Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Videos
  • Inklusive praktische Übungen
  • Abschluss einer Spezialisierung
  • Keine festen Lernzeiten
  • Coursera-Zertifikat enthalten

Vorteile

  • Kurs mit Videos, Lektüren und praktischen Übungen
  • Teilnahme findet komplett online statt
  • Englischer Kurs mit deutschem Untertitel
  • Teilnehmer sind zeitlich ungebunden
  • Nach Kursabschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Dieser Kurs schließt die Spezialisierung »Django for Everybody« ab und taucht tiefer in die objektorientierte Programmierung mit JavaScript ein. Die Kursinhalte enthalten eine Einführung in die jQuery-Bibliothek, die unter anderem für die In-Browser-Manipulation des Document Objekt Models (DOM) und die Ereignisbehandlung zum Einsatz kommt. Zudem lernen die Teilnehmer die JavaScript Objekt Notation (JSON) und den Umgang damit kennen.

Die Basis des Kurses bilden Videos und Lektüren, die von den Lernenden online abgerufen werden. Ergänzt werden die theoretischen Kursinhalte durch praktische Übungen, die das erlernte Wissen zusätzlich festigen. Bei der Absolvierung des Kurses müssen keine Start- und Endzeiten berücksichtigt werden. Die Teilnehmer genießen zeitliche Unabhängigkeit und lernen in ihrem eigenen Tempo. Abgeschlossen wird der Kurs mit einem Zertifikat.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits Erfahrungen mit Django gesammelt haben. Dazu gehören zum Beispiel alle Lernenden, die die Spezialisierung »Django for Everybody« abschließen möchten und bereits Kurs Nummer 1 bis 3 absolviert haben.

Ziele

Der Kurs vertieft die zuvor erlernten JavaScript-Kenntnisse und widmet sich unter anderem der Many-to-Many-Datenmodellierung. Nach der Teilnahme beherrschen die Absolventen das Schreiben von syntaktisch korrekten JavaScript-Programmen und im Bedarfsfall auch das Debugging. Die Teilnehmer sind in der Lage Objekte mit JavaScript zu erstellen und grundlegende Elemente von Low-Level-jQuery zu beschreiben.

Zertifizierung

Wenn alle Module bearbeitet wurden und der Kurs abgeschlossen ist, erhalten die Absolventen von Coursera ein Abschlusszertifikat, das sich zur Verwendung im Beruf eignet. Auch auf Online-Portalen, wie etwa LinkedIn, lässt sich das Zertifikat einbinden.

Inhalte

Der Kurs enthält einen Lehrplan, der eine Bearbeitungszeit von fünf Wochen empfiehlt. Wie schnell der Kurs absolviert wird, entscheiden die Teilnehmer schlussendlich jedoch selbst. Die Kursinhalte greifen die folgenden Themen auf:

  • Woche 1 – JavaScript:
    • JavaScript Überblick
    • JavaScript im Browser
    • JavaScript-Funktionen und Arrays
    • Kontrollstrukturen in JavaScript
  • Woche 2 – Objektorientiertes JavaScript:
    • Konzept der objektorientierten JavaScript-Programmierung
    • Objektorientierte JavaScript-Klassen
  • Woche 3 – jQuery:
    • Document Object Model (DOM)
    • Verwendung von jQuery
  • Woche 4 – JSON/AJAX:
    • Einführung
    • AJAX-Chat mit Django erstellen
  • Woche 5 – Abschluss des Projekts:
    • Im letzten Teil des Kurses fügen die Teilnehmer eine weitere Erweiterung zu der in der Spezialisierung erstellten Anwendung hinzu

Dozent/-en

Entwickelt und erstellt wurde der Kurs von Charles Russell Severance von der University of Michigan. Auch die anderen Kurse der Spezialisierung »Django for Everybody« wurden von Dr. Chuck erstellt.

Kosten und Bezahlung

Damit der Kurs auch nach Ablauf des siebentägigen Testzeitraums weitergeführt werden kann, muss die Kursgebühr in Höhe von 39€ bezahlt werden. Alternativ kann der Kurs auch über Coursera Plus abgeschlossen werden, da die Spezialisierung in dieser Mitgliedschaft enthalten ist. Die monatliche Gebühr für Coursera Plus liegt bei 59€. Über die Mitgliedschaft können die Lernenden an mehr als 7.000 Kursen teilnehmen und eine unbegrenzte Anzahl an Zertifikaten erwerben.

Preis 39,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Um den Kurs erfolgreich zu absolvieren, müssen gewisse Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sein.

Fachliche Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Kurs benötigen die Teilnehmer gewisse Vorkenntnisse, die in den ersten drei Kursen der Spezialisierung »Django for Everybody« vermittelt wurde. Voraussetzungen für die Teilnahme ist daher der Abschluss der vorherigen Kurse.

Technische Voraussetzungen

Die Absolvierung des Kurses findet vollständig online statt. Die Teilnahme über das Internet setzt einen PC oder ein Notebook mit Internetzugang voraus. Wir empfehlen zur einwandfreien Wiedergabe der Videos eine Breitbandinternetverbindung. Benötigt wird außerdem eine aktuelle Version eines Browsers. Installiert werden können zum Beispiel Chrome, Firefox, Edge, Safari oder Opera. Zusätzlich sollten Lautsprecher oder Kopfhörer zur Ausgabe des Tons zur Verfügung stehen.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

In diesem Kurs kommen zur Vermittlung des Wissens On-Demand-Videos zum Einsatz, die von den Lernenden online abgerufen werden. Der Dozent stellt außerdem Lektüren bereit, die wie die Videos über das Internet aufgerufen werden. Ergänzt werden die theoretischen Lerneinheiten von praktischen Übungen. So wird sichergestellt, dass die Teilnehmer umfassende Kenntnisse erlangen und der Lernerfolg nicht einseitig ausfällt.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Der Kurs enthält Videos, die vom Dozenten im Voraus aufgezeichnet wurden. Live-Online-Unterricht oder 1zu1-Sitzungen enthält der Kurs nicht. Dadurch bietet der Kurs weder Interaktions- noch Kommunikationsmöglichkeiten mit dem Dozenten. Über die Community von Coursera können die Lernenden jedoch mit anderen Kursteilnehmern kommunizieren.

Kundenservice

Coursera hat für die Lernenden ein separates Help Center mit FAQ-Bereich eingerichtet, das Antworten auf die häufigsten Fragen liefert. Wer hier nicht fündig wird, kann den Kundenservice auch per E-Mail kontaktieren und die Frage schriftlich mit einem Support-Mitarbeiter klären.

Fazit

Der Kurs »Using JavaScript, JQuery, and JSON in Django« ist der letzte Teil der Serie »Django for Everybody« und widmet sich der objektorientierten Programmierung in JavaScript sowie der jQuery-Bibliothek und der JavaScript Objekt Notation (JSON). Für die Absolvierung des Kurses benötigen die Teilnehmer die Kenntnisse der vorherigen Teile, da das Wissen darauf aufbaut. Es empfiehlt sich daher vorab die vorherigen Kurse der Spezialisierung zu absolvieren.