Vorteile

  • ermöglicht individuelle Zeiteinteilung
  • flexible Anpassung des eigenen Lerntempos
  • 1:1 Umsetzung möglich

Nachteile

  • keine Überprüfung des eigenen Lernstandes
  • keine Kommunikation und Interaktion mit Dozenten und anderen Teilnehmern

Der Online-Kurs „Microsoft Office 2016“ richtet sich an alle Anwender, die bereits Basiswissen in den Standardanwendungen Word, Excel, PowerPoint und Outlook besitzen. Der Lernumfang beträgt 40 Stunden und beinhaltet Selbstlernmodule, in denen einzelne Inhaltsmodule per Video beschrieben werden und diese sich interaktiv 1:1 in den Programmen umsetzen lassen. Nach Abschluss des Kurses erhält der Teilnehmer ein TÜV-Zertifikat sowie eine Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe

Wer oft mit Microsoft-Programmen arbeitet, hat die Möglichkeit, sein Wissen zu erweitern. Die Inhalte des Online-Kurses sprechen Berufseinsteiger sowie Jobwechsler an. Grundsätzlich eignet sich der Online-Aufbaukurs für Personen,

  • die ein tieferes Verständnis für Microsoft-Standardprogramme erlangen möchten
  • an Projekten arbeiten und neue Aufgaben übernehmen (beispielsweise Erstellen von umfangreichen Listen und Diagrammen, Vorbereitung von Präsentationen, Terminorganisation)

MyCompetence bietet für Einsteiger den Microsoft Office 2016 Online-Grundlagenkurs (Bundle).

Ziele

Jeder Interessierte, Berufseinsteiger oder Jobwechsler frischt sein Basiswissen auf und kann seine Fähigkeiten und Fertigkeiten vertiefen und erweitern. Mit jedem Kursinhalt der Microsoft-365-Standardprogramme sind anschließend umfangreichere Projekte möglich. Word und Excel bieten dafür vertiefende Einblicke in Makros, Funktionen und Analysewerkzeugen. Mit PowerPoint lassen sich professionelle Präsentationen erstellen und Inhalte von Outlook ermöglichen anschließend die komplette Übernahme von Organisationen mit E-Mails und Terminen.

Zertifizierung

Nach Durchführung des Kurses Microsoft Office 2016 Online-Aufbaukurs (Bundle) erhält der Teilnehmer ein Zertifikat von TÜV Rheinland. Die einzelnen Kursinhalte (Word, Excel, PowerPoint und Outlook 2016 für Fortgeschrittene) sind auf der Teilnahmebescheinigung namentlich enthalten.

Inhalte

Anwender können sich umfassende Kenntnisse in den Office-365-Standardprogrammen aneignen. In den Kursen liegt der Fokus auf detaillierte Module. Die Inhalte des Office-Produktes Word reichen von Arbeiten mit Verweisen bis hin zum Arbeiten mit Formularen und Makros.

Im Excel-Kurs stehen der Import und Export von Daten und das Arbeiten mit Zahlenformaten, Funktionen und Analysewerkzeugen im Vordergrund. Zudem lernt man unter anderem das Arbeiten mit Listen und Diagrammen und Vorlagen.

Die Lernmodule in PowerPoint beinhalten das Einrichten von Folien, die Bildbearbeitung und Darstellung von Diagrammen. Das Arbeiten mit Präsentationen und Verknüpfungen sind weitere Themen.
Wer bereits mit Outlook arbeitet, erlernt im Online-Aufbaukurs alles zum Organisieren von E-Mails und zur Automatisierung der E-Mail-Verwaltung. Weitere Inhalte sind Aufgaben und Kontakte, Verwaltung von Informationen und Teamkalender.

Jeder Lerninhalt bedarf unterschiedlicher Zeit:

  • Word 2016 Aufbau – 7 h 30 min.
  • Excel 2016 Aufbau – 8 h
  • PowerPoint 2016 Aufbau – 7 h
  • Outlook 2016 Aufbau – 6 h

Die Zeitangaben sind nur Schätzangaben für einen Lernumfang von insgesamt 28,5 h. Der Kurs kann jederzeit unterbrochen und bei Bedarf weitergeführt werden.

