Das Wichtigste in Kürze

  • 8,5 Stunden Live-Webinar
  • eigene Lernumgebung
  • Bildungsförderung nutzbar
  • Excel-Kenntnisse benötigt

Vorteile

  • uneingeschränkter Zugriff auf Projektcontrolling-Tool
  • Interaktion möglich und eigener Bestandteil der Inhalte
  • Open Badge Zertifikat

Nachteile

  • zeitliche Vorgaben zur Absolvierung

»Professionelles Projektcontrolling mit Excel« ist ein Live-Webinar, in welchem Teilnehmer das Projektcontrolling im Programm Microsoft Excel erlernen. Durch die Inhalte sollen Webinar-Besucher im Anschluss selbstständig das Projektcontrolling in der Praxis durchführen können. Die Inhalte richten sich an Personen mit Vorerfahrung in Excel und sind vor allem für Controller und Projektleiter von besonderer Bedeutung. Das Webinar findet an einem Tag statt und wird in 8,5 Stunden präsentiert. Der Abschluss wird durch ein Zertifikat bestätigt. Für die Teilnahme sind fixe Start- und Endzeiten zu beachten.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Controller, Projektleiter und Führungskräfte mit Projektverantwortung. Diese Berufsgruppen können einen besonderen Mehrwert aus den gelehrten Inhalten ziehen und in der Praxis von der Nutzung des Projektcontrollings in Microsoft Excel profitieren. Die Inhalte sind zudem an Personen gerichtet, die bereits sattelfest im Umgang mit den Grundfunktionen im Programm sind, da Basiswissen vorausgesetzt wird.

Ziele

»Professionelles Projektcontrolling mit Excel« möchte das benötigte Wissen vermitteln, um ein effizientes Projektcontrolling in Microsoft Excel zu ermöglichen. Teilnehmer sollen direkt im Anschluss an das Webinar in der Praxis arbeiten und das Gelehrte im Berufsalltag anwenden können. Durch ein optimiertes Projektcontrolling in Microsoft Excel soll eine Zeitersparnis sowie eine bessere Übersicht aller wichtigen Daten ermöglicht werden.

Zertifizierung

Für die Teilnahme an »Professionelles Projektcontrolling mit Excel« erhalten alle Besucher ein Zertifikat ausgestellt. Dieses kann direkt im Anschluss an das Webinar in der eigenen Lernumgebung der Haufe Akademie heruntergeladen werden. Das Zertifikat ist als Open Badge formatiert, damit es bei Bedarf in verschiedenste Social-Media-Accounts eingefügt werden kann.

Inhalte

»Professionelles Projektcontrolling mit Excel« ist ein eintägiges Vollzeitseminar und präsentiert den 8,5-stündigen Inhalt auf verschiedenste Weisen. Durch theoretische Wissensvermittlung und praktische Arbeitsaufträge sollen Teilnehmer bestmöglich geschult werden. Die Inhalte teilen sich in sechs Kapitel. Zusätzlich gibt es immer wieder Tipps, Tricks und Checklisten für die Praxis.

Kapitel 1 startet mit den Grundlagen für das Projektcontrolling in Microsoft Excel. Teilnehmer installieren das benötigte Set-up für einen Hauptprozess und lernen anhand eines grafischen Datenmodells den Ablauf eines Projektcontrollings in Excel.

Kapitel 2 wird das Controlen des Projektfortschrittes gelehrt. Webinar-Besucher lernen, wie Fertigungsgrade automatisiert und manuell ermittelt werden können. Zu den weiteren Inhalten zählt das Monitoring von Leistungsumfängen und das Einsetzen von Change Requests.

Kapitel 3 beschäftigt sich auch mit dem Controllen, in diesem Fall werden aber die Kosten genauer betrachtet. Die Inhalte lehren, wie Kostenabweichungen erkannt und frühzeitig behoben werden können. Mit Kostentrendanalysen lernen Teilnehmer, Prognosen für die Zukunft zu erstellen.

In Kapitel 4 werden Meilenstein-Trendanalysen angefertigt und Termin- sowie Ressourcen-Abweichungen behandelt.

In Kapitel 5 folgt danach das Pflegen des Risiko-Registers sowie das Monitoring der Risiko-Priorisierung.

