Das Wichtigste in Kürze

  • 3-Tage-Intensiv-Training
  • Fortgeschrittenenkurs
  • Präsenz- oder Live-Online-Schulung
  • PC College Zertifikat

Vorteile

  • 3-tägiger SQL Server 2019 Intensivkurs
  • Als Präsenz- oder Live-Online-Schulung buchbar
  • Kurs wird bereits ab einer teilnehmenden Person durchgeführt
  • Kurs wird mit PC College Zertifikat abgeschlossen

Nachteile

  • Keine freie Zeiteinteilung

Der Kurs führt die Teilnehmer an die administrativen Aufgaben heran, die für den Betrieb eines SQL Servers unter Linux erforderlich sind. Mit diesem Kurs werden vor allem SQL Server-Datenbankadministratoren sowie Linux-Administratoren angesprochen, die planen, einen SQL Server unter Linux zu betreiben. Ebenso richtet sich der Kurs an fortgeschrittene Linux-Anwender, welche die Aufgaben eines Administrators übernehmen.

Die Schulung setzt für die Teilnahme Kenntnisse mit dem Linux-Betriebssystem Ubuntu und dessen Funktionen voraus. Ebenfalls benötigen die Teilnehmer grundlegende Kenntnisse über relationale Datenbanken und SQL. PC College bietet außerdem auch SQL und Datenbankdesign Grundlagen-Kurse an, die als Vorbereitung auf diese Schulung absolviert werden können.

Der Kurs dauert 3 Tage und beinhaltet an den Schulungstagen jeweils 8 Stunden Unterricht. Absolviert werden kann der Kurs entweder als Präsenzseminar oder Live-Online-Schulung. Unabhängig von der Art der Teilnahme kann das Datum der Schulung aus mehreren vorgeschlagenen Terminen ausgewählt werden. Dieser Termin ist jedoch bindend und auch der Zeitrahmen, in dem der Unterricht stattfindet, ist vorgegeben.

Zielgruppe

Der Kurs wurde für eine spezielle Zielgruppe konzipiert und richtet sich an SQL Server Datenbankadministratoren sowie Linux-Administratoren, die lernen möchten, wie sie einen SQL Server 2019 unter Linux betreiben. Außerdem eignet sich die Schulung auch für fortgeschrittene Linux-Anwender, die ebenfalls administrative Aufgaben erledigen.

Ziele

Ziel des Kurses »SQL Server 2019 – Administration unter Linux« ist es, den Teilnehmern die administrativen Aufgaben zum Betrieb eines SQL Servers unter Linux zu vermitteln. Nach der Absolvierung des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, eigenständig eine SQL Server-Datenbank zu implementieren und auch zu verwalten. Hierfür lernen sie in der 3-tägigen-Schulung verschiedene Tools und Funktionen kennen, die für die Implementierung und Verwaltung der Datenbank relevant sind.

Zertifizierung

Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss des »SQL Server 2019 – Administration unter Linux«-Kurses das PC College Zertifikat, das die Teilnahme an der Schulung bestätigt.

Inhalte

Der 3-Tages-Kurs macht die Teilnehmer mit administrativen Aufgaben bekannt, die beim Betrieb eines SQL Servers unter Linux anfallen. Behandelt werden hierbei die folgenden Kursinhalte:

  • Installation und Konfiguration eines SQL Servers unter Linux
  • Verwaltung von SQL Servercomputern, SQL Clients und SQL Serverdiensten
  • Verwaltung von Benutzern, Authentifizierungen, Berechtigungen und Rollen
  • Erstellung, Anpassung und Löschung von Datenbanken
  • Verwaltung von Datenbankobjekten
    • Tabellen
    • Indizes
    • Sichten
    • Prozeduren
    • Funktionen
  • Import und Export von Daten
  • Trennung und Verbindung von Datenbanken
  • Überwachung und Optimierung der Leistung von SQL Servern
  • Wiederherstellung und Backup von SQL Server Datenbanken
  • Troubleshooting von SQL Servern
  • Automatisierung von Administrationsaufgaben
  • Replikation Einführung

Dozent/-en

In der Kursbeschreibung auf der Webseite von PC College sind keine Angaben zum Dozenten aufgeführt.

Kosten und Bezahlung

Die Kosten belaufen sich für diesen Kurs inklusive MwSt. auf 1.892,10€. Enthalten in diesen Kosten sin die technische Beratung, die Seminarunterlagen sowie das PC College Zertifikat. Die Kosten gelten sowohl für die Präsenz- als auch für die Live-Online-Schulung. Nach der Rechnungsstellung ist die Kursgebühr ohne Abzüge zu überweisen. Die Gebühr muss bei Seminarbeginn bereits beglichen sein.

Preis 1.892,10 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Teilnahme an der Präsenz- beziehungsweise Live-Online-Schulung werden gewisse fachliche und technische Anforderungen vorausgesetzt.

Fachliche Voraussetzungen

Die Teilnehmer müssen Kenntnisse zum Linux-Betriebssystem Ubuntu mitbringen und mit den grundlegenden Funktionen vertraut sein. Außerdem müssen sich die Teilnehmer mit relationalen Datenbanken auskennen und SQL-Grundkenntnisse mitbringen.

Technische Voraussetzungen

Um am Online-Live-Seminar teilnehmen zu können, werden ein PC oder ein Notebook sowie eine stabile Internetverbindung und ein Headset benötigt. Empfohlen wird außerdem die Nutzung eines zweiten Bildschirms, wobei hier ein Tablet mit dem Browser Chrome ausreicht.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Das Wissen wird bei diesem Kurs entweder im Rahmen eines Präsenzseminars oder über ein Live-Online-Training vermittelt.

Format Hybrid
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer Dauer des Kurses

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Da die virtuelle Teilnahme als Live-Online-Kurs stattfindet, ist auch hier eine Interaktion mit dem Dozenten oder den anderen Teilnehmern möglich. Damit Fragen gestellt werden können, sollte unbedingt ein Headset mit Mikrofon verwendet werden.

Kundenservice

PC College bietet einen umfassenden Kundenservice an, der sich um alle Fragen oder Probleme kümmert. Kontaktiert werden kann der Kundenservice sowohl telefonisch über die kostenfreie Hotline als auch per E-Mail. Außerdem gibt es auf der Webseite ein Kontaktformular, das ausgefüllt und abgeschickt werden kann, sowie einen Rückruf-Service, über den ein Rückruf angefordert werden kann.

Fazit

Der Kurs »SQL Server 2019 – Administration unter Linux« richtet sich an SQL Server Datenbankadministratoren und Linux Administratoren, die die Implementierung und Verwaltung einer SQL Server-Datenbank erlernen möchten. Da der Kursinhalt sehr fachspezifisch ist, werden für die Teilnahme gewisse fachliche Anforderungen aufgeführt, die erfüllt werden müssen. So sollten sich die Teilnehmer mit Ubuntu und dessen Funktionalität auskennen und Grundkenntnisse zu relationalen Datenbanken und SQL mitbringen. Der Kurs findet an 3 Tagen statt und kann als Präsenzseminar an einem der PC College Schulungsorte oder Live-Online-Schulung gebucht werden. Für die Teilnahme erhalten die Kursteilnehmer das PC College Zertifikat, das die Absolvierung der Schulung bestätigt.