Das Wichtigste in Kürze

  • 20-stündiger Onlinekurs
  • Inhalte in englischer Sprache
  • mit deutschen Untertiteln nutzbar
  • On-Demand-Format

Vorteile

  • praktische Übungen vorhanden
  • Abschlusszertifikat von Coursera
  • Dozent wird vorab vorgestellt
  • Zeiteinteilung ist flexibel möglich

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

»SAS Macro Language« ist ein Kursangebot für Datenwissenschaftler, Dateningenieure und Datenanalysten sowie alle anderen Personen, die sich häufig mit der digitalen Datenverarbeitung beschäftigen. Am Ende des Onlinekurses sollen Teilnehmer dazu in der Lage sein, Textersetzung in einem SAS-Code durchzuführen und eigene Codes zu schreiben. Zudem sollen datengesteuerte Programme erstellet werden können. Die Inhalte werden über verschiedene Multimedia-Tools wie Videos und Lektüren präsentiert und haben eine Dauer von etwa 20 Stunden. Sie werden in englischer Sprache präsentiert. Der Onlinekurs inkludiert ein Zertifikat von Coursera und kann zeitlich vollständig flexibel bearbeitet werden.

Zielgruppe

»SAS Macro Language« bietet allen Berufsbildern aus der Datenbranche einen Mehrwert. Dazu können Data Scientists oder auch Data Analysts zählen. Der Onlinekurs setzt bereits Kenntnisse voraus und eignet sich daher nur für Fortgeschrittene.

Ziele

Nach dem Abschluss von »SAS Macro Language« soll ein Verständnis für den SAS-Code vorhanden sein. Teilnehmer sollen diesen mit Text ersetzen und eigenständig konstruieren können. Das Schreiben von eigenen datengesteuerten Programmen soll möglich sein und Kursbesucher sollen gelernt haben, wie Makrovariablen und -funktionen verwendet werden können.

Zertifizierung

Am Ende des Onlinekurses kann ein Zertifikat von Coursera abgerufen werden. Um dieses zu erhalten, müssen Teilnehmer keine Extra-Gebühren entrichten und auch keine Abschlussprüfung ablegen. Die Zertifizierung findet sich im eigenen Account. Von da aus kann sie heruntergeladen oder auch digital verarbeitet werden. So besteht auch die Möglichkeit, die Zertifizierung in den LinkedIn-Account zu integrieren.

Inhalte

Der Inhalt von »SAS Macro Language« hat einen zeitlichen Umfang von etwa 20 Stunden und kann zeitlich ganz ohne Bindung und Vorgabe bearbeitet werden. Teilnehmer müssen lediglich die monatliche Bearbeitungsgebühr bis zum Abschluss des Onlinekurses beachten. Das On-Demand-Format ermöglicht ein Lernen nach eigenen Möglichkeiten und in einer eigenen Geschwindigkeit. Der gesamte Inhalt wurde ursprünglich in englischer Sprache erstellt und lässt sich zusätzlich mit verschiedenen Untertiteln ergänzen. Hierbei ist auch die deutsche Sprache wählbar. Der Onlinekurs lehrt theoretische und praktische Inhalte und lässt sich somit zum Teil auch interaktiv bearbeiten. Interessenten können sich vor der Anmeldung über den Lehrplan relativ genau über den Inhalt informieren. Bearbeitet werden insgesamt sechs Module.

Modul 1 bietet eine erste Einführung in den Onlinekurs und lässt Teilnehmer die Übungsdateien einrichten. Zudem wird die Makroprogrammierung besprochen und der Sinn und die Funktion von Makrofunktionen thematisiert.

Modul 2 bezieht sich auf die Makrofunktionen im Programm SAS. Die Verarbeitung von SAS-Codes wird aufgegriffen und Teilnehmer lernen, wie die diversen Elemente der Makrosprache den Code beeinflussen. Es werden eigene Variablen erstellen und ein dynamisches Programm kreiert.

In Modul 3 wird das Bearbeiten und Speichern von Text in SAS gelehrt. Die Textmanipulation wird vermittelt und Teilnehmer erfahren über PROC SQL und DATA.

