Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Videos
  • Ca. 20 Stunden Dauer
  • Ohne Start- und Endzeiten
  • Teil einer Spezialisierung
  • Mit Coursera Zertifikat

Vorteile

  • Online absolvierbarer Kurs mit Video-Inhalten
  • Kurs ist auch für Einsteiger geeignet
  • Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss ein Zertifikat
  • Englischer Kurs mit deutschem Untertitel
  • Teil einer Coursera Spezialisierung

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Grundfunktionen des Tabellenkalkulationsprogramms Microsoft Excel und bauen ihr Wissen nach und nach auf. Die Teilnehmer werden im Umgang mit Pivot-Tabellen geschult und erlernen Fähigkeiten zur Datenanalyse und zur Datenbereinigung. Zusätzlich erhalten sie die Chance, ihr Wissen in einem Excel-Projekt anzuwenden und können sich so auch praktische Fähigkeiten aneignen. Der Kurs ist in der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach« enthalten, die insgesamt fünf Kurse umfasst.

Der Kurs wird vollständig online absolviert. Die Teilnehmer rufen hierfür Videos auf, die sie nacheinander anschauen. Zusätzlich stehen Lektüren mit Beispielen sowie praktische Übungen zum Abruf bereit. So wird sichergestellt, dass der Kurs nicht nur theoretisches Wissen vermittelt und auch der praktische Teil abgedeckt wird. Über die Coursera-App können die Videos auch mobil abgerufen werden. Der Kurs wird mit einem Zertifikat abgeschlossen, das sich für die Verwendung bei Bewerbungen eignet.

Zielgruppe

Die Zielgruppe des Kurses besteht aus Personen, die den Umgang mit Microsoft Excel und die Anwendung der Software im Beruf erlernen möchten. Zur Zielgruppe gehören auch alle Teilnehmer der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach«.

Ziele

Der Kurs vermittelt die Grundlagen von Excel und gibt den Teilnehmer das notwendige Wissen an die Hand, um die Software für die Problemlösung in Unternehmen zu verwenden. Die Teilnehmer erlernen in diesem Kurs den Umgang mit Pivot-Tabellen, logischen Funktionen und fortgeschrittenen Excel-Formeln.

Zertifizierung

Der Kurs wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Das Zertifikat eignet sich für die Verwendung im Berufsleben und kann zum Beispiel Bewerbungen beigelegt werden. Außerdem kann das Zertifikat auch in das eigene LinkedIn-Profil eingebunden werden, um die Qualifikationen nachzuweisen.

Inhalte

Der Kurs enthält Inhalte für vier Wochen. Der Lehrplan ist jedoch nicht fest vorgegeben und das Lerntempo kann selbst bestimmt werden. Die Kursinhalte greifen die folgenden Themen auf:

  • Woche 1 – Excel-Grundlagen, -Navigation und -Basisfunktionen:
    • Grundlagen
    • Navigation
    • Einfügen
    • Zellschutz
    • Teilergebnis
    • Bereichsnamen
  • Woche 2 – SVERWEIS und Datenbereinigung:
    • SVERWEIS
    • Verwendung von SVERWEIS
    • Datenvalidierung
    • Mehrere SVERWEISE nutzen
    • hLookup
    • Verschachtelung
    • Datenbereinigung
      • CLEAN
      • TRIM
      • SUBSTITUTE
      • STORED AS TEXT
      • Duplikate entfernen
      • Textfunktionen
    • Text
      • LEN & FIND
      • CONCATENATE
  • Woche 3 – Logische Funktionen und Pivot-Tabellen:
    • Logische Funktionen
      • Grundlagen
      • ZÄHLENWENN
      • SUMMEWENN
      • IF und THEN
      • IF und AND
      • IF und OR
      • Verschachtelung
    • Pivot-Tabellen
      • Navigation
      • Sortierung
      • Erweiterte Filterung
      • Felder berechnen
      • Datenschnitt
  • Woche 4 – Fortgeschrittene Formeln:
    • Einführung in statistische Prognose
    • Statistische Prognosen
    • Index Match
    • X- und y-Variablen
    • Zwei Variablen
    • Finanzfunktionen
      • NPV und IRR
      • Berechnung des Zahlungsplans
      • Berechnung der Zahlungsfrist

Dozent/-en

Entwickelt wurde der Kurs von dem Dozenten Alex Mannella, der Spezialist für Customer Value Management, Data Mining, Response Modeling und Database Marketing ist. Mannella erstellte auch die anderen Kurse der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach«.

Kosten und Bezahlung

Für die Teilnahme an diesem Kurs fällt nach Ablauf des Testzeitraums eine Gebühr in Höhe von 49€ im Monat an. Die Bezahlung der Monatsgebühr kann entweder per PayPal oder auch per Kreditkarte ausgeführt werden.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnehmer müssen für die Absolvierung des Kurses keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.

Fachliche Voraussetzungen

Der Kurs erfordert keine fachlichen Vorkenntnisse. Wer jedoch die Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach« absolvieren möchte, der sollte idealerweise vorab den Kurs »Data-driven Decision Making« abschließen. Die Kurse bauen aufeinander auf und sollten daher am besten in der vorgegebenen Reihenfolge durchlaufen werden.

Technische Voraussetzungen

Der Kurs basiert auf Videos, die über das Internet abgerufen werden. Für den Abschluss des Kurses ist daher ein PC oder Notebook mit Zugang zum Internet erforderlich. Die Inhalte des Kurses wurden mit der Version Excel 2013 entwickelt. Es erweist sich daher von Vorteil, wenn die Teilnehmer Microsoft Excel 2013 auf ihrem Gerät installiert haben. Außerdem wird auch die aktuelle Version eines gängigen Browsers benötigt. Geeignet sind Google Chrome, Safari, Firefox, Edge oder Opera.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Kurs verwendet für die Vermittlung des Wissens Videos, die über das Internet abgerufen werden. Der Abruf der Videos ist jederzeit möglich und der Kurs gibt keine Start- und Endzeiten vor. Außerdem stehen Lektüren zur Verfügung, die ergänzend zu den Videos bearbeitet werden. Die theoretischen Lerneinheiten werden praktische Übungen erweitert und gewährleisten so den höchstmöglichen Lernerfolg.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Bei diesem Kurs wird keine Möglichkeit zur Interaktion mit dem Dozenten eingeräumt. Da kein Live-Online-Unterricht stattfindet, können die Teilnehmer bei dieser Form der Weiterbildung keine Fragen stellen. Für die Kommunikation mit anderen Teilnehmern kann die Community von Coursera genutzt werden. Die Community ermöglicht einen Austausch und kann auch für eine gegenseitige Hilfestellung genutzt werden.

Kundenservice

Coursera stellt für die Teilnehmer ein Help Center zur Verfügung, das bei Fragen aufgesucht werden kann. Im Help Center finden die Teilnehmer einen FAQ-Bereich, der Antworten auf häufige Fragen zu der Plattform liefert. Wer hier nicht fündig wird, kann den Support auch direkt kontaktieren.

Fazit

Der Kurs »Problem Solving with Excel« enthält eine Einführung in Excel und geht auf die Grundfunktionen des Tabellenkalkulationsprogramms ein. Die Teilnehmer lernen den Umgang mit Pivot-Tabellen und fortgeschrittenen Excel-Funktionen. Der Kurs ist auch in der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach« enthalten. Für diesen Kurs gelten keine Start- und Endzeiten. Das bedeutet, jeder Teilnehmer legt das Tempo, in dem er lernt, eigenständig fest.