Das Wichtigste in Kürze

  • Live-Webinar
  • zwölf Stunden Inhalt
  • zusätzliche Schulungsmaterialien vorhanden
  • Förderprogramme können genutzt werden

Vorteile

  • Kontaktmöglichkeit zum Dozenten
  • Abschlusszertifikat
  • Kursgruppen von maximal acht Personen
  • Zufriedenheitsgarantie

Nachteile

  • Bezahlung nur per Banküberweisung möglich

»WordPress – Für Administratoren« möchte Wissen in Bezug auf die Administration von Webseiten mit WordPress lehren. Hierfür sollen Teilnehmer einen umfangreichen Einblick in die Nutzung der Funktionen des CMS-Systems erhalten. Die Inhalte sind, wie der Name schon vermuten lässt, für Administratoren in WordPress ausgelegt. Das Webinar hat eine Dauer von zwölf Stunden und wird an zwei Tagen präsentiert. Mit dem Abschluss erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat des Anbieters ausgestellt. Die Inhalte werden durch den Dozenten und verschiedene Multimedia-Tools präsentiert. Es gibt Zeitliche Fixtermine und festgelegte Uhrzeiten.

Zielgruppe

Das Webinar im Live-Format ist für all jene Personen interessant, die eine WordPress-Webseite administrieren. Die Inhalte richten sich an fortgeschrittene Benutzer, die bereits Grundlagen zu HTML und CSS sowie in MySQL vorweisen können.

Ziele

Durch »WordPress – Für Administratoren« soll die Einrichtung und Administration einer Webseite mit WordPress effizient durchgeführt werden können. Hierfür sollen Besucher des Webinars die umfassenden Funktionen des CMS-Systems und die Vergabe von Benutzerrollen erlernen. Auch das Einrichten von Datenbanken und das Installieren von Plug-ins soll verstanden werden.

Zertifizierung

Nach dem Ende des Webinars erhalten alle Teilnehmer ein Abschlusszertifikat ausgestellt. Dieses wird vom Anbieter, der medienreich Training GmbH, zur Verfügung gestellt und dient als Nachweis über die erworbenen Fähigkeiten. Für den Erhalt ist keine Prüfung zu absolvieren und das Zertifikat sorgt für keine zusätzlichen Kosten.

Inhalte

»WordPress – Für Administratoren« dauert insgesamt zwölf Stunden und findet an zwei Werktagen von jeweils 09:30 bis 17:00 Uhr statt. Die beiden Seminartage sind auf acht Einheiten zu je 45 Minuten aufgeteilt und enthalten natürlich auch eine entsprechende Pause. Das Wissen wird sowohl in theoretischer als auch in praktischer Form vermittelt. Teilnehmer sollen durch das aktive Lernen einen möglichst hohen Mehrwert für den Einsatz der Inhalte erwerben.

Das Webinar startet mit einer Einführung in WordPress. Hier werden generelle Informationen über das CMS-System geteilt und Teilnehmer erfahren, wie WordPress installiert und administriert werden kann. Auch das Erstellen von Datenbanken und die Wichtigkeit derer werden entsprechend thematisiert.

Zudem klärt das Webinar über die Sicherheitsaspekte auf, die bei der Administration eines CMS-Systems berücksichtigt werden sollten, um den Schutz im Internet aufrechtzuerhalten.

In weiterer Folge werden verschiedene Designs vorgestellt und Teilnehmer lernen, diese anzupassen. Hierbei wird auch auf die schier endlose Möglichkeit an Plug-ins eingegangen, welche für WordPress zur Verfügung stellen. Die wichtigsten Installationsmöglichkeiten werden dabei genauer betrachtet.

Mit der Benutzerverwaltung, Backups und Updates wird wieder ein Blick auf administrative Themen gelegt, während mit dem Thema der Suchmaschinenoptimierung für WordPress ein kleiner Exkurs erfolgt.

Teilnehmer lernen zudem die verschiedensten Funktionen eines Blogs in WordPress kennen und erfahren über die Möglichkeiten, um Projekte online zu stellen.

Auch Tipps und Tricks aus der Praxis sind in »WordPress – Für Administratoren« enthalten.

