Vorteile

  • kostenlose Einführungsvideos für jeden Teil
  • Teilnahme auch über Smartphone und Tablet möglich
  • Alle Teile separat buchbar

Nachteile

  • automatische Verlängerung des Abos bei fehlender Kündigung
  • keine Interaktions- und Kommunikationsmöglichkeiten

Der Leadership-Komplettkurs ermöglicht eine Optimierung des Führungsstils. Bei diesem Seminar handelt es sich um drei aufeinander aufbauende Video-Vortragsreihen mit 21 Stunden Material:
Teil 1: Methoden der Selbstführung
Teil 2: Methoden der Individualführung
Teil 3: Methoden der Teamführung.

Die Lerninhalte werden praxisorientiert übermittelt, sodass eine sofortige Umsetzung möglich ist. Im Kurs enthalten sind Lernmaterialien zu unterschiedlichen Modulen sowie Quizfragen, für die nach Kursabschluss und erfolgreicher Beantwortung eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt wird.

Zielgruppe

In Bezug auf den Komplettkurs mit allen drei Teilen richtet sich das Seminar an Menschen, die im Berufsleben unter anderem Personalverantwortung haben oder denen das bevorsteht – angefangen von einem Mitarbeiter über Projektteams bis hin zu Abteilungen oder kompletten Belegschaften.

Ziele

Wer diesen Komplettkurs erfolgreich absolviert hat, erwirbt umfassende Kenntnisse in der Selbst- und Personalführung und ist damit in der Lage, Teams und Belegschaften professionell zu führen.

Zertifizierung

Wer alle im Verlauf des Kurses gestellten Quizfragen richtig beantwortet hat, bekommt am Ende eine Teilnahmebescheinigung.

Inhalte

Wie der Begriff „Komplettkurs“ schon andeutet, umfasst dieser Kurs mehrere Teil-Seminare, die in sich jeweils einen Themenbereich geschlossen behandeln, aber aufeinander aufbauen können.

Teil 1: Selbstführung

Der erste Teil umfasst die Arbeit an der eigenen Person. Es werde Lektionen und Übungen vermittelt mit den Schwerpunkten: Selbstkenntnis, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung. Er besteht aus 47 Videovorträgen (je ca. 10-15 Minuten) zu Aspekten wie „Selbstkenntnis: die „Big Five“ und Riemann-Thomann-Kreuz“, „Plan: Ressourcen und Etappen“ und „Umsetzung: Effektivitätsprinzipien“.

Teil 2: Individualführung

Im zweiten Teil wird vermittelt, wie man durch Kommunikation und Menschenkenntnis die Beziehungs- und Sachebene zu den Mitarbeitern gestalten kann. Hier bauen insgesamt 29 Videovorträge (je ca. 10-15 Minuten) aufeinander auf zu Themen wie „Kommunikation: Eisberg-Modell und Watzlawick“, „Feedbackgespräch“ und „Fragetechniken“.

Teil 3: Teamführung

Auf Grundlage der bis dahin erworbenen Kenntnisse geht es hier um die zielgerichtete Arbeit mit Teams. Insgesamt 16 Videovorträge (je ca. 10-15 Minuten) behandeln Aspekte wie Unternehmenskultur, das Zusammenwirken von Persönlichkeit und Teamführung bis zu Veränderungsprozessen und Perspektiven für Mitarbeiter.

Die Gesamtlänge aller Videos beträgt knapp 21 Stunden.

Dozent/-en

Sebastian Quirmbach ist seit 2005 vor allem als Speaker, Coach und Trainer für Führungskräfte & Creative Minds sowie als Organisationsberater tätig. Zuvor hat er in den USA, Deutschland und Spanien BWL, Psychologie, Businesscoaching und Change-Management studiert.

