Das Wichtigste in Kürze

  • Webinar über drei Tage
  • 24 Stunden Live-Inhalte
  • Durchführungs- und Zufriedenheitsgarantie
  • Fördermöglichkeiten

Vorteile

  • ständige Interaktionsmöglichkeit
  • Individualisierungsoptionen
  • kleine Gruppen für besseren Lernerfolg

Nachteile

  • keine Zertifikatsausstellung

Durch das Webinar »VBA Kurs in Excel« lernen Teilnehmer den Umgang mit Visual Basic for Applications im Programm Microsoft Excel. Durch die grundlegende Wissensvermittlung im Bereich von Visual Basic sollen Teilnehmer im Anschluss eigene Anwendungen für Microsoft Excel coden können. Dabei liegt der Fokus vor allem auf dem Bearbeiten von Daten, der Organisation von Dateien und der Automatisierung von Routineaufgaben. Für die Teilnahme wird ein routinierter Umgang mit Excel vorausgesetzt, Interessenten benötigen aber keine Vorerfahrung im Bereich des Programmierens. Die Inhalte werden in Form von Präsentationen und praktischen Aufgaben vermittelt. Für die Teilnahme wird vom Anbieter kein Zertifikat zur Verfügung gestellt. Die Inhalte sind aufgrund des Live-Formates nur an fixen Zeiten abrufbar.

Zielgruppe

Das Angebot »VBA Kurs in Excel« richtet sich vor allem an Personen, die bereits viel mit dem Programm Microsoft Excel arbeiten und nun lernen möchten, wie mit VBA eigene Applikationen geschrieben werden können. Für die Teilnahme werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt, sie können aber wesentlich zum Verständnis der Inhalte beitragen.

Ziele

Teilnehmer des Webinares sollen den fundierten Umgang mit Visual Basic for Applications in Excel erlernen und so in der Lage dazu sein, eigene Anwendungen zu schreiben. Diese Anwendungen konzentrieren sich vor allem auf die Automatisierung von Routinetätigkeiten in Excel, dem Bearbeiten von Daten und dem Organisieren von Dateien. Durch die Tätigkeit der selbst geschriebenen Anwendungen sollen Teilnehmer im Anschluss wieder mehr Zeit für andere Aufgaben haben.

Zertifizierung

Für die Teilnahme an »VBA Kurs in Excel« wird kein Zertifikat vom Anbieter zur Verfügung gestellt.

Inhalte

»VBA Kurs in Excel« bietet einen 24-stündigen Einblick in die Grundlagen von VBA. Das Webinar findet an insgesamt drei Tagen statt und gliedert sich hierbei in achtstündige Einheiten. Der Anbieter legt großen Wert auf praxisorientiertes Lernen. Daher sind mehr als die Hälfte der Webinar-Inhalte Übungen, welche von den Teilnehmern selbstständig absolviert werden müssen. Der Dozent steht bei Bedarf natürlich immer mit Rat und Tat zur Seite. So soll der Lernerfolg erhöht und das vermittelte Wissen besser verankert werden können. Zudem sollen Teilnehmer optimal auf die Praxis vorbereitet werden und ihre eigenen Anwendungen ohne Probleme schreiben können.

Im Webinar werden zuerst die Grundlagen einer jeden Programmiersprache gelehrt. Teilnehmer erhalten Einblick in Variablen, Loops und Verzweigungen und wie diese in VBA genutzt werden können. Zudem wartet bereits zu Beginn ein Troubleshooting, um gängigen Fehlern vorzubeugen. Im Anschluss lernen Teilnehmer, eigene Dialoge zu erstellen und diese dynamisch einzugeben. Das Webinar stellt außerdem eine Alternative zum Makrorekorder in Microsoft Excel dar, indem der Sprachkern bearbeitet wird. Durch verschiedene Loops und Verzweigungen lernen Teilnehmer die Objekte effektiv zu bearbeiten. Hierbei spielt vor allem das automatisierte Verarbeiten von Daten mit Visual Basic for Applications eine zentrale Rolle.

Der letzte Abschnitt des Webinars befasst sich mit dem Erstellen von Add-Ins. Teilnehmer bekommen zudem einen Einblick in die Verteilung von Makros und lernen benutzerdefinierte Registerkarte nfür Microsoft Excel zu erstellen. Auch das Programmieren eigener Funktionen steht auf dem Lehrplan, genauso wie der Zugriff auf andere Programme wie beispielsweise Microsoft Access.

Dozent/-en

Der Dozent von »VBA Kurs in Excel« heißt Dr. René Martin. Er ist bereits seit 1990 als EDV-Trainer, Programmierer und Autor tätig. Nach seinem Studium in Mathematik hat er sich den Anwendungsprogrammen von Microsoft, verschiedenen Programmiersprachen und Grafikprogrammen verschrieben und teilt sein Wissen in verschiedenen Webinaren.

