Das Wichtigste in Kürze

  • 56 Videos
  • Kapiteltests zur Wissensüberprüfung
  • On-Demand-Inhalt
  • dreieinhalbstündige Dauer

Vorteile

  • Geld-zurück-Garantie
  • Abschlusszertifikat
  • freie Zeitgestaltung
  • lebenslanger Zugriff

Nachteile

  • Support nicht in deutscher Sprache verfügbar

Durch »React Grundkurs« sollen Teilnehmer eine umfangreiche Einführung in die Bibliothek erhalten. Die Installation und das Setup sollen unter Anleitung und in weiterer Folge auch eigenständig durchgeführt und die wichtigsten Komponenten und Mechanismen verstanden und angewendet werden können. Der Onlinekurs ist ein Angebot für Anfänger und Personen mit nur wenigen Vorkenntnissen. Für den Abschluss wird ein entsprechendes Zertifikat ausgestellt. Die On-Demand-Inhalte erlauben es den Teilnehmern, zeitlich flexibel zu arbeiten.

Zielgruppe

Der Onlinekurs richtet sich an ein Publikum, das bisher noch keine oder nur sehr wenige Kenntnisse rund um React erworben hat. Daher sind die Inhalte auch für Anfänger geeignet.

Ziele

Durch die Bearbeitung der Inhalte von »React Grundkurs« sollen im Anschluss die ersten Schritte mit React selbstständig angewendet werden können. So wird beispielsweise durch die Installation und das Setup geführt und Teilnehmer sollen die wichtigsten Komponenten und Techniken kennenlernen, um in weiterer Folge tiefere Einblicke rund um Testing und JSX-Kommentaren zu erhalten.

Zertifizierung

Nach der erfolgreichen Bearbeitung der Inhalte wird ein Abschlusszertifikat von LinkedIn-Learning zur Verfügung gestellt. Der Onlinekurs gilt als erfolgreich abgeschlossen, wenn alle Inhalte zumindest einmal vollständig durchgearbeitet wurden. Das Zertifikat verlangt keine Absolvierung einer Abschlussprüfung und es kommen keine weiteren Kosten zustande. Das Dokument kann direkt in den eigenen Account bei LinkedIn hinzugefügt werden. Auch der Download als PDF-Dateiformat ist entsprechend möglich.

Inhalte

»React Grundkurs« ist ein On-Demand-Onlinekurs. Das heißt, die Inhalte werden nicht live präsentiert. Teilnehmer können so zeitlich flexibel arbeiten und sind an keine fixen Bearbeitungszeiten oder Termine gebunden. Der Onlinekurs setzt sich aus 56 Videos zusammen, die eine Gesamtlänge von dreieinhalb Stunden vorweisen. Einige dieser Videos können bereits vor dem Kauf als Preview eingesehen werden. So kann beispielsweise die gesamte Einleitung kostenfrei angesehen werden, um den Kurs kennenzulernen und ein Gefühl für den Dozenten und die angewendete Wissensvermittlung zu bekommen. Nach dem einmaligen Erwerb können der gesamte Onlinekurs und auch alle später hinzugefügten Updates jederzeit eingesehen werden. Die Inhalte lassen sich in 15 einzelne Kapiteln gliedern und bieten so eine thematische Aufschlüsselung. Jedes dieser Kapitel ist am Ende mit einem kleinen Test ausgestattet. Hierbei müssen Fragen beantwortet werden, um den eigenen Wissensstand überprüfen zu können.

Die 15 Kapitel bauen aufeinander auf und vermitteln vorab eine allgemeine Wissensbasis. Beispielsweise wird React generell beleuchtet und die Vorteile und Möglichkeiten der Bibliothek dargelegt. Teilnehmer werden durch die Installation und das Setup geführt, um dann erste Funktionen wie Class und Function Components kennenzulernen. Auch States, Events und Kontexte werden genauer betrachtet. Der Onlinekurs vermittelt Wissen über das Arbeiten mit DOM und ermöglicht einen Einblick in das Styling und Testing in React.

