Das Wichtigste in Kürze

  • 1 Stunde On-Demand-Video
  • 1 Kurs-Dokument zum Download
  • Keine TYPO3 Webseite erforderlich
  • uneingeschränkter Zugriff
  • Inklusive Abschlussbescheinigung

Vorteile

  • Keine Start- und Endzeiten
  • Kursinhalte uneingeschränkt abrufbar
  • Keine TYPO3 Vorkenntnisse notwendig
  • Schneller Einstieg in die Thematik

Nachteile

  • Für manchen Teilnehmer zu knappgehalten

Der Onlinekurs »TYPO3 – Schnelleinstieg für Nutzer« erläutert die Bedienung des CMS TYPO3 und zeigt in einem einstündigen On-Demand-Video welche Handgriffe dafür notwendig sind. Für die Teilnahme an dem Kurs wird keine eigene TYPO3-Homepage benötigt. Der Kurs richtet sich an Einsteiger, die die Bedienung des Redaktionssystems erlernen möchten. Daher werden für die Teilnahme grundlegende PC- und Internetkenntnisse benötigt.

Wie der Name schon aufzeigt, handelt es sich bei dem Onlinekurs um einen Schnelleinstieg, der nur die Bedienung aufgreift. Die Einrichtung oder administrative Verwaltung wird in diesem Kurs nicht aufgegriffen. Der Kurs ist nicht an feste Start- und Endzeiten gebunden, was es den Teilnehmern ermöglicht, jederzeit zu starten. Für die erfolgreiche Absolvierung des Kurses »TYPO3 – Schnelleinstieg für Nutzer« erhalten die Teilnehmer eine Abschlussbescheinigung, die kostenlos auf der Webseite von Udemy heruntergeladen werden kann.

Zielgruppe

Der Onlinekurs ist auf keine bestimmte Zielgruppe ausgelegt und eignet sich für jeden Teilnehmer, der Kenntnisse zur Bedienung von TYPO3 benötigt und die relevanten Handgriffe erlernen möchte.

Ziele

Der »TYPO3 – Schnelleinstieg für Nutzer«-Kurs zielt darauf ab, den Teilnehmern die Bedienung des freien Content-Management-Systems TYPO3 zu erläutern. Hierfür zeigt der Dozent in den Videos, welche Handgriffe notwendig sind, um die Bedienung in Eigenregie vornehmen zu können.

Zertifizierung

Auch wenn der Onlinekurs nur eine Stunde dauert und es sich um einen Schnelleinstieg in TYPO3 handelt, so steht nach der Absolvierung dennoch eine Abschlussbescheinigung bereit. Die Teilnahmebestätigung kann kostenlos über die Webseite des Anbieters heruntergeladen werden.

Inhalte

Der Onlinekurs »TYPO3 – Schnelleinstieg für Nutzer« beinhaltet 9 Abschnitte und insgesamt 22 Lektionen zur TYPO3-Bedienung. Die Lektionen behandeln unter anderem die folgenden Themen:

  • Grundlagen
    • Zugang und Einloggen in TYPO3
    • Benutzereinstellungen
      E-Mail-Benachrichtigungen
    • Änderung von Passwörtern
  • Dateiliste
    • Anzeigeeinstellungen
    • Hochladen von Dateien
  • Menüpunkte und TYPO3-Seiten
    • Anlegen neuer Menüpunkte und TYPO3-Seiten
    • Ändern von TYPO3-Seiten
  • Veröffentlichung von Texten
    • Überschriften und Text
    • Interne und externe Links
    • Dateilinks
  • Veröffentlichung von Bildern
    • Hochladen von Bildern
    • Anordnung von Bildern und Texten
    • Bildtexte
  • Allgemeine Bedienung von TYPO3
    • Deaktivierung und Löschung von Inhalten

Dozent/-en

Erstellt wurde der Kurs von Thor Alexander, der bereits seit 12 Jahren als Dozent tätig ist und Kurse und Seminare zu verschiedenen Internet-Themen anbietet. Zu seinen Hauptthemen gehören Webdesign, Suchmaschinenoptimierung und Google.

