Das Wichtigste in Kürze

  • Onlinekurs mit Lernübungen
  • Zeitlich unabhängig und dauerhaft abrufbar
  • Vorbereitung zur Zertifizierung zum Scrum Master
  • Umfassende Lektionen

Vorteile

  • inklusive Prüfungsvorbereitung zur Scrum Master Zertifizierung
  • uneingeschränkter und lebenslanger Zugriff
  • umfassendes Lernmaterial
  • individuelles Lerntempo möglich
  • praxisorientiert

Nachteile

  • keine Interaktion mit der Dozentin und anderen Teilnehmern

Der Onlinekurs „Scrum Master:in“ richtet sich an Personen, die bereits in agile Projekte eingebunden sind und besser verstehen möchten, welche Regeln und Begriff gelten. Der Kurs ist inklusive Prüfungsvorbereitung zur Scrum Master Zertifizierung und bietet Inhalte zum Download und sieben Stunden Videomaterial. Als Lifetime-Zugriff kann er auch über mobile Endgeräte genutzt werden. Wer den Kurs komplett durchgearbeitet hat, erhält am Ende eine Abschlussbescheinigung.

Zielgruppe

Hier werden Personen angesprochen, die im Bereich Scrum Master weiterbilden möchten und schon erste Berührungspunkte mit dem Thema hatten. Auch Personen, die eine Zertifizierung zum Scrum Master anstreben, sind hier angesprochen, um sich mit diesem Kurs darauf vorzubereiten.

Ziele

Das Ziel ist es, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die wichtigsten Begriffe und Regeln lernen sowie, bei Interesse, diesen Kurs als Vorbereitung auf eine Weiterbildung zum zertifizierten Scrum Master nutzen können.

Zertifizierung

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten nach Abschluss der Weiterbildung ein Zertifikat.

Inhalte

Insgesamt bietet der Kurs 89 Lektionen. Die Themen bauen logisch aufeinander auf und beginnen von agilen Konzepten, über einen Scrum-Guide, der 42 Lektionen beinhaltet. Weiter werden agile Praktiken und die Planung behandelt, ebenso wie das agile Einschätzen, das Monitoring und die Skalierung. Viele Module verfügen über Lernkontrollen oder Übungen. Ein besonderer Punkt ist die Prüfungsvorbereitung für Personen, die sich zertifizieren lassen möchten. Zusätzlich gibt es ein Zusatzmodul, dass sich mit moderner Führung beschäftigt. Die Themen hier sind das Management 3.0, Rahmen schaffen und Teams befähigen sowie der Aufbau von Kompetenzen und das Schaffen von Strukturen.

Dozent/-en

Die Dozentin ist Nadine Wischmeier, die selbst als Agile Coach und Scrum Masterin Unternehmen unterstützt und über viele Jahre Berufserfahrung verfügt.

Kosten und Bezahlung

Der Onlinekurs kann je nach Angebot von udemy günstiger zu haben sein. Die Bezahlung erfolgt über PayPal, Online-Überweisung oder Kreditkarte auf der Website von udemy.

Preis 24,99 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal, Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Als Teilnahmevoraussetzung nennt die Dozentin Interesse an Unternehmensorganisation und Teamarbeit.

Fachliche Voraussetzungen

Fachliche Voraussetzungen werden nicht erwartet.

Technische Voraussetzungen

Da es sich um einen Onlinekurs handelt, benötigen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen einen Internetanschluss, einen Computer oder Laptop mit Lautsprechern.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Onlinekurs besteht aus Videoinhalten, in denen die Dozentin auch mit Flipcharts arbeitet. Zudem stehen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen vier Artikel und weitere Materialien zum Download zur Verfügung.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Eine Interaktion mit anderen Teilnehmern und der Dozentin ist nicht möglich.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Die Anrechnung eines Bildungsurlaubes oder Bildungsgutscheines ist für den Onlinekurs „“Scrum Master:in“ nicht vorgesehen.

Kundenservice

Eine direkte Kontaktaufnahme zum Kundenservice gibt es nicht. Der Anbieter udemy stellt aber für Teilnehmer einen umfassenden Hilfebereich für allgemeine und technische Fragen zur Verfügung.

Fazit

Der Onlinekurs ist mit sieben Stunden gut zu bewältigen, besonders wenn sich das zeitliche Investment aufteilen lässt. Die Lektionen behandeln alle relevanten Themen und die Vorschauvideos geben einen Einblick in die Arbeit und zur Dozentin selbst. Hervorzuheben ist, dass bei sehr vielen Modulen Lernüberprüfungen eingebunden sind, um so seinen Wissensstand zu testen. Der Kurs ist zudem darauf angelegt, Personen für die Zertifizierung zum Scrum Master fit zu machen. Insgesamt vermittelt der Kurs viel Wissen und ist praxisorientiert aufgebaut.