Dozent/-en

Einen Kursleiter gibt es beim Microsoft Office 2016 Online-Aufbaukurs nicht. Dafür kann der Teilnehmer nach einer Schritt-für-Schritt-Anleitung im E-Learning-Verfahren lernen. Lerninhalte und Bedienhinweise werden per Video übermittelt. Es besteht immer die Möglichkeit, Inhalte zu wiederholen oder zu überspringen.

Kosten und Bezahlung

Die Kosten für den gesamten Kurs betragen 105,99 Euro (inklusive MwSt.). Der Microsoft-Office-Aufbaukurs kann online sofort gebucht und gekauft werden. Zahlbar ist der Kurs per PayPal, Sofortüberweisung, GiroPay und Visa-Kreditkarte. Wer sich auf der eLearning-Plattform registriert und bezahlt hat, kann sofort mit dem digitalen Lernen beginnen.

Die Kosten für den Kurs werden vom Finanzamt anerkannt, wenn dieser für eine berufliche Tätigkeit relevant ist. Auch besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch den Arbeitgeber.

Preis 105,99 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode GiroPay, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Aufbaukurs ist die Onlineanmeldung bei myCompetence sowie die Bezahlung des Kurses der M.I.T e-Solutions GmbH. Um eine erfolgreiche Teilnahme zu gewährleisten, sollte zudem jeder Teilnehmer fachliche sowie technische Voraussetzungen mitbringen.

Fachliche Voraussetzungen

Wer bereits Grundkenntnisse und Basiswissen der Microsoft-Standardprogramme besitzt, hat die Möglichkeit, diese im Aufbaukurs weiterzuentwickeln und zu vertiefen. Das Grundlagenverständnis für die Textbearbeitung, Erstellen und Formatieren von Tabellen und Präsentationen sowie der Umgang mit Outlook sollte vorhanden sein.

Technische Voraussetzungen

Für den Aufbaukurs ist ein PC mit den Microsoft-Standardprogrammen 2016 Word, Excel, PowerPoint und Outlook Voraussetzung sowie technisches Verständnis.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Um sich einen ersten Eindruck über den Aufbaukurs zu verschaffen, wird eine Vorschau auf der Seite des Lerninhaltes zur Verfügung gestellt. Beim Online-Aufbaukurs handelt es sich um eine interaktive Wissensvermittlung des eLearning-Prinzips. Zu jedem Inhalt werden kurze Lernvideos mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung gestellt, die sofort praktisch umgesetzt werden können. Die Lerneinheiten dauern im Durchschnitt zwischen 30 – 45 Minuten und sind jeweils in kürzere Sequenzen von 5-10 Minuten unterteilt.

Jeder Teilnehmer hat jederzeit die Möglichkeit, Kursinhalte zu unterbrechen und diese zu einem späteren Zeitpunkt fortzuführen.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Nein
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Da der Aufbaukurs im eLearning stattfindet, ist keine Kommunikation mit Dozenten oder anderen Teilnehmern vorgesehen. Auch hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, individuell und nach eigenem zeitlichen Ermessen den Kurs zu absolvieren.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Der Microsoft Office 2016 Online-Aufbaukurs wird nicht als Bildungsurlaub anerkannt.

Kundenservice

Geht es um detaillierte Kursinhalte, sind Teilnehmer auf sich alleine gestellt. Die TÜV Rheinland Akademie GmbH stellt mit ihrem Marktplatz myCompetence Kurse verschiedener Anbieter zur Verfügung. Der Kundendienst ist aber nur für technische und allgemeine Fragen per Mail zu erreichen:

mycompetence@de.tuv.com

Allgemeine Fragen zu Qualitätsgarantien, Anbieter, Registrierung, Kurse, Buchungen und Gültigkeit/ Anerkennung der Kurse sind unter der Verlinkung des FAQ-Bereiches im Footer der Webseite zu finden.

Fazit

Für erweiterte Kenntnisse für Microsoft 365 bietet der Aufbaukurs gute Möglichkeiten. So werden Inhalte in den Programmen beleuchtet, die für die berufliche Arbeit eine große Rolle spielen. Wer mit Word arbeitet, kommt kaum an Excel vorbei. Auch für professionelle Präsentationen in PowerPoint und Anwendung des E-Mails Programmes Outlook braucht es Word. Alles in allem erhält der Teilnehmer damit ein gut „geschnürtes Lernpaket“.