Das Wichtigste in Kürze

  • Onlinekurs im On-Demand-Format
  • 23 Stunden Inhalt
  • in englischer Sprache
  • siebentägige kostenfreie Testphase

Vorteile

  • mit Abschlusszertifikat
  • praktische Übungen vorhanden
  • Dozentin wird vorab vorgestellt
  • Lehrplan kann eingesehen werden

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

»Project Management: Foundations and Initiation« wird in 23 Stunden präsentiert und dabei über diverse Multimedia-Tools dargestellt. Der Onlinekurs eignet sich für Anfänger und Quereinsteiger, die bisher noch keine Kenntnisse im Projektmanagement erworben haben. Durch die Absolvierung soll erlernt werden, wie Projektaufträge und Analysen erstellt werden können und was einen Projektmanager ausmacht. Zudem sollen Kursbesucher dazu in der Lage sein, Projektteams zu leiten und Ressourcen zu bestimmen. Der Onlinekurs wird mit einem Zertifikat abgeschlossen, das von Coursera zur Verfügung gestellt wird. Die Teilnehmer können ihr individuelles Lerntempo wählen.

Zielgruppe

»Project Management: Foundations and Initiation« wurde in erster Linie für Anfänger und Einsteiger geschaffen, die sich bisher noch nicht mit dem Projektmanagement beschäftigt haben und nun einen geführten Einstieg in das Thema suchen. Dabei kann es sich um künftige Projektmanager oder auch um Projektmitarbeiter mit einem Weiterbildungswunsch handeln.

Ziele

Am Ende von »Project Management: Foundations and Initiation« soll die Rolle eines Projektmanagers definiert werden können. Zudem sollen Teilnehmer in der Lage sein, eigen Projektaufträge und Analysen für Stakeholder zu erstellen. Es sollen auch Projektteams gestaltet und die notwendigen Ressourcen für ein Projekt bestimmt werden können.

Zertifizierung

Die Zertifizierung für »Project Management: Foundations and Initiation« steht am Ende des Onlinekurses zur Verfügung und wird automatisch aktiviert, wenn der Inhalt abgeschlossen wurde. Das Zertifikat von Coursera lässt sich im Profil einsehen und kann von da aus heruntergeladen werden. Es ist auch möglich, das Zertifikat online zu verwenden und mit LinkedIn zu verknüpfen. Für den Erhalt des Zertifikats müssen keine weiteren Kosten entrichtet werden.

Inhalte

»Project Management: Foundations and Initiation« bietet einen umfangreichen Inhalt, der sich über 23 Stunden erstreckt. Dabei kommt es zur theoretischen und praktischen Wissensvermittlung im On-Demand-Format. Teilnehmer lernen in einem eigenen Lerntempo und nach eigenen zeitlichen Möglichkeiten. Die Inhalte stehen direkt nach der Anmeldung zur Verfügung und können ohne Deadline bearbeitet werden. Die Darstellung erfolgt ausschließlich in englischer Sprache. Informationen über den Inhalt können im Lehrplan eingesehen werden. Dieser bietet umfangreiche Auskünfte über die einzelnen Lektionen. Zudem kann der Inhalt für sieben Tage gratis genutzt werden. Insgesamt werden vier Module bearbeitet.

Modul 1 widmet sich allgemeinen Themen des Projektmanagements sowie der Rolle des Projektmanagers. Es wird geklärt, was Projektmanagement ausmacht und welche Ziele es verfolgt. Zudem lernen Teilnehmer die Verantwortlichkeiten eines Projektmanagers kennen und werden in fortgeschrittene Fähigkeiten eingeführt, die ein Projektleiter mit sich bringen sollte. Dabei werden auch traditionelle, agile und hybride Methoden im Projektmanagement vorgestellt.

Modul 2 befasst sich mit dem Start eines Projekts. Es wird auf die Messung des Projektumfangs eingegangen und die Prozesse zur Sicherstellung von zeitlichen Terminen und Meilensteinen werden vorgestellt. Das Modul bietet auch Einblicke in die Nutzung einer Projektcharta.

