Vorteile

  • Teilnahme optional über Browser oder App möglich
  • kostenfreie Einführungsvideos
  • individuelles Lerntempo möglich
  • individueller Kursstart
  • Prüfungssituation mit Quizfragen

Nachteile

  • praktische Beispiele nicht nach Teilnehmer-Branchen ausgewählt
  • fehlende Kommunikation mit Dozenten
  • automatische Verlängerung des Abos, wenn keine Kündigung erfolgt
  • begrenzte Zugangsdauer

Scrum ist eine Methode für Projektmanagement. Dieses Video-Vortragsseminar gliedert sich in mehrere, jeweils in sich abgeschlossene und aufeinander aufbauende Kapitel, die den Teilnehmer umfassend auf die Prüfung zum PSM I (Professional Scrum Master) vorbereiten. Die Prüfung zum zertifizierten PSM I können Teilnehmer bei diesem Kurs allerdings nicht ablegen. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses mit Beantwortung aller Quizfragen im Laufe der Zugangszeit wird eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt.

Zielgruppe

Das komplette Seminar richtet sich primär an Menschen, die beruflich in leitender Position (als Professional Scrum Master) im Projektmanagement arbeiten oder demnächst arbeiten wollen. Der Grad der bisherigen Erfahrungen als Projektmanager ist für eine sinnvolle Teilnahme breit gefächert – vom Stadium des beruflichen Einsteigers bis zu zum Berufserfahrenen sowie freiberuflichen Projektmanager bis zum angestellten Manager in großen Konzernen.

Die Scrum Methode eignet sich nicht vorrangig für Bereiche für umfangreiche Dokumentationen (etwa in Form von Studien) und nicht für Bereiche, in denen Menschenleben im Mittelpunkt stehen. Dazu zählt beispielsweise die pharmazeutische Industrie.

Ziele

Wer diesen Komplettkurs erfolgreich absolviert hat, kann die Scrum Methode in allen Grundlagen, ihrer Struktur, ihren Prozessen und Nutzungsmöglichkeiten nutzen und als hauptverantwortlicher Projektmanager nach der Scrum Methode arbeiten zu können. Zudem befähigt der erfolgreich absolvierte Kurs , die Prüfung zum PSM I (Professional Scrum Master) erfolgreich ablegen zu können.

Zertifizierung

Bis auf die Abschnitte 3 und 5 werden alle anderen Seminarteile mit der Aufforderung zur Beantwortung von Quizfragen abgeschlossen, in denen das zuvor Gelernte abgefragt wird. Erst danach wird jeweils das nächste Kapitel freigeschaltet.

Wer am Ende alle Quizfragen im Laufe seiner Zugangszeit richtig beantwortet hat, erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Inhalte

Das Seminar gliedert sich in fünf Kapitel – übersetzt in Scrum-Terminologie: fünf Sprints. Dazu kommt ein kurzer Exkurs zu Änderungen seit 2020. Der fünfte Sprint konzentriert sich dabei ganz auf prüfungsrelevante Inhalte und eine gezielte Vorbereitung. Die ersten vier Sprints gliedern sich wie folgt:

  • 1. Sprint:
    • Agile Grundlagen, Charakteristiken und Nutzungsmöglichkeiten u.v.m.

  • 2. Sprint:
    • Theorie, Rollen innerhalb der Scrum-Struktur, Planung, Organisation und Skills zur Teamentwicklung u.v.m.

  • 3. Sprint:
    • Anwendungsbeispiele, Cases – deswegen gibt es hier im Anschluss auch keine Quizfragen.

  • 4. Sprint:
    • Gesetzmäßigkeiten, Gewaltenteilung, Organisation & Skalierung: Feature- und Komponententeams, typische Probleme und Organisation u.v.m.
    • Zwischensprint: Änderungen und Updates seit 2020

  • 5. Sprint:
    • Allgemeine Tipps und Informationen zur Prüfung und der Zertifizierung zum PSM I (Professional Scrum Master), Wiederholung prüfungsrelevanter Inhalte aus den Sprints ein bis vier plus zwei Quiz-Einheiten.
      • Quizfragen zur Prüfungsvorbereitung
      • abschließende Quizfragen Zum Kurs: Scrum – Agiles Projektmanagement

Dozent/-en

Dipl.-Wirtschafts.-Ing(FH), M.Sc. Sebastian Schneider arbeitet seit 2005 auf professioneller Ebene mit dem Framework Scrum. Seit 2011 berät er dahingehend Kunden in unterschiedlichen Branchen, mit Schwerpunkt Automotive. Als Geschäftsführer der Wertikalwerk GmbH und Coach betreibt und betreut er auf ScrumKurs24.de eine Wissensbasis um das Thema Scrum. Die entsprechenden Kurse dazu werden beim Anbieter Lecturio angeboten und durchgeführt.