Dozent/-en

»WordPress – Für Administratoren« ermöglicht keinen Einblick auf einen möglichen Dozenten. Das Webinar wird von verschiedenen Lehrenden geleitet und ermöglicht daher keine detaillierte Präsentation zu den einzelnen Dozenten. Diese verfügen laut Anbieter immer über entsprechende Kenntnisse, um Teilnehmern einen Mehrwert bieten zu können.

Kosten und Bezahlung

Das Webinar kann nur gegen Bezahlung besucht werden und muss somit vorab gebucht werden. Der Kaufpreis für »WordPress – Für Administratoren« beträgt 1.184,05 Euro (inkl. MwSt.). Eine Buchung erfolgt direkt über die Webseite des Anbieters. Hierbei werden in einem Online-Formular alle benötigten Daten abgefragt und am Ende eine entsprechende Rechnung erstellt. Diese ist mit einem siebentägigen Zahlungsziel ausgestattet und kann per Banküberweisung beglichen werden.

Preis 1.184,05 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Eine Teilnahme an »WordPress – Für Administratoren« ist an verschiedene Bedingungen geknüpft. So soll sichergestellt werden können, dass der Ablauf für alle Teilnehmer ohne Probleme oder Verständnisschwierigkeiten erfolgen kann.

Fachliche Voraussetzungen

Im fachlichen Bereich bedarf es Kenntnissen zu den Grundlagen von HTML und CSS sowie MySQL. Auch erstes Wissen im Bereich PHP wird empfohlen, ist aber nicht unbedingt notwendig.

Technische Voraussetzungen

Das Webinar kann ausschließlich über PCs, Laptops oder Notebooks besucht werden. Eine mobile Teilnahme ist nicht möglich. Es wird eine stabile Internetverbindung benötigt. Auch ein Headset muss genutzt werden, um an der Kommunikation teilnehmen zu können. Ein zweiter Bildschirm kann bei den praktischen Übungen von Vorteil sein, wird aber nicht zwingend vorausgesetzt.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

»WordPress – Für Administratoren« vermittelt das Wissen in theoretischer und praktischer Form. Zuständig ist dafür in erster Linie der Dozent. Dieser kann weitere Multimedia-Tools zum Einsatz bringen, um die Inhalte entsprechend abwechslungsreich zu gestalten. Im Webinar werden viele praktische Übungen genutzt und auch zusätzliche Kursmaterialien kommen zum Einsatz.

Format Hybrid
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer Dauer des Kurses

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Das Live-Format des Webinars ermöglicht es Teilnehmern, zu jeder Zeit eine Kommunikation mit dem Dozenten oder anderen Besuchern von »WordPress – Für Administratoren« herzustellen. So können Fragen beantwortet und Probleme gelöst werden, ohne dass es zu zeitlichen Verzögerungen kommt. Die Kommunikation kann durch Diskussionen auch Teil der Wissensvermittlung sein.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Der Anbieter unterstützt verschiedene Förderprogramme. Diese können direkt bei der Buchung ausgewählt und somit bei der Rechnungslegung berücksichtigt werden. Teil dieses Förderprogramms sind die Bildungsprämie, das ESF-BA-Programm, der Bildungsscheck des Bundeslandes NRW und der Weiterbildungsbonus des Landes Hamburg.

Kundenservice

Medienreich Training GmbH ermöglicht eine telefonische und schriftliche Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice. Dieser kann von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 17:00 kontaktiert werden. Über den Kundendienst des Anbieters ist auch eine entsprechende Beratung vor der Buchung möglich.

Fazit

»WordPress – Für Administratoren« ist ein Angebot der medienreich Training GmbH und ermöglicht Teilnehmern das theoretische und praktische Lernen. Das Live-Format sorgt für eine ständige Kommunikation zwischen dem Dozenten und den Webinar-Besuchern. Die kleinen Gruppen von maximal acht Personen ermöglichen zudem ein individuelles Lernerlebnis. Die Inhalte stehen nur zu bestimmten Terminen zur Verfügung und können auch nach dem Ende des Webinars nicht weiter genutzt werden.