Am Ende von »React Grundkurs« wird noch zusätzliches Aufbauwissen für Fortgeschrittene vermittelt. Da Teilnehmer nun eine fundierte Wissensbasis erworben haben sollen, werden erste tiefere Inhalte wie beispielsweise JSX-Kommentare und useReducer sowie Redux betrachtet.

Dozent/-en

»React Grundkurs« wird von David Lorenz geleitet. Er ist nicht nur der Dozent, sondern auch der Ersteller des Onlinekurses. Der Frontend-Architekt ist in der Praxis an vielen Projekten beteiligt und berät Unternehmen aller Größenordnung. David Lorenz kann über 20 Jahre Erfahrung vorweisen und ist eng mit den praktischen Anwendungsgebieten vertraut.

Kosten und Bezahlung

Der Onlinekurs ist bezahlpflichtig und kann per einmaliger Zahlung in Höhe von 39,66 Euro (inkl. MwSt.) freigeschalten werden. Hierfür können die Transaktionsmethoden Lastschrift, PayPal und Kreditkartenzahlung angewendet werden. Nach dem Kauf wird eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen automatisch aktiviert. Der Kaufpreis von »React Grundkurs« kann aufgrund von Kursschwankungen minimal abweichen. Interessenten haben auch die Möglichkeit, ein Abonnement bei LinkedIn-Learning abzuschließen. Durch eine monatliche Beitragszahlung werden alle Weiterbildungsangebote auf der Plattform aktiviert.

Preis 39,66 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, Lastschrift, PayPal
Zahlungsweise einmalig, monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

»React Grundkurs« ist ein Anfängerkurs und setzt daher vor allem technische Bedingungen voraus, die vor der Teilnahme beachtet werden müssen.

Fachliche Voraussetzungen

Es gibt keine fachlichen Voraussetzungen. Teilnehmer müssen kein spezifisches Vorwissen mitbringen, um die Inhalte verstehen zu können.

Technische Voraussetzungen

Eine Teilnahme am Onlinekurs kann nur erfolgen, wenn ein LinkedIn-Account zur Verfügung steht. Die Inhalte können per PC, Tablet oder Smartphone abgerufen werden. Es bedarf außerdem einer guten Internetverbindung.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Die Wissensvermittlung findet vor allem im theoretischen Bereich statt und basiert auf On-Demand-Videos. In diesen Videos kann eine audiovisuelle Präsentation erfolgen. Der Dozent spricht in diesen aufgezeichneten Inhalten zu den Teilnehmern und kann anhand von Bildschirmaufzeichnung Tätigkeiten vorzeigen. Durch Tests am Ende eines jeden Kapitels kann der eigene Wissensstand auf die Probe gestellt werden.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Keine Angabe
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Das On-Demand-Format von »React Grundkurs« ermöglicht keinen direkten Kontakt zum Dozenten oder zu anderen Onlinekurs-Besuchern. Teilnehmer können jedoch einsehen, wer den Kurs besonders gut bewertet hat und sich bei Bedarf über LinkedIn vernetzen. Auch das Profil des Dozenten wird öffentlich angezeigt und kann hinzugefügt werden.

Kundenservice

LinkedIn stellt einen umfangreichen Hilfe-Bereich auf der Webseite zur Verfügung. Hier werden die gängigsten Fragen beantworten und Anleitungen zu gewissen Problemfällen präsentiert. Wenn es sich um ein individuelles Problem oder eine spezielle Frage handelt, kann ein Live-Chat in englischer Sprache gestartet werden, um mit dem Kundenservice in Kontakt treten zu können.

Fazit

»React Grundkurs« ist ein anfängerfreundlicher Inhalt und kann mit einer Dauer von dreieinhalb Stunden bei Bedarf an einem Tag absolviert werden. Teilnehmer sind aufgrund des On-Demand-Formates vollständig frei in der Bearbeitung und müssen keine Termine oder Fristen beachten. Der Onlinekurs ermöglicht einen Vorab-Einblick in ausgewählte Inhalte und bietet nach dem Erwerb eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Das Abschlusszertifikat kann dem eigenen LinkedIn-Account hinzugefügt oder im PDF-Format heruntergeladen werden.