Kosten und Bezahlung

Die Kosten für dieses Seminar sind bei einer Mindestlaufzeit von zwölf Monaten angegeben. Auch eine optionale Einmalzahlung für die ersten zwölf Monate ist möglich. Wichtig: Um Zugriff auf alle Inhalte zu bekommen, müssen am Ende jedes Sprints die Quizfragen richtig beantwortet werden. Dann erfolgt automatisch eine Freischaltung für den nächsten Teil. Dafür gibt es keine Versuchsbeschränkungen.

Es ist ein Abo-Modell, das sich laufend monatlich verlängert, wenn der Teilnehmer nicht selbst kündigt. Ausnahme: Bei Begleichung der Kursgebühr per Überweisung, erfolgt keine automatische Verlängerung. Diese kann in dem Fall aber per Mail beantraget werden.

Akzeptierte Zahlungsmethoden: Überweisung, Lastschrift, Kreditkarte und PayPal.

Preis 24,99 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, Lastschrift, PayPal, Überweisung
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Akademische oder berufliche Voraussetzungen sind nicht angeführt. Allerdings richtet sich das Seminar in erster Linie an Menschen, die beruflich im Projektmanagement arbeiten oder absehbar arbeiten werden.

Fachliche Voraussetzungen

Fachliche Voraussetzungen im Sinne eines akademischen Abschlusses, einer Berufsausbildung oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten Branche sind nicht angegeben.

Technische Voraussetzungen

Vom Anbieter Lecturio empfohlen:

Hardware und Internetzugang: Am Kurs kann sowohl über Browser als auch über die kostenfreie App teilgenommen werden. Ein Internetzugang ist unverzichtbar. Als Hardware sind entsprechend stationäre PCs und mobile Geräte wie Laptop/Notebook, Tablet oder Smartphone geeignet.

Betriebssysteme

  • Windows-PCs: HTML5-fähiger Internetbrowser
  • Mac: HTML5-fähiger Internetbrowser
  • App: mindestens iOS7 bzw. Android 4.0.

Besonderheiten: Smartphones und Tablets mit x86er Architektur & Android Betriebssystem können laut Anbieter eventuell nicht auf die erweiterten Playerfunktionen zugreifen.

Browser:

  • Windows-PCs: Chrome ab Version 38 (Empfehlung des Anbieters) oder Firefox ab 32
  • Chrome ab Version 38 (Empfehlung des Anbieters), Firefox ab 32 oder Safari ab Version 7.0.6

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Das Seminar besteht ausschließlich aus Vortragsvideos in unterschiedlichen Längen mit dem Dozenten Sebastian Schneider.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Keine Angabe
Handout Nein
Zugangsdauer 12 Monate

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Eine Interaktion mit dem Dozenten ist nicht vorgesehen.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Lecturio ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) berechtigt, Bildungsgutscheine anzunehmen.

Kundenservice

Der Anbieter Lecturio ist über E-Mail Formular und telefonisch wie folgt erreichbar.

Weitere Kontaktmöglichkeiten in Social Media: Facebook, Twitter, YouTube (und Pinterest) und das Business-Netzwerk Xing.

Fazit

Neben dem übersichtlichen Aufbau ist der Bereich „Prüfungsvorbereitung“ ein Qualitätsmaßstab, den der spätere Prüfungskandidat gut überprüfen kann.

Für Berufstätige hat das Videolernen insofern Vorteil, da die Teilnahme individuell gestaltet werden kann – sowohl zeitlich, als auch, was die Lernsituation angeht.
Auch wenn es keine Community bzw. keinen definierten Teilnehmerkreis gibt, lässt sich der Kurs privat organisiert auch mit mehreren Personen absolvieren.