Kosten und Bezahlung

Für das Webinar werden Kosten in Höhe von 1.547,00 € (inkl. MwSt.) veranschlagt. Teilnehmer können eine Buchung nur kostenpflichtig abschließen. Bis zu drei Werktage nach der Buchung kann es dauern, um eine Buchungsbestätigung und die Rechnung zugesendet zu bekommen. Der fällige Betrag muss binnen vier Wochen und spätestens zu Beginn des Webinars auf dem Konto des Anbieters einlangen. Teilnehmer haben nur eine Möglichkeit zur Bezahlung, nämlich durch eine Banküberweisung.

Preis 1.547,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Um das Webinar für alle Teilnehmer zu einem Erfolg zu machen, wurden Voraussetzungen vom Anbieter definiert. Diese beinhalten sowohl fachliche als auch technische Ansprüche.

Fachliche Voraussetzungen

Wer an »VBA Kurs in Excel« teilnehmen möchte, muss routiniert im Umgang mit Microsoft Excel sein. Zudem kann Wissen im Bereich einer Programmiersprache sehr von Vorteil sein, es ist jedoch keine zwingende Voraussetzung zur Absolvierung der Inhalte.

Technische Voraussetzungen

Das Live-Webinar findet über die Kommunikationsplattform Zoom statt. Teilnehmer müssen im Besitz eines Windows-PCs mit Internetverbindung sein, um auch die praktischen Inhalte absolvieren zu können. Ein Headset ermöglicht die Interaktion während des Ablaufs. Zudem wird die Desktop-Version von Excel ab der Version 2013 vorausgesetzt.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

»VBA Kurs in Excel« wird über Zoom präsentiert. Die gesamten Inhalte werden vom Dozenten präsentiert, der sich dabei diverser Multimedia-Tools bedienen kann. Hauptsächlich kommen jedoch Präsentationen oder Videos zum Einsatz. Die Inhalte sind sehr praxisorientiert und ermöglichen das selbstständige Arbeiten. Hierfür werden viele kleine Übungsaufgaben erklärt, die Teilnehmer in Microsoft Excel absolvieren sollen. Es gibt keine Überprüfung, ob die praktischen Aufgaben tatsächlich absolviert wurden. Der Anbieter weist jedoch explizit darauf hin, dass die Nicht-Durchführung der praktischen Inhalte einen Wissensverlust darstellen kann.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Keine Angabe
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Während des gesamten Ablaufs haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, in eine Kommunikation mit dem Dozenten und anderen Absolventen zu treten. Dies kann entweder im Gespräch über das Headset oder über den Zoom-Chat erfolgen.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

»VBA Kurs in Excel« ermöglicht die Nutzung von Förderangeboten wie der Bildungsprämie und dem Bildungsscheck von NRW. Förderbar ist eine Summe von bis zu 500 Euro. Für die Nutzung von Förderprogrammen sollten Teilnehmer vorab den Kundenservice kontaktieren.

Kundenservice

Der Anbieter legt Wert darauf, Teilnehmern bei Rückfragen und Problemen aktiv zur Seite zu stehen. Hierfür wurde ein Kundendienst installiert, der telefonisch über eine Hotline oder schriftlich per E-Mail kontaktiert werden kann. Zudem lässt sich eine Beratung vor der Buchung realisieren, um die Inhalte gemeinsam zu besprechen und die Ziele abzustecken. Jedes Webinar ist mit einem eigenen FAQ-Bereich ausgestattet.

Fazit

»VBA Kurs in Excel« bietet in drei Tagen einen 24-stündigen Exkurs in die Programmiersprache Visual Basic for Applications und zeigt, wie diese in Microsoft Excel angewendet werden kann. Teilnehmer lernen eigene Anwendungen zu coden, welche Automatisierungsprozesse in Excel einleiten und für eine Zeitersparnis sorgen. Mit vielen Praxisaufgaben sollen Absolventen auf das eigene Arbeiten nach dem Webinar vorbereitet werden. Das Webinar bietet eine Durchführungs-, Zufriedenheits- und Wissensgarantie. Zudem kann das Webinar vom ursprünglichen Inhalt abweichen, wenn alle Teilnehmer sich über einen Exkurs zu bezugsnahen Themen einig sind. »VBA Kurs in Excel« kann durch Förderungen mit bis zu 500 Euro finanziert werden und ist so für ein breiteres Publikum zugänglich. Der Kundenservice steht bereits vorab zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung, um die Abläufe und Inhalte genauer zu erklären.