Im letzten Kapitel des Webinars geht es um die Reports des Projektstatus. Teilnehmer lernen, den gesamten Projektstatus auf einer Seite zusammenzufassen und transparente Ampelsystematiken zu definieren. Zudem werden Earned-Value-Analysen betrachtet und Status-Reports für diverse Zielgruppen erstellt.

Dozent/-en

Durch die Inhalte von »Professionelles Projektcontrolling mit Excel« werden die Teilnehmer von Matthias Siebold geleitet. Der Diplom-Kaufmann und Trainer für strategisches Management ist praxiserfahren und hat mehrere Fachbücher verfasst.

Kosten und Bezahlung

Um die Teilnahme am Webinar zu buchen, müssen Teilnehmer den vollständigen Betrag in Höhe von 880,60 Euro (inkl. MwSt.) vor dem Start des Webinars bezahlen. Möglich ist dies in Form einer Überweisung. Teilnehmer erhalten eine Rechnung ausgestellt, welche innerhalb von 14 Tagen beglichen werden muss.

Preis 880,60 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Damit die Teilnahme an »Professionelles Projektcontrolling mit Excel« problemlos funktioniert und ein störungsfreier Ablauf für alle Webinar-Besucher möglich gemacht werden kann, hat die Haufe Akademie einige Voraussetzungen festgelegt.

Fachliche Voraussetzungen

Potenzielle Webinar-Besucher müssen Grundkenntnisse in Microsoft Excel besitzen und routiniert mit dem Programm umgehen können. Zudem werden die Basis-PC-Kenntnisse gefordert. Um die Inhalte verstehen zu können, sollten Teilnehmer möglichst aus den Bereichen des Controllings oder Projektmanagements kommen.

Technische Voraussetzungen

Teilnehmer benötigen einen PC mit guter Internetanbindung, um das Webinar absolvieren zu können. Zudem bedarf es einem Headset sowie einer Webcam, um die Interaktion zu ermöglichen. Das Projektcontrolling-Tool auf Basis MS Excel wird von der Haufe Akademie zur Verfügung gestellt.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Für den Wissenstransfer bedient sich das Live-Webinar verschiedener Maßnahmen. Die theoretischen Inhalte werden anhand von Multimedia-Tools wie zum Beispiel Präsentationen und Videos vermittelt. Zudem werden Diskussionen mit dem Dozenten geführt. In der persönliche, digitalen »Lernumgebung« werden weitere Informationen und Downloads bereitgestellt.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Die Interaktion mit dem Dozenten, aber auch unter den Teilnehmern selbst ist ein wichtiger Bestandteil der Live-Präsentation. Unter anderem sind Diskussionen ein fixer Bestandteil der Wissensvermittlung. Bei Fragen oder auftretenden Schwierigkeiten kann jederzeit die Hilfe des Dozenten in Anspruch genommen werden.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Die Haufe Akademie ist ein zertifizierter Bildungsanbieter und ermöglicht daher die Nutzung von Förderangeboten für viele der bereitgestellten Inhalte. Unter anderem lassen sich Bildungsschecks und Weiterbildungsboni einlösen. Möchten Teilnehmer dies tun, sollte unbedingt vorab mit dem Kundenservice Rücksprache gehalten werden.

Kundenservice

Um gängige Rückfragen zu klären, findet sich auf der Website der Haufe Akademie ein FAQ-Bereich. Direkt daneben steht ein Kontaktformular bereit, um die Hilfe des Kundenservices in Anspruch zu nehmen. Dieser lässt sich zudem auch noch via E-Mail oder über eine Hotline erreichen.

Fazit

Im Webinar »Professionelles Projektcontrolling mit Excel« haben Teilnehmer die Möglichkeit, um einen routinierten Umgang mit dem Projektcontrolling-Tool in Microsoft Excel zu erlernen. Im Live-Webinar wird der Wissenstransfer anhand von theoretischen und praktischen Inhalten sowie Diskussionen ermöglicht. Das Open Badge Zertifikat kann direkt im Anschluss in Social-Media-Accounts eingefügt werden. Webinar-Besucher arbeiten in einer eigenen Lernumgebung und können bei Bedarf Bildungsförderangebote in Anspruch nehmen.