Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Videos
  • Circa 25 Stunden bis zum Abschluss
  • Für Einsteiger geeignet
  • Keine Start- und Endzeiten
  • Mit Coursera Zertifikat

Vorteile

  • Online-Kurs mit Video-Inhalten
  • Freie Einteilung der Lernzeiten
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Deutscher Untertitel verfügbar
  • Teilnehmer erhalten ein Zertifikat

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der Programmierung und stellt die grundlegenden Bausteine vor. Die Teilnehmer erlernen die Programmierung mit der Programmiersprache Python und die Python-Syntax und -Semantik. Die Teilnehmer benötigen keine Erfahrungen und können auch ohne Vorkenntnisse den Kurs beginnen. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Das Wissen wird bei diesem Kurs über Videos vermittelt, die ohne Start- und Endzeiten über das Internet abgerufen werden. Der Kurs wird vollständig online absolviert und kann über die App auch mobil durchgeführt werden. Da der Kurs ohne zeitliche Vorgaben stattfindet können die Teilnehmer das Tempo, in dem sie lernen selbst bestimmen.

Zielgruppe

Der Kurs wurde für Personen entwickelt, die in die Programmierung mit Python einsteigen und die Grundlagen erlernen möchten. Geeignet ist der Kurs für Anfänger, die bislang noch keine Erfahrungen im Bereich Programmierung gesammelt haben.

Ziele

Der Kurs zielt darauf ab, den Teilnehmern die Grundlagen der Programmierung sowie die Python-Syntax und -Semantik zu vermitteln. Nach Abschluss des Kurses kennen sich die Teilnehmer mit der Computer- und Python-Programmierung aus.

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Kurses ein Coursera Zertifikat, das sich für die Verwendung bei Bewerbungen eignet. Außerdem kann das Zertifikat auch ins LinkedIn-Profil einbinden, damit die Besucher sehen, welche Qualifikationen die Profilinhaber besitzen.

Inhalte

Der Lehrplan des Kurses enthält Lernstoff für 7 Wochen. Allerdings ist diese Vorgabe nicht festgelegt und die Teilnehmer können selbst entscheiden, in welchem Tempo sie lernen. Der Kurs behandelt unter anderem die folgenden Inhalte:

  • Woche 1 – Python, Variablen und Funktionen: 
    • Installation von Python
    • Python als Rechner
    • Python als Computerspeicher
    • Variablen
    • Visualisierung von Assignment Statements
    • Built-in Funktionen
    • Funktionen definieren
  • Woche 2 – Strings und Design-Funktionen:
    • Type str
    • Input/Output und str-Formatierung
    • Docstrings und Funktionshilfe
    • Funktionsdesign
    • Funktion Reuse
    • Visualisierung von Funktionsaufrufen
  • Woche 3 – Boolesche Werte, Import, Namespaces und if-Anweisungen:
    • Funktionen, Variablen und Call Stack
    • Type Bool
    • Konvertieren int, str und float
    • Verwendung von Non-Built-in-Funktionen
    • If-Anweisungen
    • No-If-Required
    • If-Anweisung strukturieren
  • Woche 4 – For-Schleifen und ausgefallene String-Manipulationen:
    • Str Operatoren
    • Str Indexing und Slicing
    • Str Methoden – Funktionen innerhalb von Objekten
    • For-Schleifen über str
    • IDLEs Debugger
  • Woche 5 – While-Schleifen, Listen und Mutabilität:
    • While-Schleifen
    • Kommentare
    • Type-Listen
    • Listen Methoden
    • Mutabilität und Aliasing
    • Reichweite
  • Woche 6 – For-Schleifen über Indizes, parallele und verschachtelte Listen, Strings und Dateien:
    • For-Schleifen über Indizes
    • Parallele Listen und Strings
    • Verschachtelte Listen
    • Verschachtelte Schleifen
    • Lesen von Dateien
    • Dateien schreiben
    • Entwicklung eines Programms
  • Woche 7 – Tupel und Dictionaries:
    • Tupel
    • Type dict
    • Invertieren eines Dictionaries
    • Dictionaries füllen

Dozent/-en

Erstellt wurde der Kurs von den Dozenten Jennifer Campbell und Paul Gries, die beide als Professor im Bereich Computer Science an der University of Toronto tätig sind.

Kosten und Bezahlung

Die Teilnahme an diesem Kurs kostet bei einer Absolvierung mit Zertifikat einmalig 49€. Da der Kurs auch in Coursera Plus enthalten ist, kann das Lernprogramm auch bei einer Mitgliedschaft abgeschlossen werden. Die Mitgliedschaft bei Coursera Plus kostet monatlich 59€ und ermöglicht den Zugriff auf mehr als 7.000 Kurse und Spezialisierungen. Die Bezahlung kann bei beiden Varianten per Kreditkarte oder PayPal ausgeführt werden.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Für diesen Kurs gelten keine besonderen Teilnahmevoraussetzungen.

Fachliche Voraussetzungen

Die Teilnehmer benötigen für diese Kurs keinerlei Vorkenntnisse, weder in der Programmierung noch in der Programmiersprache Python.

Technische Voraussetzungen

Der Kurs wird zu 100% online absolviert. Für die Teilnahme sollte daher ein PC oder Notebook mit Internetzugang vorhanden sein. Geeignet sind sowohl Modelle mit dem Betriebssystem Windows als auch solche mit MacOS. Außerdem sollte die aktuelle Version eines Browsers installiert sein. Genutzt werden kann zum Beispiel Google Chrome, Safari, Edge, Firefox oder Opera. Empfohlen wird außerdem die Verwendung von Lautsprechern oder einem Kopfhörer.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Kurs enthält Videos, die ohne vorgegebene Start- und Endzeiten abgerufen werden können. Zusätzlich wird das Wissen mit Lektüren vermittelt, die als Ergänzung zu den Videos von den Teilnehmern bearbeitet werden. Ein weiterer Bestandteil des Kurses sind praktische Übungen, mit denen das theoretische Wissen vertieft wird.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Der Kurs enthält keinen Live-Unterricht. Bei diesem Kurs ist keine Kommunikation mit dem Dozenten möglich. Die Videos werden im Vorfeld von den Dozenten aufgezeichnet und von den Teilnehmern über das Internet abgerufen. Über die Coursera Community ist jedoch eine Kommunikation mit anderen Teilnehmern des Kurses möglich.

Kundenservice

Coursera bietet für die Teilnehmer ein Help Center an, das Antworten auf häufige Fragen rund um das Lernen über die Plattform bietet. Im Help Center finden die Kursteilnehmer einen umfassenden FAQ-Bereich, der zum Beispiel auf die Account-Einstellungen, die Bezahlung und die Teilnahme an den Kursen eingeht. Sollte das Help Center nicht die gewünschte Hilfe bereithalten, kann der Kundenservice selbstverständlich auch kontaktiert werden.

Fazit

Der Kurs »Learn to Program: The Fundamentals« führt die Teilnehmer an die Grundlagen der Programmierung heran und vermittelt grundlegende Python-Kenntnisse. Die Kursinhalte behandeln die Python-Syntax und -Semantik und gehen auf die Grundlagen von Python ein. Für die Absolvierung des Kurses sind keine Erfahrungen im Bereich Programmierung erforderlich. Die Teilnahme erfolgt komplett über das Internet. Über die Coursera App ist es auch möglich den Kurs mobil zu absolvieren.