Methodisch arbeitet Quirmbach als Moderator, Coach und agiler Prozessbegleiter mit einer Kombination aus Management-Theorie, systemischer Organisationspsychologie und konstruktivistischer Erkenntnispsychologie. Sebastian Quirmbach gilt als Experte für fokussierte Change-Prozesse, Führungsfragen in schwierigen Situationen und Selbstmanagement von Spitzenkräften.

Kosten und Bezahlung

Die Kosten für dieses Seminar sind pro Monat angegeben. Das beinhaltet mindestens zwölf Monate Laufzeit. Allerdings hat man nicht sofort Zugriff auf alle Vorträge, sondern sollte die thematische Reihenfolge einhalten. Erst wenn man Quizfragen richtig beantwortet hat, wird der nächste Teil automatisch freigeschaltet.

Die Laufzeit verlängert sich wie bei einem Abo automatisch, wenn nicht selbst gekündigt wird. Abhängig vom Preis kann die Verlängerung einen Monat oder ein Jahr betragen. Eine Ausnahme der automatischen Verlängerung besteht, wenn die Teilnahme per Überweisung bezahlt wird.

Als Zahlungsmethoden werden angeboten: Überweisung, Lastschrift, Kreditkarte und PayPal.

Preis 199,90 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, Lastschrift, PayPal, Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Da das Thema Leadership vor allem in den Teilen 2 und 3 in einem beruflichen Kontext behandelt werden, ist Berufserfahrung sinnvoll. Hinweise auf akademische Voraussetzungen gibt es nicht.

Fachliche Voraussetzungen

Fachkenntnisse im Bereich Personalführung sind keine Voraussetzung.

Technische Voraussetzungen

Der Anbieter Lecturio empfiehlt folgende technische Voraussetzungen:

Hardware und Internetzugang: Der Kurs kann wahlweise über Webbrowser oder App absolviert werden. Neben einem Internetzugang sind ein PC und ein Laptop/Notebook ebenso geeignet wie mobile Endgeräte: Tablet oder Smartphone.

Betriebssysteme:

  • Windows-PCs: Html5-fähiger Internetbrowser
  • Mac: Html5-fähiger Internetbrowser
  • App: mindestens iOS7 bzw. Android 4.0.

Besonderheiten:

Nach Angaben des Anbieters können Smartphones und Tablets mit x86er Architektur & Android Betriebssystem möglicherweise nicht auf die erweiterten Playerfunktionen zugreifen.

Browser:

  • Windows-PCs: Chrome ab Version 38 (Empfehlung des Anbieters) oder Firefox ab 32
  • Chrome ab Version 38 (Empfehlung des Anbieters), Firefox ab 32 oder Safari ab Version 7.0.6

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Das Kursmaterial besteht ausschließlich aus Vortragsvideos. Alle Vorträge wurden ohne Live-Publikum aufgezeichnet. Darin verwendet der Dozent einfache Schaubilder und Grafiken.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Keine Angabe
Handout Nein
Zugangsdauer 12 Monate

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Bei diesem Video-Seminar ist eine Interaktion mit dem Dozenten nicht vorgesehen.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Lecturio ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) berechtigt, Bildungsgutscheine anzunehmen.

Kundenservice

Für die persönliche Kontaktaufnahme mit dem Anbieter Lecturio sind ein E-Mail-Formular sowie die Telefonnummer (0341) 355699-74 (Montag bis Freitag zwischen 9:00 – 17.00 Uhr) angegeben. Einen Live-Chat gibt es nicht.

Weitere Kontaktschnittstellen gibt es in Social Media zu Facebook, Twitter, YouTube (und Pinterest) sowie dem Business-Netzwerk Xing.

Fazit

21 Stunden Videovorträge mit aufeinander aufbauenden Lerninhalten und Praxisbeispielen sind zusätzlich gemessen an Aufbau und Gliederung eine runde Sache. Den Mangel an medialer Vielfalt lassen sich nicht auf die Qualität der Inhalte übertragen. Die Möglichkeit, sich gerade bei so umfangreichen Seminaren, einige Videos unverbindlich und gratis vorab anzuschauen, ist kundenfreundlich.