Vorteile

  • umfassende und intensive Wissensvermittlung
  • praxisorientiert
  • mehrfache Prüfungswiederholungen möglich
  • Anbindung an Fachhochschule

Nachteile

  • Materialien sind nur online und zeitlich begrenzt verfügbar

Der Online-Kurs für Suchmaschinenoptimierung (SEO) vermittelt innerhalb von sechs Monaten Wissen rund um die schnelle und effiziente Optimierung von Webseiten, Blogs und Shops. Teilnehmer erhalten einen Überblick über Möglichkeiten, Tools und Anpassungen. Mit zusätzlichen Beispielen aus der Praxis ist die Umsetzung der Suchmaschinenoptimierung 1:1 möglich. Der Kurs ist nicht zeitgebunden, jeder Teilnehmer kann sein eigenes Lerntempo selbst bestimmen. Nach Abschluss des Kurses erhält der Teilnehmer ein Weiterbildungszertifikat von oncampus.

Zielgruppe

SEO ist ein trockenes Thema, wenn man nicht selber regelmäßig damit arbeitet. Das dürfte das wichtigste Entscheidungskriterium für eine Teilnahme am Online Selbstlern-Kurs Suchmaschinenoptimierung (SEO) sein. Wer beruflich Webpräsenzen verwaltet und noch keinen systematischen Einstieg in die Materie hatte, ist hier richtig. Auch erfahrenere Blogger und Website-Betreiber erhalten neue Anregungen.

Ziele

Der Online-Kurs bietet umfangreiches Wissen um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Teilnehmer sind nach dem Kurs gerüstet, um Webseiten, Shops und Blogs effektiv, schnell und kostengünstig für eine bessere Platzierung in den Suchmaschinen und für steigende Besucherzahlen anzupassen.

Zertifizierung

Ein Weiterbildungszertifikat für diesen Kurs gibt es nach dem Abschluss und den korrekt beantworteten Fragen bzw. Aufgaben. Innerhalb der maximal sechs Monate stehen dem Kursteilnehmer alle Materialien online zur Verfügung. Nach den sechs Monaten ist eine Zertifizierung allerdings nicht mehr möglich.

Inhalte

Es geht darum, die eigene Website, das eigene Blog effektiv, effizient und kostengünstig bei Google weiter vorne zu platzieren als bisher. Welche Faktoren und welche Tools kann ich unter diesen Gesichtspunkten in der Praxis selber einsetzen, um von Google besser bewertet zu werden? Die Gliederung wird dabei wie folgt angegeben:

Teil 1: Vorstellung und Einführung
Teil 2: Welche Tools kann ich nutzen?
Teil 3: Warten und verfeinern
Teil 4: Beispiele aus der Praxis
Teil 5: Zusammenfassung

Suchmaschinenoptimierung beinhaltet ein grundsätzliches Verständnis von Regeln und Zusammenhängen. Erst danach kann man anfangen, die Kenntnisse anzuwenden. Die vorgestellten Tools geben einen Einstieg für die eigene Praxis.

Dozent/-en

Daniel Korth „arbeitet bei oncampus im Online-Marketing.“ Er hat mehrere Jahre in der Plattform-Entwicklung und im -Marketing für die Technische Hochschule Lübeck gearbeitet. Er ist ein renommierter und mehrfach ausgezeichneter Finanzblogger und Finanzpodcaster.

Kosten und Bezahlung

Bei diesem Online-Selbstlernkurse werden die Lernmaterialien für sechs Monate nach Anmeldung individuell für jeden Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Als Zahlungsmethode bietet oncampus PayPal, Kreditkarte und Sofortüberweisung an. Eine personenbezogene Rabattierung etwa für Arbeitsuchende oder Studenten gibt es nicht.

Preis 69,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Technisch sind die Anforderungen erfahrungsgemäß niedrig gehalten. Die Arbeit mit den Online-Materialien ist selbsterklärend. Bei technischen Fragen steht der Anbieter zur Verfügung.

Fachliche Voraussetzungen

Für den Online-Selbstlernkurs „Suchmaschinenoptimierung (SEO)“ sollten mindestens Grundkenntnisse bei der Betreuung einer Website, eines Blogs oder eines Online Shops vorhanden sein.

Technische Voraussetzungen

Ein internetfähiger Rechner oder Laptop mit Internetanschluss, der flüssiges Videostreaming zulässt, umfassen die technischen Voraussetzungen.

Die Teilnahme ausschließlich über Smartphone ist nicht empfehlenswert. Dennoch sollte mindestens iOS 10 bei iPhone-Nutzern installiert sein.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Alle Materialien werden ausschließlich online zur Verfügung gestellt. Alle dort bereitgestellten Materialien sind für den Teilnehmer maximal sechs Monate vom Tag der Anmeldung an verfügbar.

Format Onlinekurs
Videos Keine Angabe
Audio Keine Angabe
Handout Nein
Zugangsdauer 6 Monate

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Das Prinzip eines Online-Selbstlernkurses schließt eine individuelle Betreuung durch die Kursleitung aus. Dafür kann jeder Teilnehmer seinen Start, sein Timing und Lerntempo selbst bestimmen.

Kundenservice

Der Kundenservice über die Website, das Blog und Social Media (Facebook, Twitter) sowie über die Businessnetzwerke LinkedIn und Xing erreichbar. Auch die persönliche Kontaktaufnahme ist auf mehreren Wegen möglich: via Mail, telefonisch oder per Live-Chat.

Fazit

Alle Lerninhalte bei oncampus stehen für einen angemessenen wissenschaftlichen Anspruch. Teilnehmer des Seminars können nach Abschluss ihre Kenntnisse sofort und effektiv umsetzen. Für Einsteiger bietet der Kurs eine gute Möglichkeit, sich diesem umfangreichem Thema zu widmen. Auch für Fortgeschrittene gibt es zusätzlich Tools und Beispiele an die Hand, die eine erfolgreiche Arbeit in der Suchmaschinenoptimierung ermöglichen.