Das Wichtigste in Kürze

  • zwölf Wochen Live-Webinar
  • über 500 Stunden Wissenstransfer
  • vierwöchiges Praxisprojekt
  • Bildungsgutscheine und – urlaub möglich

Vorteile

  • umfassender Wissenstransfer
  • 1:1 Sitzungen mit Dozenten
  • ständige Interaktion möglich
  • potenzielle Jobs direkt im Webinar

»Java Development« ist ein zwölfwöchiges Intensiv-Webinar, in dem Teilnehmer einen grundlegenden und tiefen Einblick in das Arbeiten mit der Programmiersprache Java erhalten. In über 540 Stunden werden die Inhalte präsentiert. Hierbei gibt es einen abwechslungsreichen Mix aus theoretischem Wissen, praktischen Übungen und realitätsnahen Projekten. Das Webinar richtet sich an alle Personen, die bereits erste Kenntnisse im Bereich des Programmierens haben und nun in diesem Bereich voll und ganz durchstarten möchten. Am Ende des Kurses sind Teilnehmer in der Lage, selbstständig mit Java zu arbeiten und auch komplexe Programmierungen vorzunehmen. Das Vollzeit-Webinar ist an fixe Uhrzeiten gebunden und kann von einzelnen Personen nicht individuell bearbeitet werden. Um das Wissen zu vermitteln, sind die führenden Dozenten frei in der Wahl von Multimedia-Tools. »Java Development« bietet zum Abschluss kein Zertifikat an. Teilnehmer müssen jedoch ein umfassendes Praxisprojekt erstellen und dieses möglichen Arbeitgebern, welche mit dem Anbieter zusammenarbeiten, präsentieren.

Zielgruppe

Das Live-Webinar ist für all jene Personen geeignet, die bisher bereits erste Erfahrungen rund um die Programmiersprache Java sammeln konnten. Das Angebot soll Teilnehmern eine Chance bieten, um direkt nach Beendigung in einen Job einsteigen zu können. Hierfür richten sich die Inhalte an Studienabbrecher, Hobby-Programmierer und all jene, die ihr Wissen rund um Java vertiefen möchten, um damit zukünftig ihr Geld zu verdienen.

Ziele

»Java Development« hat sich zum Ziel gesetzt, Teilnehmer umfassend zu coachen. Im Vordergrund steht das Erlernen eines umfangreichen Wissensschatzes rund um die Programmiersprache. Das Webinar möchte Teilnehmern direkt nach dem Abschluss einen Einstieg in das Berufsleben ermöglichen. Hierfür gibt es spezielle Coachings rund um Bewerbungsgespräche, Stressresistenz oder Präsentation. Durch zahlreiche Praxisübungen und ein selbstständig erarbeitetes Projekt über vier Wochen sollen Teilnehmer einen bestmöglichen Einblick in das tagtägliche Arbeiten mit Java erhalten.

Zertifizierung

Das Live-Webinar enthält an sich keine Zertifizierung. Dafür gibt der Anbieter den Teilnehmern von »Java Development« eine ganz besondere Chance. Das Webinar endet mit einer Präsentation des eigenen Praxisprojektes direkt vor potenziellen Arbeitgebern. Der Anbieter »neuefische« arbeitet unter anderem mit Otto, Check24 und Xing zusammen. Sind die Vertreter der Unternehmen von einem Kursteilnehmer und dessen Projekt besonders angetan, ergibt sich möglicherweise direkt im Anschluss an das Webinar eine Jobmöglichkeit.

Inhalte

Die Inhalte von »Java Development« sind besonders umfangreich. Das Webinar erstreckt sich in Vollzeit über 12 Wochen. Teilnehmer erwarten etwa 540 Stunden intensiver Unterricht, um möglichst viel theoretisches und praktisches Wissen rund um die Programmiersprache zu erlernen. Grundsätzlich lässt sich das Webinar in sechs verschiedene Phasen teilen.

In Phase 1 erlernen Teilnehmer die Grundlagen des Programmierens. Die ersten zwei Wochen des Webinars beschäftigen sich mit dem Schreiben von einfachen Codes, den theoretischen Grundlagen und aktuellen Tools, welche bei der Programmierung unterstützen. Bereits in der ersten Phase warten die ersten praktischen Übungen.

Die zweite Phase widmet sich dem großen Thema des Spring Frameworks. Das Spring Framework wird in der Praxis häufig für Web-Anwendung genutzt und ist kompatibel mit der Programmiersprache. Teilnehmer lernen, ihren eigenen Server zu erstellen und API-Schnittstellen zu programmieren.

Phase 3 beschäftigt sich mit den wichtigsten Basics der Frontend-Entwicklung. Die Teilnehmer von »Java Development« lernen mit HTML, CSS3 und JS Basics umzugehen, um ihre Programmierungen nutzerfreundlich zu gestalten. Zudem gibt es einen Exkurs in das Tool React. Dieses wird in der Praxis aktuell mit am häufigsten verwendet, um User-Interfaces individuell zu gestalten.

