Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Videos
  • Teil einer Kurs-Serie
  • Ca. 32 Stunden Dauer
  • Untertitel auf Deutsch
  • Abschluss mit Zertifikat

Vorteile

  • Online absolvierbarer Kurs mit Video-Inhalten
  • Keine vorgegebenen Start- und Endzeiten
  • Teilnehmer bestimmen das Lerntempo selbst
  • Kurs wird mit einem Zertifikat abgeschlossen

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Verwendung von relationalen Datenbanken für die Geschäftsanalyse. Die Teilnehmer erfahren, wie relationale Datenbanken funktionieren und wie Entity-Relationship-Diagramme zur Anzeige der Struktur der enthaltenen Daten verwendet werden. Außerdem lernen die Teilnehmer wie Abfrage- und Tabellenaggregationsanweisungen für Geschäftsanalysen ausgeführt werden. Der Kurs ist der vierte von fünf Teilen der Spezialisierung »Excel bis MySQL: Analysetechniken für Unternehmen«.

Absolviert wird der Kurs komplett online. Gelernt wird bei diesem Kurs mit Videos und Lektüren, die über das Internet abgerufen werden. Da der Kursanbieter keine Start- und Endzeiten vorgibt, können die Teilnehmer die Lernzeiten selbst einteilen und genießen hier Flexibilität. Neben den Videos und Lektüren stehen außerdem praktische Übungen zur Verfügung mit denen das theoretische Wissen gefestigt wird. Wenn alle Module bearbeitetet und der Kurs abgeschlossen wurde, erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle Personen, die die Verwendung von relationalen Datenbanken im Bereich der Geschäftsanalyse erlernen möchten. Zusätzlich gehören auch alle Teilnehmer der Spezialisierung »Excel bis MySQL: Analysetechniken für Unternehmen« zur Zielgruppe des Kurses.

Ziele

Nach Abschluss des Kurses wissen die Teilnehmer, wie relationale Datenbanken funktionieren und haben den Umgang mit Abfragen für die Verwendung in der Geschäftsanalyse erlernet. Mit der Spezialisierung eignen sich die Teilnehmer die wichtigsten Analysetechniken für Unternehmen an.

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat, das sich für die Vorlage beim Arbeitgeber beziehungsweise bei Bewerbungen eignet. Das Zertifikat kann als Nachweis der Qualifikationen im Berufsleben verwendet werden.

Inhalte

Der Kurs enthält Lernstoff für fünf Wochen. Die Bearbeitungszeit des Lehrplans ist jedoch nicht fest vorgeschrieben und die Teilnehmer können sich die Lernzeit frei einteilen. Der Lehrplan enthält unter anderem die folgenden Themen:

  • Woche 1 – Relationale Datenbanken verstehen:
    • Nutzen von relationalen Datenbanken 
    • Datenbankdesign-Tools für SQL
    • Funktionsweise von Entity-Relationship-Diagrammen
    • Datenbankstrukturen mit Entity-Relationship-Diagrammen darstellen
    • Relationale Schemata
    • Entity-Relationship-Diagramme mit ERDPlus erstellen
    • Relationale Schemas mit ERDPlus erstellen
  • Woche 2 – Abfragen zur Extraktion von Daten aus einzelnen Tabellen:
    • Dognition- und Dillards-Datenbankinformationen
    • Einführung in die Abfragesyntax
    • Verwendung von Jupyter Notebooks
    • Verwendung von Teradata Viewpoint und SQL Scratchpad
  • Woche 3 – Abfragen zur Zusammenfassung von Datengruppen aus mehreren Tabellen:
    • Fehler vermeiden
    • Was sind Joins?
    • Kombination von Daten aus mehreren Tabellen
    • Verwendung von Inner- und Outer-Joins
    • Strategien zur Verwaltung von Joins
    • Arbeiten mit Dognition-Datenbank
  • Woche 4 – Abfragen zur Beantwortung detaillierterer Geschäftsfragen:
    • Entwurf und Ausführung von Unterabfragen
    • Logische Bedingungen in Abfragen einfügen
    • Verwendung von IF- und CASE-Anweisungen
    • Implementierung von Analysen zur Berücksichtigung von fehlenden Daten
    • Erstellung von komplexen Abfragen
  • Woche 5 – Verständnis testen und stärken
    • Praktische Teradata-Übung

Dozent/-en

Erstellt wurde der Kurs von den Dozenten Daniel Egger und Jana Schaich Borg. Beide Dozenten sind als Lehrkraft an der Duke University in North Carolina tätig.

Kosten und Bezahlung

Die monatlichen Kosten für die Teilnahme an diesem Kurs liegen bei 49€ im Monat. Da der Kurs auch in Coursera Plus enthalten ist, kann er auch über diese Mitgliedschaft absolviert werden. Die Monatsgebühr für Coursera Plus liegt bei 59€ im Monat. Bezahlt werden kann die Gebühr bei beiden Optionen entweder per Kreditkarte oder PayPal.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Der Kurs setzt keine besonderen Anforderungen voraus.

Fachliche Voraussetzungen

Da der Kurs Teil 4 der Spezialisierung »Excel bis MySQL: Analysetechniken für Unternehmen« ist, empfiehlt es sich vorab die vorherigen drei Kurse zu absolvieren. Der Kurs baut auf dem Wissen der ersten drei Kurse auf und für einen optimale Absolvierung sollte die Kurs-Serie idealerweise in der angegebenen Reihenfolge abgeschlossen werden.

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme wird ein PC oder Notebook mit Zugang zum Internet benötigt. Zum Abruf der Videos sollte zudem eine aktuelle Version eines gängigen Browsers, wie etwa Chrome, Safari, Edge, Firefox oder Opera installiert sein. Wir empfehlen außerdem die Verwendung von Lautsprechern, um den Ton optimal ausgeben zu können.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Die Teilnehmer lernen bei diesem Kurs mit Videos und Lektüren, die über das Internet aufgerufen werden. Start- und Endzeiten werden vom Anbieter nicht vorgegeben, daher können die Teilnehmer die Lernzeiten selbst einteilen. Zur Vertiefung des Wissens werden zusätzlich praktische Übungen bereitgestellt, bei denen die erlernten Fähigkeiten in der Praxis angewendet werden können.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Der Kurs sieht keine Interaktion mit dem Dozenten vor. Die Teilnehmer lernen mithilfe von On-Demand-Videos und es findet kein Live-Online-Unterricht statt. Über die Coursera Community können die Teilnehmer jedoch mit anderen Lernenden kommunizieren und sich gegenseitig unterstützen.

Kundenservice

Der Kundenservice von Coursera enthält ein Help-Center mit FAQ-Bereich, das zahlreiche Antworten zu Fragen der Lernenden enthält. Sollten die Teilnehmer hier nicht fündig werden, können sie den Kundenservice auch schriftlich kontaktieren und das Anliegen per E-Mail klären.

Fazit

Der Kurs »Managing Big Data with MySQL« ist Teil der fünfteiligen Kurs-Serie »Excel bis MySQL: Analysetechniken für Unternehmen« und widmet sich der Verwendung relationaler Datenbanken in der Geschäftsanalyse. Da der Kurs auf den anderen Teilen der Spezialisierung aufbaut, empfiehlt es sich vorab die vorherigen Kurse abzuschließen. Der Kurs wird vollständig online absolviert und findet ohne feste Start- und Endzeiten statt.