Vorteile

  • seriöser Anbieter
  • Thema: einstiegsfreundlich und praxisnah
  • unbegrenzte Prüfungswiederholungen möglich
  • Kontaktaufnahme Zum Anbieter über Mail, Telefon, Chat
  • Anbindung an Fachhochschule

Nachteile

  • keine individuelle Betreuung durch den Kursleiter
  • Materialien sind nur zeitlich begrenzt verfügbar

Vor den Erfolg haben die Götter den Fleiß gesetzt, sagt man. Dieser Selbstlernkurs für Marketing Basics ist ein gutes Beispiel dafür. Keine lustigen Spielchen, kein bunter Strauß unterhaltsamer aber sinnfreier Beispielvideos, sondern Lesen, Arbeiten, Lesen. Denn es geht um Marketing jenseits des Zufalls und zwar in seinen Grundlagen. Für Einsteiger!

Zielgruppe

Dieser Kurs empfiehlt sich besonders für Young Professionals, Gründer, Start-ups und Quereinsteiger, die nach einer ebenso seriösen, aussagekräftigen und kompakten Möglichkeit suchen, um neu in das Thema einzusteigen. Wenn vorher noch nicht geklärt, so kann man anschließend sicher entscheiden: gehe ich den Marketingweg weiter oder nicht. Wenn nicht, wird durch diesen Kurses auf jeden Fall für wenig Geld ein Paket Marketingkompetenz erworben sein, das man sicher irgendwann gut gebrauchen kann. Menschen mit abgeschlossenem Studium oder solche mit Berufserfahrung im Marketing werden hier nicht weiterkommen.

Ziele

Zertifizierung

Die erworbenen Kenntnisse kann man sich nach erfolgreichem Abschluss mit einem aussagekräftigen Weiterbildungszertifikat bestätigen lassen.

Dafür werden „Quizfragen“ gestellt. Wer diese zu mindestens 80 Prozent richtig beantwortet, hat bestanden und Anspruch auf ein Zertifikat. Jeder Teilnehmer hat dafür theoretisch unendlich viele Versuche zur Verfügung – allerdings nur innerhalb eines verbindlichen Zeitfensters von sechs Monaten, in dem man online Zugriff auf den Kurs hat.

Inhalte

Der Online-Selbstlernkurs bietet, wie die Bezeichnung schon andeutet, keine individuelle Betreuung durch den Dozenten. Das gesamte Material wird online für sechs Monate zur Verfügung gestellt, die Lernarbeit und das Lerntempo liegen ganz bei einem selbst.

Vermittelt werden begriffliche und konzeptionelle Basics des Marketings. Das bedeutet, die fachliche Tiefe ist dem Umfang angepasst, aber es werden Grundlagen für alle konzeptionellen Bereiche geboten. Dazu gehören:

  • Analyse und Verständnis der Marktsituation
  • Marktforschung: Einführung und Methoden bis hin zu Prognosen
  • Festlegung und Formulierung von Marketingzielen
  • das Gleiche für Marketingstrategien
  • Produkt- und Preispolitik
  • Vertrieb und Kommunikation

Man geht als Neueinsteiger rein, aber sollte nach erfolgreichem Abschluss qualifiziert sein, um Marketing beruflich anwenden zu können.

Dozent/-en

Prof. Dr. Michael Szeliga lehrt an der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsflethin im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen mit Fokus auf: Marketing und Betriebswirtschaftslehre. Zu seinen Forschungsbereichen gehört: Marketing und Strategie, Produktmanagement sowie Vertriebs-/Key-Account-Management.

Kosten und Bezahlung

Für die Teilnahme und den zeitlich auf sechs Monate begrenzten Online-Zugriff des Marketing Basic Selbstlernkurses werden 50 Euro verlangt. Gezahlt werden kann wahlweise per Sofortüberweisung, über Kreditkarte oder mit PayPal. Beim Anbieter oncampus gibt es immer wieder mal Rabattaktionen. Für diesen Kurs Marketing Basic gilt das nicht. Allerdings ist es generell möglich, mit der Zentrale in Lübeck über Ratenzahlungen zu sprechen.

