Vorteile

  • renommierter, erfahrener Anbieter und Dozent
  • Thema komplex und praxisnah aufbereitet
  • mehrfach Prüfungswiederholungen möglich
  • umfangreicher und freundlicher Service
  • Tochtergesellschaft der Fachhochschule Lübeck: Qualitätssicherung

Nachteile

  • Materialien sind nur online und zeitlich begrenzt verfügbar

BWL Expert ist ein auf maximal sechs Monate begrenzter Selbstlernkurs für fortgeschrittene Betriebswirtschaftler. Beim Selbstlernkonzept bestimmt der Kursteilnehmer individuell das gesamte Timing sowie sein Lerntempo innerhalb von maximal sechs Monaten. Danach gibt es keinen Zugriff mehr auf die Kursmaterialien.

Zielgruppe

Das Online Selbstlernangebot BWL Expert richtet sich an Personen, die

  • mit den grundlegenden Prozessen in einem Unternehme vertraut sind,
  • die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre aus dem FF kennen und
  • den Anspruch sich selbst haben, Prozesse um Einkauf und Produktion im Unternehmen optimieren zu können.

Ziele

Zertifizierung

Das Weiterbildungszertifikat für diesen Kurs erhält man als Teilnehmer nur, wenn man abschließend online gestellte Fragen zum Lernstoff korrekt beantwortet. Allerdings hat man dafür innerhalb der maximal sechs Monate Zugriffszeit beliebig viele Versuche zur Verfügung.

Inhalte

Aufbauend auf den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (BWL) geht es um die Optimierung von Produktion und Einkauf im Unternehmen – auch in Krisensituationen. Im Vordergrund stehen dabei: Kosten, Qualität und Qualitätsmanagement.

Der Kurs gliedert sich in folgende Kapitel:

  • Beschaffung/Produktion
  • Personalwirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung
  • Qualitätsmanagement
  • Umweltmanagement

Dozent/-en

Prof. Dr. Hans Schmitz ist Professor für Betriebswirtschaftslehre / Controlling (online) im Fachbereich I – Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Außerdem ist er dort Leiter des Labors Online-Learning im Fachbereich VI – Informatik und Medien.

Kosten und Bezahlung

Die Teilnahme am Selbstlernkurs kostet einmalig 50 Euro. Jeder Teilnehmer erhält nach dem Zahlungseingang für maximal sechs Monate online Zugang zu allen entsprechenden Lernmaterialien. Als Zahlungsmethoden bietet oncampus Sofortüberweisung, PayPal und Kreditkarte an.

Rabattierungen für bestimmte Personengruppen wie Senioren oder Studenten gibt es nicht. Allerdings kann man für Fragen zu einer möglichen Ratenzahlung mit oncampus Kontakt aufnehmen.

Preis 50,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
Zahlungsweise einmalig


Teilnahmevoraussetzungen

Technisch sind die Anforderungen erfahrungsgemäß niedrig gehalten. Zudem sind sowohl Anbieter als auch Dozent Experten für Online-Learning. Man kann also annehmen, dass die Bewältigung des Lernstoffes über die angebotenen Medien bereits hinreichend erprobt wurde. Im Zweifel empfehlen wir, vorher oder akut bei oncampus nachzufragen.

Fachliche Voraussetzungen

Dieser Kurs ist ausdrücklich für Fortgeschrittene BWLer angelegt, welche die fachlichen Grundlagen „aus dem FF“ beherrschen. Der für diesen BWL Expert-Kurs verantwortliche Prof. Dr. Hans Schmitz bietet übrigens auch einen Online Selbstlernkurs BWL Basic bei oncampus an.

Technische Voraussetzungen

Ein internetfähiger Rechner sowie ein Internetanschluss, der flüssiges Videostreaming erlaubt, decken alle technischen Voraussetzungen ab. Ausschließlich ein Smartphone ist nicht zu empfehle, besonders nicht bei Selbstlernkursen mit viel Eigenarbeit. Die einzige Voraussetzung für diejenigen, die es dennoch versuchen möchten, betrifft iPhone User. Auf dem iPhone muss mindestens iOS 10 installiert sein.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Zugriff auf sämtliche Kursmaterialien besteht ausschließlich online. Mit Texten und Videos ist auf jeden Fall zu rechnen. Weitere Details dazu liegen aktuell nicht vor.

Format Onlinekurs
Videos Keine Angabe
Audio Keine Angabe
Handout Nein
Zugangsdauer 6 Monate

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Eine individuelle, persönliche Betreuung der Teilnehmer ist bei Online-Selbstlernkursen prinzipiell nicht vorgesehen. Der Kursleiter ist für die Zusammenstellung der Materialien und die Qualitätssicherung verantwortlich. Natürlich ist es jedem Teilnehmer möglich, den Kurs mit bekannten oder Kollegen gleichzeitig zu absolvieren.

Kundenservice

Technisch wird der Kundenservice von oncampus über Telefon, E-Mail und Live-Chat angeboten. Beim Live-Chat kann man anschließend ein Chat-Protokoll per Mail bekommen. Darüber hinaus ist die oncampus GmbH aktiv aus Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing unterwegs.

Zeitlich beschränkt sich der Luve-service auf werktags zu den üblichen Bürozeiten. Nach unserer Erfahrung durch Stichproben wird jede Anfrage zügig bearbeitet und die persönlichen Ansprechpartner sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.

Fazit

Ein nicht nur fachlich, sondern auch in Sachen Online-Learning hochrenommierter Professor konzipiert einen Online-Selbstlernkurs, mit dem man für gerade einmal 50 Euro Beitrag zum BWL-Experten werden kann. Zugegeben, das klingt ein wenig nach Bauernfängerei. Ist es aber nicht. Sowohl die oncampus GmbH als hundertprozentiger Tochter der Fachhochschule Lübeck, als auch Prof. Schmitz haben einen sehr guten Ruf.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat natürlich seinen Grund. Es gibt keine individuelle, persönliche Betreuung und der Zugriff auf die Materialien ist auf sechs Monate begrenzt. Aber alles führt nur dann zu einem guten Ergebnis, wie der Teilnehmer in der Lage ist, einen eigenen Lernplan zu entwerfen und ihm vollkommen selbständig zu folgen. Und schlussendlich gibt es auch eine Art Prüfung, deren erfolgreiches bestehen Voraussetzung für das entsprechende Weiterbildungszertifikat ist.