Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Videos
  • Keine TYPO3-Kenntnisse notwendig
  • Freie Zeiteinteilung
  • Videos über App herunterladbar
  • Mit LinkedIn Learning Zertifikat

Vorteile

  • Online-Kurs für TYPO3-Einsteiger
  • 3 Stunden Video-Lektionen zum Abruf
  • Mobile Absolvierung über Smarpthone und Tablet möglich
  • Keine Start- und Endzeiten vorgegeben
  • Jeder Teilnehmer erhält ein Abschlusszertifikat

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Der Kurs bietet eine Einführung in das weit verbreitete Content Management System TYPO3 und zeigt, wie Seiten erstellt, verwaltet und bearbeitet werden. Zudem lernen die Kursteilnehmer, wie sie Inhaltselemente richtig einsetzen und Dateien verwalten. Geeignet ist der Kurs für Einsteiger, die bislang noch keine Erfahrungen mit TYPO3 gesammelt haben. Zusätzlich richtet sich der Kurs auch an alle Personen, die den Lernpfad »TYPO3-Expert:in werden« absolvieren.

Die Lerninhalte stehen bei diesem Kurs als On-Demand-Videos zur Verfügung und können ohne Start- und Endzeiten aufgerufen werden. LinkedIn Learning bietet zudem eine App an, die für iOS- und Android-Handys beziehungsweise -Tablets heruntergeladen werden kann. Über die App ist es möglich den Kurs vollständig mobil zu absolvieren. Wenn alle Lektionen bearbeitet wurden, erhält jeder Teilnehmer ein Abschlusszertifikat.

Zielgruppe

Konzipiert wurde der Kurs für Redakteure, Autoren und Content Manager, die den Umgang mit dem Content Management System TYPO3 erlernen möchten. Außerdem richtet sich der Kurs auch an die Teilnehmer des LinkedIn Learning Lernpfads »TYPO3-Expert:in werden«, der insgesamt 5 Kurse zu diesem Thema beinhaltet.

Ziele

Der Kurs zielt darauf ab, den Teilnehmer die Grundlagen des Content Management Systems TYPO3 zu vermitteln und das notwendige Wissen an die Hand zu geben, damit sie in der Praxis mit dem CMS arbeiten können. Hierfür lernen die Teilnehmer die Verwaltung von Seiten und deren Inhalten sowie die Verwendung verschiedener Inhaltselemente.

Zertifizierung

Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer von LinkedIn Learning ein Abschlusszertifikat, das als PDF heruntergeladen werden kann. Zusätzlich kann das Zertifikat auch direkt in das LinkedIn Profil eingebunden werden.

Inhalte

Der Kurs beinhaltet insgesamt 6 Kapitel mit mehreren Videos. Die Inhalte greifen unter anderem die folgenden Themen auf:

  • Erste Schritte in TYPO3:
    • Testumgebung einrichten und anpassen
    • Anmeldung und Module
    • Benutzereinstellungen
    • TYPO3 Hilfe für Pflege von Inhalten nutzen
    • Grundlagen zur Organisation von Inhalten
  • Verwaltung von Seiten in TYPO3:
    • Seiten anlegen
    • Mehrere Seiten parallel anlegen
    • Seiten verschieben und löschen
    • Seiten mit Modul Liste bearbeiten
    • Registerkarten 
      • Allgemein 
      • Zugriff
      • Metadaten
      • Kategorien
  • Seiten und Sprachen
  • Abruf von Seiteninformationen
  • Seitentyp
    • Backend-Benutzerbereich
    • Verweis
    • Einstiegspunkt
    • Link zu externen URLs
    • Ordner 
    • Papierkorb
    • Visueller Trenner für Menüs
  • Inhalte verwalten:
    • Inhalte erstellen
    • Verschieben von Inhalten
    • Bearbeitungsmöglichkeiten
    • Inhalte mit Modul Liste bearbeiten
    • Konfiguration des Editors
    • Rich-Text-Editor nutzen
    • Definition mehrsprachiger Inhalte 
    • Mehrsprachige Inhalte im Modul Liste
  • Inhaltselemente in TYPO3 einsetzen:
    • Überschrift
    • Bilder
    • Aufzählung
    • Tabelle
    • Text und Medien
    • Dateilinks
    • Spezielle Menüs
    • HTML
    • Trenner
    • Datensätze einfügen
  • Dateiverwaltung:
    • Mit Dateien arbeiten
    • Dateien anlegen
    • Dateien hochladen
    • Dateien löschen
    • Umgang mit Verzeichnissen
    • Zwischenablage für Dateien nutzen 
    • Beschränkungen bei der Nutzung von Dateien
  • Umgang mit Daten:
    • Suche und Filterung von Seiten und Inhalten
    • Zwischenablage zum Verschieben und Kopieren verwenden
    • Nutzungsmöglichkeiten der Zwischenablage
    • Bearbeitung mehrere Datensätze
    • Cache löschen
    • Rückgängig machen
    • Papierkorb einsetzen
    • Seiten und Inhalte importieren und exportieren
    • Lesezeichen nutzen
    • Kategorien einsetzen