Preis 50,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Selbstlernkurse bei seriösen Anbietern wie oncampus sind erfahrungsgemäß auf technisch eher niedrige Anforderungen ausgelegt. Die Nutzung des Materials ist neben den Inhalten ist selbsterklärend.

Fachliche Voraussetzungen

Basics stehen hier explizit noch vor den Grundlagen. Allerdings richtet sich das Angebot an Menschen, die im Bereich Marketing, Management arbeiten wollen oder begonnen haben. Für „Fortgeschrittene“ in diesem Themenfeld gibt es bei oncampus entsprechend andere Angebote, auch als Selbstlernkurs.

Technische Voraussetzungen

Ein internetfähiger Rechner/LapTop und ein Internetanschluss, der flüssiges Videostreaming zulässt umfassen die technischen Voraussetzungen. Die Teilnahme ausschließlich über Smartphone ist aus praktischen Gründen nicht anzuraten. iPhone Nutzer, die es trotzdem probieren möchten, müssen mindestens iOS 10 installiert haben.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Alle Materialien werden ausschließlich online zur Verfügung gestellt. Alle dort bereitgestellten Materialien sind nur maximal sechs Monate vom Tag der Anmeldung an verfügbar. Im Wesentlichen handelt es sich in diesem Kurs um Texte.

Format Onlinekurs
Videos Keine Angabe
Audio Keine Angabe
Handout Nein
Zugangsdauer 6 Monate

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Bei Online-Selbstlernkursen ist eine persönliche Betreuung durch den Kursleiter nicht vorgesehen. Da der Kurs zu jeder Zeit begonnen und wahrgenommen werden kann, gibt es keine klassische Gruppe mit anderen Kursteilnehmern. Das muss aber nicht davon abhalten, parallel mit Bekannten, Kolleginnen oder Kollegen anzufangen und den Kurs gemeinsam zu absolvieren.

Kundenservice

Kundenservice für Online-Bildungsanbieter definiert sich einerseits über online bereitgestellte Infos und andererseits über persönliche Kontaktmöglichkeiten sowie die Kontaktfreudigkeit des Anbieters. Die Website von oncampus als Informationsbasis lässt technisch, strukturell und Inhaltlich kaum Wünsche offen. Anbindungen gibt es auch an Social Media (Facebook, Twitter) und Businessnetzwerke (LinkedIn, Xing). Die unmittelbare Erreichbarkeit über Telefon, Mail und Chat beschränkt sich zwar auf die normalen Werktage und Arbeitszeiten, aber wenn man Nachrichten hinterlässt, bekommt man garantiert Rückmeldung – und zwar zeitnah und in der Regel sehr freundlich und hilfreich. Wer live chattet, kann sich direkt im Anschluss ein Chat-Protokoll zumailen lassen.

Fazit

Der Informationstext zu diesem Kurs Marketing Basic ist nicht übermäßig ausführlich, aber die Verlinkung zu einem weiterführenden Blogartikel sehr hilfreich, um das Angebot besser für sich einzuschätzen. Solche zusätzlichen Hinweise sind bei oncampus üblich.
Der im Kurstext beschriebene Aufbau ist zwar nicht groß aber ausreichend aussagekräftig.

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Fachhochschule Lübeck ist die Qualität der Lerninhalte wissenschaftlich gesichert. Der sorgfältig gepflegte Blog ist ein zusätzliches kostenloses Angebot für jeden, der sich über Weiterbildung in verschiedenen Bereichen aktuell halten möchte. Die Vielfalt der Kursangebote und der Tiefe vom Weiterbildungskurs für Einsteiger bis zum Master-Studiengang ist mehr als überzeugend.

Klare Empfehlung für die erwähnten Zielgruppen!