Kosten und Bezahlung

Für den Kurs fallen Gebühren in Höhe von 19,99€ inklusive MwSt. an. Die Kosten für die Teilnahme an dem Onlinekurs müssen direkt nach dem Kauf bezahlt werden. Angeboten werden für die Bezahlung die Zahlungsmethoden PayPal, Kreditkarte und Überweisung.

Preis 19,99 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal, Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Der Onlinekurs ist sowohl mit fachlichen als auch mit technischen Teilnahmevoraussetzungen verbunden.

Fachliche Voraussetzungen

Für die Teilnahme werden allgemeine PC- und Internetkenntnisse benötigt, um das theoretische Wissen auch in der Praxis umsetzen zu können.

Technische Voraussetzungen

Technisch sollten die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • TYPO3 Version 6.2.15
  • PC oder Notebook mit Windows oder MacOS
  • PC mit Grafik- und Soundkarte sowie Lautsprechern oder Kopfhörer
  • Aktuelle Version eines Browsers, wie zum Beispiel Chrome, Edge, Safari, Firefox oder Opera
  • Internetanschluss mit Breitbandverbindung von mindestens 5 Mbit oder 800 kbit/s

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Für die Vermittlung des Wissens nutzt der Onlinekurs »TYPO3 – Schnelleinstieg für Nutzer« On-Demand-Videos, die ohne feste Start- und Endzeiten aufgerufen werden können. Die Videoinhalte dauern 1 Stunde und beinhalten insgesamt 22 Lektionen, die die Teilnehmer nacheinander bearbeiten. Zusätzlich steht auch noch ein Kurs-Dokument zum Download bereit, das ergänzend zu den Videos genutzt wird.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Der »TYPO3 – Schnelleinstieg für Nutzer«-Kurs bietet keine Möglichkeit für eine Interaktion mit dem Dozenten. Da es sich um On-Demand-Videos handelt, die unabhängig von Start- und Endzeiten aufgerufen werden, ist auch eine Kommunikation mit anderen Kursteilnehmern nicht möglich.

Kundenservice

Udemy stellt für die Teilnehmer einen Kundenservice zur Verfügung, der bei Fragen über das Kontaktformular kontaktiert werden kann. Zusätzliche Informationen hält der FAQ-Bereich bereit, der die häufigsten Fragen zum Kundenkonto, der Kaufabwicklung oder der Belegung von Kursen beantwortet. In vielen Fällen ist nach dem Blick ins FAQ eine Kontaktaufnahme des Kundenservices nicht mehr erforderlich.

Fazit

Der Onlinekurs »TYPO3 – Schnelleinstieg für Nutzer« behandelt nur die Bedienung des Content-Management-Systems und zeigt den Teilnehmern, welche Schritte zum Beispiel für die Veröffentlichung von Texten, das Anlegen neuer Menüpunkte oder die Löschung von Inhalten notwendig sind. Der Kurs bezieht sich ausschließlich auf die Bedienung und soll den Teilnehmern einen schnellen Einstieg in TYPO3 ermöglichen. Die Kursinhalte sind daher entsprechend knapp gehalten und der gesamte Kurs dauert gerade einmal 1 Stunde. Eine eigene TYPO3 Webseite wird für die Teilnahme an dem Onlinekurs nicht benötigt. Die Teilnehmer sollten jedoch über grundlegende PC- und Internetkenntnisse verfügen.
Ein Blick in die Bewertungen des Kurses zeigt, dass nicht alle Teilnehmer mit dem Schnelleinstieg zufrieden sind und die Inhalte für manche zu knapp ausfallen. Alles in allem sind die Kundenmeinungen jedoch überwiegend positiv.