In der vierten Phase lehrt »Java Development« das Full Stack Coding. Hierbei werden gelernte Inhalte erstmals miteinander kombiniert. Teilnehmer des Webinars erfahren, wie Frontend und Backend miteinander verbunden werden. Ein umfangreiches Troubleshooting ist Teil dieses Abschnittes und lässt Webinar-Besucher in der Praxis bei gängigen Fehlern einen kühlen Kopf bewahren.

Phase 5 thematisiert die Veröffentlichung und Sicherheit eigener Programmierungen sowie das Nutzen von Datenbanken. Auch hier wartet neben viel Wissen aus der Theorie ein umfassender Praxisbereich, um das Gelernte direkt anwenden zu können.

Die sechste und letzte Phase des Live-Webinars ist die Erstellung eines eigenen Praxisprojektes. Teilnehmer müssen eine App programmieren und sind hierbei in der Themenfindung und Umsetzung vollkommen frei. Über vier Wochen werden die Webinar-Besucher von den Dozenten begleitet, um ihre vollkommen selbst erstelle Programmierung fehlerfrei abzuschließen. Am Ende wartet dann die Präsentation der Arbeit vor potenziellen Arbeitgebern.

Dozent/-en

»Java Development« wird von zwei Dozenten geführt. Hierbei handelt es sich um Fabian Schmauder und Jeremias Erbs. Die beiden Head Coaches lehren die verschiedenen Inhalte des Webinars und berichten über ihre jeweiligen Fachgebiete. Bei beiden Dozenten handelt es sich um langjährige Experten mit großer Erfahrung im praktischen Bereich.

Kosten und Bezahlung

Für die Teilnahme am Live-Webinar muss der Gesamtbetrag vorab und vollständig bezahlt wird. Der Anbieter ermöglicht auch eine spätere Bezahlung. Hierfür muss jedoch eine Bewerbung abgesendet werden. Das Team von neuefische meldet sich dann zeitnah mit den Zahlungsmodalitäten.

Preis 8.500,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Damit das umfassende Live-Webinar erfolgreich und störungsfrei absolviert werden kann, müssen potenzielle Teilnehmer diverse Voraussetzungen mitbringen.

Fachliche Voraussetzungen

Das Angebot richtet sich an Personen mit ersten Erfahrungen im Bereich des Programmierens. Vor allem Studienabbrecher oder Teilnehmer mit einer Lehre im Bereich des Programmierens können den Kursinhalten problemlos folgen. Doch auch versierte Hobby-Programmierer können ihre Kenntnisse auf die nächste Ebene heben.

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an »Java Development« benötigten Teilnehmer einen PC, welcher über eine stabile Internetverbindung verfügt. Zudem müssen ein Headset sowie eine Webcam vorhanden sein.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

»Java Development« wird von zwei Dozenten geleitet, welche in erster Linie für den Wissenstransfer verantwortlich sind. Hierbei gibt es unter anderem immer wieder 1:1 Sitzungen für alle Teilnehmer. Die Dozenten begleiten auch alle Praxisübungen. In der Wahl von Multimedia-Tools für die theoretischen Kursinhalte sind die Dozenten frei.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Das Live-Webinar ermöglicht und fordert die Kommunikation zwischen den Teilnehmern und mit den Dozenten. »Java Development« ermöglicht einen ständigen Austausch zwischen allen Parteien. Am Ende treten Teilnehmer in Form einer Präsentation auch in Kontakt mit potenziellen Arbeitgebern.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Der Anbieter des Live-Webinars ist umfassend zertifiziert. Daher haben Teilnehmer die Möglichkeit, für die Absolvierung von »Java Development« Bildungsgutscheine und Bildungsurlaub zu nutzen. Für nähere Details müssen sich Interessenten an den Kundenservice wenden.

Kundenservice

Vor jeder Buchung eines Webinars müssen potenzielle Teilnehmer mit dem Kundenservice in Kontakt treten. Nach dem Absenden eines Bewerbungsformulars werden alle Personen vom Anbieter direkt mit weiteren Informationen kontaktiert. Treten nach der Buchung Fragen oder Probleme auf, kann der Kundenservice telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Der Kundendienst von neuefische ist zwischen Montag und Freitag von 9 bis 17 Uhr besetzt.

Fazit

»Java Development« macht aus Teilnehmern routinierte Programmierer und bietet zugleich die Chance auf einen Job. Mit über 500 Stunden theoretischem Wissenstransfer und einem vierwöchigen Praxisprojekt bereitet das Live-Webinar alle Besucher bestmöglich auf den Berufsalltag danach vor. Zudem lehrt das Webinar weitere Themengebiete, welche an sich nichts mit dem Programmieren zu tun haben, im Berufsleben aber von großer Bedeutung sind. Das Live-Format ermöglicht und fordert den ständigen Austausch zwischen Teilnehmern und den Dozenten. Durch eine umfassende Zertifizierung haben Teilnehmer die Möglichkeit, Bildungsgutscheine oder -urlaub in Anspruch zu nehmen.