Das Wichtigste in Kürze

  • Lifetime-Zugriff
  • Umfangreiche Vorschauvideos
  • geeignet für Anfänger
  • Übungs- und Zusatzmaterial zum Download
  • 9 Stunden Videomaterial

Vorteile

  • Lebenslanger Zugriff
  • individuelles Lerntempo
  • Aktueller Kurs
  • umfangreiche Wissensvermittlung

Nachteile

  • Angaben zur Aktualität der Inhalte fehlen

Der Onlinekurs «SQL – Bootcamp» richtet sich an absolute Einsteiger und umfasst 8,5 Videomaterial und 27 Artikel sowie 32 Materialien zum Download über SQL, PostgreSQL und die Basics einer Datenanalyse . Die Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage, Datenbankabfragen zu schreiben und zu lesen. Mit dem Kurs haben sie ein lebenslanges Zugriffsrecht auf alle Inhalte und erhalten am Ende eine Abschlussbescheinigung.

Zielgruppe

Der Onlinekurs »Das SQL Bootcamp« richtet sich an absolute Anfänger, die etwas über SQL, PostgreSQL und die Basics einer Datenanalyse lernen möchten.

Ziele

Das Ziel ist es, dass die Absolventen nach Beendigung des Kurses in der Lage sind, SQL zügig und erfolgreich umzusetzen. Konkret lernen sie, Datenbankabfragen zu schreiben und zu lesen.

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Kurses eine Bescheinigung.

Inhalte

Der Kurs ist in 16 Module und insgesamt 109 Lektionen aufgeteilt. 

Folgende Module erwarten die Teilnehmer: 

  • Einführung mit 6 Lektionen
  • PostgreSQL Installation für Windows, diese umfasst 5 Lektionen
  • PostgreSQL Installation für Mac OS, ebenfalls 5 Lektionen
  • Datenbanken und Tabellen, 7 Lektionen
  • SQL Statement Grundlagen, 16 Lektionen
  • GROUP BY Statement, 6 Lektionen
  • Assessment Test 1, 4 Lektionen
  • JOINS inkl. Bonus, hier gibt es insgesamt 13 Lektionen
  • Fortgeschrittenen SQL Anweisungen, 7 Lektionen
  • Assessment Test 2 und 3, beide zusammen sind 7 Lektionen
  • Datenbanken und Tabellen erstellen, 16 Lektionen
  • Views, 2 Lektionen
  • Schnittstellen zu externen Systemen, 12 Lektionen
  • Bonus, enthält 3 Lektionen 
  • Diverse Aufgaben

Dozent/-en

Den Onlinekurs führt Dr. René Brunner durch. Er ist Big Data Scientist und Engineer. So hat er Workshops für verschiedene Konzerne umgesetzt und arbeitet als Dozent an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation und der University of Westminster.

Kosten und Bezahlung

Der Kurs kann online bezahlt werden. Es lohnt sich aber den Preis mit unterschiedlichen Browsern zu prüfen, so können teilweise wesentlich günstigere Preise angezeigt werden.

Preis 94,99 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal, Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Teilnahme wird lediglich ein Computer vorausgesetzt, um den Kurs abrufen und umsetzen zu können.

Fachliche Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Einsteiger ohne jegliche Vorerfahrung.

Technische Voraussetzungen

Um den Kurs durchführen zu können, wird ein Computer mit Internetanschluss benötigt. Zudem werden Lautsprecher oder ein Headset benötigt.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Bei diesem Onlinekurs handelt es sich um Videoinhalte und PDFs, über die das Wissen an die Teilnehmer vermittelt wird. Der Dozent erklärt Schritt für Schritt die Umsetzung. Während die Teilnehmer die Umsetzungen am Bildschirm verfolgen, erklärt der Dozenten im Hintergrund, was sie sehen und was sie anwenden sollen.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Der Dozent führt stimmlich durch den Kurs und zeigt über den Bildschirm, was die Teilnehmer konkret umsetzen sollen. Eine Live oder 1:1 Interaktion mit dem Dozenten gibt es nicht.

Kundenservice

Interessenten und Käufer können den Veranstalter über Social Media und dessen Website kontaktieren.

Fazit

Der Onlinekurs »Das SQL Bootcamp (auch für Data Science)« ist inhaltlich sehr umfassend. Die Teilnehmer erwarten 8,5 Stunden Videomaterial und verschiedene Inhalte zum Download. Positiv fallen die kostenlosen Beispielvideos auf, die bis zu 11 Minuten umfassen. So können sich Interessierte im Vorfeld ein genaues Bild davon machen, wie die Inhalte präsentiert und erklärt werden. Die Lektionen sind sehr umfangreich und durch die kurzen Videos gut zu konsumieren. Es gibt Übungen, um das Gelernte zu festigen. Der Lifetime-Zugriff ermöglicht, immer mal wieder in den Kurs zu schauen und diesen im eigenen Tempo zu absolvieren.