Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Video-Inhalten
  • Teilnahme 100% online
  • Keine zeitlichen Vorgaben
  • Ca. 15 Stunden zum Abschluss
  • Mit Coursera-Zertifikat

Vorteile

  • Abschluss des Kurses findet vollständig online statt
  • Optimaler Einstieg in die Spezialisierung »Django for Everybody«
  • Kurs enthält weder Start- noch Endzeiten
  • Englischer Kurs mit Untertitel auf Deutsch
  • Kurs wird mit einem Abschlusszertifikat beendet

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Dieser Kurs widmet sich den grundlegenden Strukturen von Webanwendungen und zeigt, wie Webbrowser mit Webservern interagieren. Der Kurs führt die Teilnehmer außerdem in die Funktionsweise des Hypertext Transfer Protokolls (HTTP) ein. Zusätzlich erlernen sie die Grundlagen der Hypertext Markup Language (HTML) und die Gesamtstruktur von Django-Anwendungen. Der Kurs stellt außerdem den Einstieg in die Spezialisierung »Django for Everybody« ein.

Zur Vermittlung des Wissens kommen bei diesem Kurs Videos und Lektüren zum Einsatz, die von den Teilnehmern online aufgerufen werden. Damit der Kurs nicht nur Theorie vermittelt, enthält er zusätzlich auch praktische Übungen, die im Rahmen der Absolvierung bearbeitet werden. Start- und Endzeiten gibt Coursera für die Teilnahme nicht vor. Daher legt jeder Teilnehmer das Lerntempo selbst fest. Nach Abschluss aller Module erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Zielgruppe

Zur Zielgruppe des Kurses gehören Programmierer oder Personen, die bereits Programmiererfahrungen gesammelt haben und die Entwicklung von Webanwendungen mit Django erlernen möchten.

Ziele

Bei diesem Kurs wird der Fokus auf die Vermittlung der grundlegenden Struktur von Webanwendungen gelegt. Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen von HTTP und die Funktion des Request-Response-Zyklus. Nach Abschluss des Kurses verfügen die Teilnehmer über die erforderlichen Kenntnisse, um einfache Django-Anwendungen zu installieren und implementieren. Außerdem sind sie in der Lage einfache Webseiten mit HTLM und CSS zu erstellen und grundlegende Operationen in SQL durchzuführen.

Zertifizierung

Der Kurs wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Das Zertifikat dient als Qualifikationsnachweis und eignet sich zur Verwendung bei der Jobsuche und im Berufsleben.

Inhalte

Der Kurs umfasst Inhalte für eine Bearbeitungsdauer von fünf Wochen. Bei dieser Zeitangabe handelt es sich jedoch nur um eine Empfehlung und keine feste Vorgabe. Der Lehrplan behandelt die folgenden Themen:

  • Woche 1 –Einführung in dynamische Webinhalte:
    • Vorteile von Django
    • Dynamische Webinhalte
    • Hypertext Transfer Protokoll
    • Erstellung eines Webbrowsers in Python
    • Einen HTTP-Server in Python erstellen
  • Woche 2 – Installation von Django auf PythonAnywhere:
    • Einführung DJ4E Autograder
  • Woche 3 – Hypertext Markup Language:
    • Grundlagen der Hypertext Markup Language (HTML)
  • Woche 4 – Cascading Style Sheets:
    • Grundlagen von Cascading Style Sheets (CSS)
  • Woche 5 – Einführung in SQL:
    • Funktionsweise von Datenbanken
    • SQL Grundlagen

Dozent/-en

Erstellt wurde der Kurs, so wie alle Teile der Spezialisierung »Django for Everybody«, von Charles Russell Severance von der University of Michigan. Als Dozent bietet er mehr als 45 Kurse bei Coursera an.

Kosten und Bezahlung

Für die Teilnahme über den siebentägigen Testzeitraum hinaus fallen Kosten in Höhe von 39€ monatlich an. Die Spezialisierung »Django for Everybody« ist außerdem Bestandteil von Coursera Plus und kann daher auch über die Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Die Monatsgebühr für Coursera Plus liegt bei 59€ im Monat. Die Bezahlung der Gebühr kann über PayPal oder Kreditkarte abgewickelt werden.

Preis 39,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Kurs ist mit gewissen Teilnahmevoraussetzungen verbunden.

Fachliche Voraussetzungen

Mit diesem Kurs steigen die Lernenden in die Spezialisierung »Django for Everybody« ein. Der Anbieter empfiehlt vorab die Spezialisierung »Python für alle« zu absolvieren, um die erforderlichen Grundkenntnisse zu erlangen.

Technische Voraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Kurs findet vollständig online statt und setzt daher einen PC mit Zugang zum Internet an. Für eine reibungslose Teilnahme empfiehlt sich ein Breitbandinternetanschluss. Außerdem wird eine aktuelle Browser-Installation benötigt, mit der die Videos ohne Einschränkungen abgerufen werden können. Genutzt werden können Chrome, Firefox, Safari, Edge oder Opera. Zur Ausgabe des Tons müssen entweder Lautsprecher oder Kopfhörer vorhanden sein. Um die Bearbeitung der Übungen zu erleichtern, erweist sich außerdem ein zweiter Bildschirm von Vorteil.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Kurs verwendet für die Vermittlung des Wissens Online-Videos und -Lektüren, die von Coursera zum Abruf bereitgestellt werden. Start- und Endzeiten gibt der Anbieter hierfür nicht vor. Das bedeutet, dass jeder Teilnehmer das Lerntempo selbst festlegt und auch bei der Gestaltung der Lernzeiten freie Hand hat. Der Kurs vermittelt sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse. Hierfür enthält der Kurs zusätzlich praktische Übungen, die von den Lernenden bearbeitet werden. Um den Lernerfolg zu überprüfen, stehen Quizfragen und Tests zur Verfügung.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Der der Kurs auf On-Demand-Videos basiert und keinen Live-Unterricht enthält, wird den Teilnehmer keine Möglichkeit zur Interaktion geboten. Für die Kommunikation mit anderen Kursteilnehmern kann jedoch die Coursera Community genutzt werden. Hierüber ist auch ein fachlicher Austausch zwischen den Lernenden möglich.

Kundenservice

Coursera hat für die Lernenden ein spezielles Help Center mit umfangreichem FAQ-Bereich eingerichtet. Das Help Center beantwortet eine Vielzahl an Fragen, die bei der Nutzung der Plattform auftreten können. Die detaillierten Informationen ersparen in der Regel eine Kontaktaufnahme und helfen bei Bedarf schnell weiter. Sollte die benötigte Antwort im Help Center nicht zu finden sein, kann selbstverständlich auch eine E-Mail an den Kundenservice gesendet werden.

Fazit

Der Kurs »Web Application Technologies and Django« stellt den Einstieg in die Spezialisierung »Django for Everybody« und vermittelt die grundlegende Struktur von Webanwendungen. Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen von HTTP und erfahren, wie der Request-Respons-Zyklus funktioniert. Außerdem lernen sie einfache Django-Anwendungen zu installieren und implementieren sowie einfache Webseiten mit HTML und CSS zu erstellen. Auch die Grundlagen von SQL werden in diesem Kurs behandelt. Die Teilnahme findet online statt. Start- und Endzeiten müssen die Lernenden hierbei nicht berücksichtigen.