Modul 4 greift das Arbeiten mit Makroprogrammen auf. Das Modul erklärt, wie Makroprogramme aufgerufen und geschrieben werden und welchen Umfang dabei die Makrovariablen haben.

In Modul 5 wird die Entwicklung von Makroanwendungen thematisiert und in Modul 6 haben Teilnehmer die Möglichkeit, um direkt an einer Fallstudie zu arbeiten und ihre Kenntnisse anzuwenden.

Dozent/-en

»SAS Macro Language« ist ein Kursangebot des Unternehmens SAS und wird von Stacey Syphus präsentiert. Die Dozentin ist beim Unternehmen SAS tätig und hat eine Stelle als leitende Ausbilderin tätig. Die Dozentin lehrt mehrere Onlinekurse bei Coursera und kann über 90.000 Besucher vorweisen. Interessenten können sich über die Dozentin und den Anbieter weitere Informationen über die Kursansicht bei Coursera einholen.

Kosten und Bezahlung

Die Kosten für »SAS Macro Language« betragen 49 Euro (inkl. MwSt.) und müssen monatlich beglichen werden. Die Bezahlung ist via PayPal oder Kreditkarte möglich. Teilnehmer können den Inhalt zu Beginn für sieben Tage in einer Testphase kostenfrei nutzen und bei Bedarf auch vorzeitig abbrechen. Nach der Testphase wird der Onlinekurs bindend.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

»SAS Macro Language« spricht Fortgeschrittene an und setzt daher nicht nur technische, sondern auch fachliche Bedingungen voraus.

Fachliche Voraussetzungen

Die Inhalte des Onlinekurses können nur bearbeitet werden, wenn Teilnehmer bereits gute Kenntnisse im Bereich der digitalen Datenverarbeitung aufweisen. Zudem sollte ein Grundverständnis für das Arbeiten in der Software von SAS vorhanden sein. Ein englisches Sprachverständnis ist von Vorteil.

Technische Voraussetzungen

Die praktischen Inhalte können nur per PC oder Laptop bearbeitet werden, theoretische Lektionen lassen sich bedarfsweise auch per mobilem Endgerät aufrufen. Dabei wir stets eine stabile Internetverbindung vorausgesetzt. Teilnehmer benötigen zusätzlich ein Gerät zur Audioausgabe.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Das Wissen in »SAS Macro Language« wird theoretisch und praktisch vermittelt. Teilnehmer lernen teils audiovisuell über On-Demand-Videos und können ergänzend Online-Lektüren aufrufen. Das praktische Arbeiten erfolgt in kleinen Übungen zwischendurch sowie in einer Fallstudie am Ende des Onlinekurses. Während der Bearbeitung kann der eigene Wissensstand immer wieder durch Quizfragen überprüft werden.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Die Interaktion zwischen Teilnehmern und dem Dozenten ist in »SAS Macro Language« nicht möglich. Es handelt sich um ein On-Demand-Format und es besteht zu keiner Zeit eine direkte Verbindung. Der Austausch mit anderen Kursbesuchern kann bei Bedarf über die Community von Coursera erfolgen.

Kundenservice

Die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice kann nur schriftlich erfolgen. Hierfür steht ein Web-Formular zur Verfügung. Mitglieder von Coursera können für eine schnellere Kommunikation auch einen Live-Chat nutzen. Auf der Webseite findet sich ergänzend ein Helping-Center, welches häufig gestellte Fragen aufgreift.

Fazit

»SAS Macro Language« steht in englischer Sprache zur Verfügung, kann aber durch deutsche Untertitel ergänzt werden. Die Wissensvermittlung inkludiert Theorie und Praxis. Teilnehmer können den Inhalt für sieben Tage kostenfrei testen. Das On-Demand-Format ermöglicht stets eine zeitlich individuelle Bearbeitung, bietet aber keine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Dozenten. Der Onlinekurs bietet Zugang zur Lerncommunity. Teilnehmer erhalten bereits vor der Anmeldung Informationen zum Dozenten.