Dozent/-en

Dozent des Kurses ist Tobias Hauser, der CEO der Arrabiata Solutions GmbH ist und Kurse im Bereich CMS und E-Commerce gibt.

Kosten und Bezahlung

Um diesen Kurs absolvieren zu können fallen Kosten in Höhe von 39,33€ an. Ob diese einmalig oder monatlich anfallen, hängt von der gewählten Teilnahmeform ab. Der Kurs kann für einmalig 39,99€ gekauft werden. Abrufbar ist er auch mit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft bei LinkedIn Learning, die 39,33€ im Monat kostet und Zugriff auf mehr als 20.000 Kurse bietet.

Preis 39,33 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte
Zahlungsweise einmalig, monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

In der Kursbeschreibung werden keine besonderen Voraussetzungen für die Teilnahme genannt.

Fachliche Voraussetzungen

Der Kurs wurde speziell für Einsteiger entwickelt und benötigt daher keine Grundkenntnisse. Wer den LinkedIn Learning Lernpfad »TYPO3-Expert:in werden« verfolgt, der sollte idealerweise die vorherigen Kurse absolvieren, um einen optimalen Einstieg in die Thematik zu haben.

Technische Voraussetzungen

Die Teilnahme ist über PC, Notebook, Smartphone oder Tablet möglich und bedarf einer Internetverbindung. Bei der Absolvierung über den PC werden außerdem Lautsprecher oder Kopfhörer benötigt. Außerdem sollte die aktuelle Version eines gängigen Browsers auf dem PC oder Notebook installiert sein. Wer über die kostenlose App von LinkedIn Learning lernen möchte, der benötigt entweder ein iOS- oder Android-Smartphone/-Tablet.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Kurs beinhaltet On-Demand-Videos, die die Teilnehmer nach Belieben abrufen können. Eine zeitliche Vorgabe gibt es hierfür nicht. Die Videos können über die App auch heruntergeladen werden.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Nein
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Eine Interaktion mit dem Dozenten oder anderen Teilnehmern ist nicht möglich. Allerdings besteht die Möglichkeit über die LinkedIn Learning Community mit anderen Teilnehmern zu kommunizieren und gegenseitig beim Lernen zu unterstützen.

Kundenservice

Der Kundenservice von LinkedIn Learning steht den Teilnehmern auf verschiedenen Wegen zur Seite. Im Hilfe-Bereich finden die Teilnehmer Informationen zu den wichtigsten Themen rund um die Nutzung von LinkendIn Learning und die Weiterbildung mit den angebotenen Kursen. Bei Fragen können die Teilnehmer auch den Live Chat nutzen und mit einem Support-Mitarbeiter chatten. Außerdem besteht die Möglichkeit ein Ticket zu erstellen und eine Nachricht über das Kontaktformular zu senden.

Fazit

Der Kurs »TYPO3 CMS 7 für Redakteure« vermittelt die Grundlagen des Content Management Systems und zeigt, wie die Anwender Seiten anlegen und verwalten, Inhalte erstellen, Inhaltselemente nutzen und mit Dateien in TYPO3 arbeiten. Da der Kurs für Einsteiger entwickelt wurde, werden keine Grundkenntnisse benötigt. Der Kurs ist außerdem auch Teil des LinkedIn Learning Lernpfads »TYPO3-Expert:in werden«. Absolviert werden kann der Kurs auch vollständig mobil. Hierfür stellt der Anbieter sogar eine kostenlose App zum Download bereit.