programmierung für die Datenanalyse und statistische Berechnungen zu verwenden.

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat von Coursera, das die erlangten Qualifikationen belegt. Das Zertifikat kann bei Bewerbungen verwendet oder im LinkedIn-Profil eingebunden werden.

Inhalte

Mit einer Dauer von ungefähr 57 Stunden ist der Kurs sehr umfangreich gestaltet und der Lehrplan ist entsprechend vielseitig. Der Kurs geht auf die folgenden Themen ein:

  • Woche 1 – Einführung in R:
    • Installation von R auf dem Mac
    • Installation von R unter Windows
    • R Studio installieren
    • R Grundlagen
    • R Konsoleneingabe und -auswertung
    • Datentypen:
      • Objekte und Attribute
      • Vektoren und Listen
      • Matrizen
      • Faktoren
      • Fehlende Werte
      • Data Frames
      • Namensattribute
    • Tabellendaten auslesen
    • Große Tabellen auslesen
    • Datenformate
    • Schnittstellen
    • Subsetting
      • Grundlagen
      • Listen
      • Matrizen
      • Partial Matching
      • Missings Values
    • Vektorisierte Operationen
    • Einführung Swirl
  • Woche 2 – Programmieren in R:
    • Kontrollstrukturen
      • Einführung
      • If-else
      • For-Schleifen
      • While-Schleifen
      • Repeat, Next, Break
  • R-Funktionen
  • Scoping Rules
  • Coding Standards
  • Daten und Zeiten
  • Woche 3 – Schleifen-Funktionen und Debugging:
    • Schleifen-Funktionen
      • Lapply
      • Apply
      • Mapply
      • Tapply
      • Split
    • Debbing-Tools
      • Diagnose
      • Grundlagen
      • Verwendung
  • Woche 4 – Simulation und Profiling:
    • Die str-Funktion
    • Simulation
      • Generierung von Zufallszahlen
      • Simulation eines linearen Modells
      • Zufallsstichprobe
  • R-Profiler

Dozent/-en

Der Kurs wurde von 3 Dozenten der Johns Hopkins University erstellt:
Roger D. Peng, PhD, Associate Professor im Bereich Biostatistik
Jeff Leek, PhD, Associate Professor im Bereich Biostatistik
Brian Caffo, PhD, Professor im Bereich Biostatistik

Kosten und Bezahlung

Die monatlichen Kosten betragen für diesen Kurs 47€ inklusive MwSt. Um den Kurs absolvieren zu können müssen sich die Teilnehmer bei Coursera anmelden und den Kurs auswählen. Alternativ kann auch die Option Coursera Plus für 57€ im Monat gewählt werden. Hier haben die Teilnehmer Zugriff auf mehrere Kurse und können gleichzeitig verschiedene Weiterbildungen absolvieren. Die Bezahlung erfolgt bei beiden Varianten entweder per Kreditkarte oder PayPal.

Preis 47,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Teilnahme an dem Kurs müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllt sein. Worauf es ankommt, zeigen die folgenden Punkte.

Fachliche Voraussetzungen

Der Kurs erfordert keine Grundkenntnisse in der Programmierung mit R.

Technische Voraussetzungen

Da der Kurs vollständig online absolviert wird, benötigen die Teilnehmer einen Windows- oder Mac-PC beziehungsweise ein -Notebook mit Internetzugang. Zusätzlich wird für die Wiedergabe des Tons ein Kopfhörer beziehungsweise ein Lautsprecher-Set benötigt. Falls der Kurs mobil absolviert werden möchte, ist ein Smartphone oder Tablet mit Betriebssystem iOS oder Android erforderlich.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Das Wissen wird bei diesem Text via On-Demand-Videos vermittelt, die ohne zeitliche Einschränkungen aufgerufen werden können. Als Ergänzung beinhaltet der Kurs Lektüren, die die Teilnehmer zusätzlich bearbeiten. Als praktische Lerneinheiten sind Übungen und Quizze enthalten, die den Lernerfolg durch die Anwendung des Wissens in der Praxis erhöhen.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Da der Kurs keinen Live-Online-Unterricht beinhaltet, sondern das Wissen über On-Demand-Videos vermittelt wird, ermöglicht der Kurs keine Interaktion mit dem Dozenten. Stattdessen kann die Coursera Community für den Austausch mit anderen Teilnehmern genutzt werden.

Kundenservice

Coursera stellt für die Lernenden ein spezielles Help Center zur Verfügung, das bei Fragen oder Problemen durchaus eine Hilfe ist. Das Help Center beinhaltet einen umfassenden FAQ-Bereich, der Antworten, auf die am häufigsten gestellten Fragen liefert. Sollte die passende Antwort nicht dabei sein, kann der Kundenservice per E-Mail kontaktiert werden.

Fazit

Der Kurs »R-Programmierung« beinhaltet eine vollständige Einführung in die Programmierung in R und vermittelt alle notwendigen Kenntnisse, die in der Praxis benötigt werden. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das die erlangten Qualifikationen belegt. Der Kurs kann außerdem für verschiedene Spezialisierungen bei R angerechnet werden.
Die Dauer bis zum Abschluss des Kurses ist mit circa 57 Stunden abgegeben. Der Lehrplan ist also sehr umfangreich aufgebaut und beinhaltet alles, was die Teilnehmer für die Programmierung in R wissen müssen. Absolviert wird der Kurs vollständig online. Über die Coursera App ist auch eine mobile Teilnahme möglich.