Das Wichtigste in Kürze

  • 80 Stunden Wissensvermittlung
  • bei Bedarf vollständig auszudrucken
  • bis zu vier Monate Bearbeitungszeit
  • Unterstützung durch einen Experten
  • umfangreiche Fördermöglichkeiten

Vorteile

  • Zertifikat nach Abschluss
  • Bearbeitungszeit kostenfrei um einen Monat erweiterbar
  • praktische Übungen vorhanden
  • 24-Stunden-Betreuung

Nachteile

  • wenig Abwechslung in Bezug auf Kursmaterialien

»Java Programmierung« ist ein Onlinekurs mit einem Umfang von 80 Stunden. Mit der Absolvierung sollen Teilnehmer das Programmieren mit Java lernen, um eigene Anwendungen und Programme schreiben zu können. Zudem können Teilnehmer durch den Kurs die objektorientierte Programmierung erlernen. Die Inhalte können sowohl von Anfängern als auch von routinierten IT-Personen ohne Java-Kenntnisse absolviert werden. Die Wissensvermittlung erfolgt durch verschiedene Kursmaterialien. Die Durchführung des Onlinekurses findet nicht live statt, daher ist ein freies Zeitmanagement möglich. Die Inhalte müssen jedoch innerhalb von vier Monaten absolviert werden.

Zielgruppe

Der Onlinekurs richtet sich an alle Teilnehmer, die das Programmieren mit der Sprache Java erlernen möchten. Dabei ist es nicht entscheidend, ob es sich um absolute Programmiereinsteiger oder bereits qualifizierte Personen handelt. »Java Programmierung« vermittelt auch die Grundlagen der Programmiersprache und ist somit für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Ziele

Durch »Java Programmierung« sollen Teilnehmer ein Verständnis für die Möglichkeiten und die Programmierung mit der Sprache Java erlangen. Das Webinar lehrt Inhalte, welche Teilnehmer dazu befähigen sollen, im Anschluss selbständig Programme und Anwendungen schreiben zu können. Mit dem Onlinekurs erfolgt auch eine Einführung in die objektorientierte Programmierung.

Zertifizierung

»Java Programmierung« wird mit einem aussagekräftigen Zertifikat des Anbieters abgeschlossen. Teilnehmer erhalten dieses im Anschluss an eine erfolgreiche Absolvierung ausgestellt. Die Zertifizierung ist im Kaufpreis inbegriffen und erfordert zudem keine spezielle Prüfung.

Inhalte

Der Onlinekurs »Java Programmierung« ist als On-Demand-Format verfügbar, weswegen die Inhalte nach dem Kauf direkt zur Verfügung stehen und jederzeit bearbeitet werden können. Insgesamt sind für die Absolvierung drei Monate anberaumt, die Bearbeitungsdauer kann bei Bedarf jedoch problemlos um einen Monat erweitert werden. Der Onlinekurs kann vollständig heruntergeladen und bei Bedarf auch ausgedruckt werden. Somit haben Teilnehmer die Möglichkeit, viele der Inhalte auch nach dem Ende der Bearbeitungszeit aufzurufen. Der Onlinekurs lehrt die Inhalte in der Theorie und leitet Absolventen dazu an, praktische Übungen selbstständig durchzuführen. Gestartet wird hier direkt in der Einführung, wo unter Anleitung der Kursmaterialien die Installation der benötigten Software erfolgen muss. Mit einer Lernzielkontrolle soll der Fortschritt festgehalten und eigenständig überprüft werden. In insgesamt acht Kapiteln warten über 80 Stunden Wissen auf die Absolventen.

Kapitel 1 eröffnet den Onlinekurs und startet mit den Basics rund um Java. Teilnehmer lernen die Bedeutung und Einsatzmöglichkeiten der Programmiersprache kennen, erhalten einen kurzen Einblick in die Geschichte und lernen wichtige Begriffe in Bezug auf das Programmieren mit Java kennen. Zudem erfolgt eine Anleitung zur Installation der benötigten Software und die eigene Entwicklungsumgebung wird eingerichtet.

Das zweite Kapitel steigt direkt in die praktische Nutzung ein und die Teilnehmer lernen, ein erstes Programm in Java zu schreiben. Hierfür werden vorab die Datei- und Verzeichnisnamen festgelegt, Methoden präsentiert, weitere Fachtermini definiert und das Arbeiten ohne IDE gelernt.

Im dritten Kapitel lehrt »Java Programmierung« die Funktionen von Loops und Kontrollstrukturen. Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten von verschiedenen Loops wie while und for. Zudem werden verschiedene Bedingungsoperatoren und Verzweigungen vorgestellt.