In Modul 3 wird die Kommunikation mit und die Verwaltung von Stakeholdern thematisiert. Kommunikationsbarrieren an modernen Arbeitsplätzen werden diskutiert und verschiedene Kommunikationsstile aufgezeigt.

Modul 4 lehrt Wissen rund um das Bilden und Führen von Projektteams. Die Ermittlung der Projektressourcen und die Einführung in das Team werden vorgestellt und die Darstellung der Ressourcen in einer Matrixorganisation geübt.

Dozent/-en

»Project Management: Foundations and Initiation« wird von Christy Bozic geleitet. Die Dozentin ist als Professorin für Wirtschaftsingenieurswesen im Engineering-Management-Programm der University of Colorado in Boulder tätig. Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin ist Christy Bozic auch als Wissenschaftlerin tätig und befasst sich mit Themen wie Entrepreneurship. Weitere Informationen über die Dozenten in die University of Colorado in Boulder lassen sich über die Kursbeschreibung abrufen.

Kosten und Bezahlung

»Project Management: Foundations and Initiation« ist ein kostenpflichtiger Inhalt und kann nur gegen eine monatliche Gebühr in Höhe von 74 Euro (inkl. MwSt.) abgerufen werden. Die Entrichtung der Gebühr ist via PayPal oder Kreditkarte möglich. Teilnehmer können den Onlinekurs zu Beginn für sieben Tage kostenfrei testen. Im Anschluss wird der Onlinekurs automatisch in ein gebühren- und bindungspflichtiges Angebot umgewandelt.

Preis 74,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahmevoraussetzungen für »Project Management: Foundations and Initiation« beziehen sich vor allem auf den technischen Bereich.

Fachliche Voraussetzungen

Der Onlinekurs kann gänzlich ohne vorherige Fachkenntnisse bearbeitet werden. Kursbesucher müssen lediglich über englische Sprachkenntnisse verfügen, um die Inhalte verstehen zu können.

Technische Voraussetzungen

Der Onlinekurs kann nur über einen PC oder Laptop vollständig abgeschlossen werden. Dabei ist es wichtig, dass jederzeit eine Verbindung mit dem Internet herrscht. Videoinhalte lassen sich nur mithilfe eines Lautsprechers oder Headsets wiedergeben.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Die Wissensvermittlung in »Project Management: Foundations and Initiation« findet über On-Demand-Videos, digitale Lektüren und diverse Aufgaben statt. Teilnehmer können die Wissensvermittlung individuell im Tempo steuern und bei Bedarf einzelne Inhalte mehrmals wiederholen. Der Onlinekurs nutzt Lernzielkontrollen, welche am Ende von Modulen dazu dienen sollen, das Gelernte eigenständig zu überprüfen. Der Inhalt wird zum Teil audiovisuell und interaktiv vermittelt.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

»Project Management: Foundations and Initiation« ist kein Live-Onlinekurs und ermöglicht daher keine Kontaktaufnahme mit dem Dozenten. Untereinander können sich Kursbesucher über die Lernplattform von Coursera austauschen.

Kundenservice

Der Kundendienst von Coursera kann über ein Online-Formular oder einen Live-Chat erreicht werden. Damit der Live-Chat genutzt werden kann, braucht es eine Mitgliedschaft bei Coursera. Auf der Webseite kann das Helping-Center eingesehen werden. Dieses beantwortet unter anderem häufig gestellte Fragen.

Fazit

»Project Management: Foundations and Initiation« ist ein englischsprachiges Kursangebot, das von Anfängern ohne Vorkenntnisse bearbeitet werden kann. Die Inhalte werden im On-Demand-Format dargestellt und erlauben die zeitlich flexible Bearbeitung. Dadurch ist jedoch keine Verbindung mit dem Dozenten möglich. Die Kommunikation mit anderen Teilnehmern kann über die Lernplattform von Coursera erfolgen. Die Inhalte sind sieben Tage lang kostenfrei verfügbar und müssen anschließend per monatlicher Gebühr bezahlt werden.

Weitere Management Onlinekurse: