Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Video-Inhalten
  • Ohne zeitliche Bindung
  • Für Einsteiger geeignet
  • Ca. 21 Stunden zum Abschluss
  • Mit Abschlusszertifikat

Vorteile

  • Teilnahme findet ausschließlich online statt
  • Flexible Zeiteinteilung und lernen im eigenen Tempo
  • Optimaler Einstieg in die Spezialisierung »JavaScript for Beginners«
  • Kurs enthält Videos, Lektüren und praktische Übungsaufgaben
  • Abschluss mit Coursera Zertifikat

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Der Kurs führt die Teilnehmer in die Programmiersprache JavaScript ein und ist gleichzeitig auch der erste Teil der Spezialisierung »JavaScript for Beginners«. In diesem Kurs erhalten die Lernenden einen Einblick in die Entwicklung mit JavaScript und erlernen den Umgang mit Schleifen, Variablen, Arrays und den grundlegenden Programmierstrukturen.

Die Teilnehmer lernen in diesem Kurs mit Videos, die über das Internet abgerufen werden. Ergänzt werden die Video-Inhalte durch Lektüren, Quizfragen und praktische Übungen. Am Ende des Kurses steht die Bearbeitung eines Abschlussprojekts an. Wenn alle Kursmodule erfolgreich absolviert wurden, erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Zielgruppe

Zielgruppe des Kurses sind JavaScript-Einsteiger, die sich grundlegende Programmierkenntnisse aneignen möchten. Der Kurs richtet sich auch an alle Teilnehmer, die in die Spezialisierung »JavaScript for Beginners« einsteigen möchten.

Ziele

Im Fokus des Kurses stehen die Grundlagen der Programmiersprache JavaScript. Die Teilnehmer erlernen den Umgang mit dem Code-Editor und die Erstellung von Webseiten. Nach Abschluss des Kurses beherrschen die Absolventen die Erstellung von Schleifen und beherrschen alle relevanten Programmierstrukturen.

Zertifizierung

Für den Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das als Qualifikationsnachweis bei Bewerbungen und im Berufsleben verwendet werden kann. Auch online lässt sich das Zertifikat verwenden, um es zum Beispiel in das LinkedIn-Profil zu integrieren.

Inhalte

Der Kurs erstreckt sich über vier Wochen und behandelt die folgenden Themen:

  • Woche 1 – Einführung in JavaScript:
    • Benötigte Werkzeuge
    • Variablen in JavaScript
    • JavaScript-Arrays
  • Woche 2 – JavaScript und Visual Studio:
    • Einführung in Visual Studio
    • Operatoren
    • Boolesche Werte
    • Auswahl in JavaScript
    • Vergleichswerte
    • Else-If-Anweisung
    • Switch-Anweisung
    • Verwendung von &&
    • Schleifen in JavaScript
    • Anwendung von Arrays
    • For-Schleifen
    • While-Schleifen
    • Sequenzen
    • Schleifen und Auswahl
    • Funktionen in JavaScript
    • Daten übergeben und zurückgeben
  • Woche 3 – Verwendung von JavaScript im Webbrowser:
    • JavaScript und DOM
    • Punktoperator und Methoden
    • DOM
      • getElementsByTagName()
      • getElementsByClassName()
      • querySelector()
      • querySelectorAll()
    • innerHTML
    • Klassenname
    • Elemente und Text Nodes erstellen
    • Elemente entfernen
    • Ereignisse mit JavaScript erfassen
    • Event Listener
    • Event Objects
    • Mouseover-Ereignisse in HTML
    • Scroll-Ereignisse in HTML
    • Änderung der Fenstergröße
    • Key-Down-Ereignis
    • Simple JavaScript Diashow
    • Diashow mit Überblendeffekt
  • Woche 4 – JavaScript Anwendungsprojekt:
    • Im letzten Abschnitt des Kurses bearbeiten die Teilnehmer ein JavaScript Projekt

Die Bearbeitungszeit von vier Wochen ist nicht fest vorgegeben. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Empfehlung. Da der Kurs keine festen Start- und Endzeiten enthält, sind die Lernenden in der Einteilung der Lernzeiten flexibel und entscheiden selbst, wann sie lernen.

Dozent/-en

Herausgegeben wurde der Kurs von William Mead von der University of California in Davis. William Mead ist seit 2008 als Dozent tätig und war davor in der Webentwicklung aktiv. Bereits in den Anfängen des Internets arbeitete er in diesem Bereich und weist eine entsprechend hohe Fachkenntnis auf.

Kosten und Bezahlung

Um den Kurs auch nach Ablauf des Testzeitraums abzuschließen, werden Gebühren in Höhe von 49€ fällig. Die Kursgebühr wird monatlich fällig und wird so lange bezahlt bis der Kurs abgeschlossen ist. Hier lohnt es sich also dranzubleiben und den Kurs schnell zu absolvieren. Der Kurs ist auch in Coursera Plus enthalten und kann über die Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Die Monatsgebühr für Coursera Plus liegt bei 59€. Mit Coursera Plus erhalten die Mitglieder Zugang zu mehr als 7.000 Kursen. Für die Bezahlung stellt Coursera die Zahlungsarten Kreditkarte und PayPal zur Verfügung.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Teilnahme gelten die folgenden fachlichen und technischen Voraussetzungen.

Fachliche Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Einsteiger. Es werden daher keine Programmiererfahrungen und JavaScript-Kenntnisse vorausgesetzt.

Technische Voraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Kurs findet vollständig über das Internet statt. Der Online-Abschluss des Kurses erfordert daher einen Computer mit Internetzugang und stabiler Breitbandverbindung. Um die Videos abzurufen, muss ein aktueller Browser auf dem Computer installiert sein. Genutzt werden können entweder Chrome, Firefox, Edge, Safari oder Opera. Die Ausgabe des Tons erfordert je nach Umgebung, in der gelernt wird, Kopfhörer oder Lautsprecher. Wir empfehlen, zusätzlich einen zweiten Bildschirm für die Bearbeitung des Abschlussprojekts zu verwenden.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

In diesem Kurs erlangen die Lernenden die Fertigkeiten über die Online-Videos, die sie über das Internet abrufen. Des Weiteren bearbeiten sie Lektüren, beantworten Quizfragen und erstellen ein Abschlussprojekt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Teilnehmer sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse erlangen.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Die Videos wurden vom Dozenten im Vorfeld aufgezeichnet und es findet kein Live-Unterricht statt. Der Kurs ermöglicht daher keine Interaktion. Über die Coursera Community können die Teilnehmer zumindest mit den anderen Kursteilnehmern kommunizieren.

Kundenservice

Der Kundenservice bietet ein Help Center mit umfassendem FAQ-Bereich an, der auf die wichtigsten Fragen der Lernenden eingeht. Sollte eine Frage hier nicht beantwortet werden, steht der Support auch per E-Mail bereit.

Fazit

Der Kurs »JavaScript Basics« führt die Teilnehmer in die Programmiersprache JavaScript ein und vermittelt die grundlegenden Programmierstrukturen. Außerdem stellt der Kurs auch den Einstieg in die Spezialisierung »JavaScript for Beginners« dar. Vermittelt wird das Wissen über Videos, die ohne Start- und Endzeiten online zum Abruf bereitstehen. Am Ende des Kurses gibt es ein Abschlussprojekt, das sie Lernenden in Eigenregie bearbeiten.