Kapitel 4 widmet sich der objektorientierten Programmierung. Hierfür wird einführend wieder grundlegendes Wissen vermittelt. Der Onlinekurs klärt, was objektorientierte Programmierung ist und in welchen Bereichen eine Anwendung erfolgen kann. Im Anschluss lernen Teilnehmer, wie eine Class genutzt werden kann und welche Unterformen einer Class vorhanden sind.

Die Kapitel 5 und 6 befassen sich intensiver mit der objektorientierten Umgebung. Teilnehmer erfahren über die Nutzung von Methoden und Objekten. Zudem werden spezifische Inhalte von OOP vermittelt, indem Vererbung, Polymorphie und Destruktoren präsentiert werden.

Im siebten Kapitel von »Java Programmierung« wird die grafische Oberflächengestaltung mit Java gelehrt. Teilnehmer lernen hierfür unter anderem Frames und Frame-Events kennen.

Im letzten Kapitel folgen eine Zusammenfassung aller gelehrten Inhalte und eine letzte praktische Aufgabe. Zudem werden gängige Fragen geklärt und weitere Übungen vorgestellt.

Dozent/-en

Die Inhalte des Onlinekurses sind hauptsächlich in schriftlichem Format dargestellt. Es wird daher kein Dozent vorgestellt.

Kosten und Bezahlung

»Java Programmierung« ist ein kostenpflichtiges Weiterbildungsangebot. Teilnehmer können zwischen einer einmaligen Zahlung oder einem Ratenkauf wählen. Je nach Wahl werden dann einmalig 698,00 Euro oder drei Raten in Höhe von je 232,67 € fällig. Die Preise sind ausschließlich als Nettopreise angegeben. Die Bezahlung kann entweder im Zuge der Buchung via PayPal oder alternativ durch eine Überweisung nach dem Rechnungserhalt erfolgen.

Preis 698,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode in Raten, PayPal, Überweisung
Zahlungsweise einmalig, monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme am Onlinekurs setzt einige Bedingungen voraus, um Absolventen eine erfolgreiche Durchführung garantieren zu können.

Fachliche Voraussetzungen

Für die Absolvierung von »Java Programmierung« wird ausschließlich das routinierte Arbeiten mit einem PC vorausgesetzt. Teilnehmer benötigen keine speziellen Programmierkenntnisse, um die Inhalte absolvieren zu können.

Technische Voraussetzungen

Die Teilnahme kann nur über einen PC, Laptop oder ein Notebook mit gutem Internetanschluss erfolgen. Werden die Unterlagen nicht ausgedruckt, kann ein zweiter Bildschirm von Vorteil sein, um Aufgaben unter der Anleitung der Kursmaterialien durchzuführen.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

»Java Programmierung« nutzt die Kursmaterialien, um das Wissen zu vermitteln. Hierzu setzt der Onlinekurs auf schriftliche Dokumente, welche im Selbststudium durchgearbeitet werden. Diese Verschriftlichung dient auch als Anleitung für das praktische Arbeiten.

Format Onlinekurs
Videos Keine Angabe
Audio Keine Angabe
Handout Ja
Zugangsdauer 4 Monate

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

»Java Programmierung« wird von keinem Dozenten geleitet und findet auch nicht live statt, weswegen direkte Interaktion mit dem Dozenten oder anderen Teilnehmern nicht möglich ist. Jedoch wird Teilnehmern ein Experte zugewiesen, der Fragen beantwortet und Unklarheiten bei praktischen Übungen aus dem Weg räumt. Auch mit anderen Teilnehmern kann in einem Forum eine Kommunikation hergestellt werden.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Der Onlinekurs ermöglicht den Einsatz des Bildungsgutscheines. Zudem können viele weitere Förderprogramme zur Absolvierung genutzt werden. Beispielsweise werden auch Bildungsprämien und -schecks akzeptiert.

Kundenservice

Um jederzeit Hilfe zu ermöglichen, wurde eine 24-Stunden-Hotline eingerichtet, wo Teilnehmer und Interessenten stets Informationen erhalten können. Zudem kann die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice per E-Mail erfolgen.

Fazit

Der Onlinekurs »Java Programmierung« ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene im Bereich des Programmierens geeignet. Durch die anfängliche Vermittlung von Grundlagen erhalten alle Teilnehmer einen gleichen Wissensstand. Der Onlinekurs setzt einen Bearbeitungszeitraum voraus, ermöglicht aber das flexible Arbeiten durch eine 24-Stunden-Hotline und die Betreuung durch einen Experten bei Fragen oder Problemen. Durch umfangreiche Fördermöglichkeiten und Rabattaktionen für gewisse Personengruppen sollen die Inhalte so vielen Personen wie möglich dargelegt werden. Der Onlinekurs kann komplett ausgedruckt werden.