Das Wichtigste in Kürze

  • On-Demand-Inhalte
  • englische Sprache
  • ausschließlich Lektüren für theoretische Wissensvermittlung
  • drei Dozenten

Vorteile

  • kostenfrei testbar
  • mit Abschlusszertifikat
  • praktische Inhalte
  • Informationen über Dozenten abrufbar

Nachteile

  • keine Videos vorhanden

»Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« ist ein Onlinekurs mit einer Dauer von etwa sieben Stunden. Teilnehmer arbeiten zeitlich ohne Vorgaben und können flexibel Lernen. Der Onlinekurs spricht Programmierer und Entwickler im Anfangsstadium an, die sich bereits mit Java befasst haben und ihr Wissen nun intensivieren möchten. Im Onlinekurs werden eigene Programme ausgeführt, CSV-Dateien erstellt, Datenarrays gespeichert und Textfolgen manipuliert. Für die theoretische Wissensvermittlung kommen ausschließlich Lektüren zum Einsatz. Teilnehmern wird am Ende des Onlinekurses ein Zertifikat von Coursera ausgestellt.

Zielgruppe

»Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« richtet sich an Programmierer und Entwickler, die sich noch am Beginn ihrer Ausbildung oder ihrer Berufslaufbahn befinden und sich bereits mit der Programmierung selbst sowie mit Java auseinandergesetzt haben. Auch Hobby-Entwickler können diesen Inhalt absolvieren, wenn die entsprechenden Kenntnisse vorhanden sind.

Ziele

»Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« möchte nicht nur ein vertiefendes Verständnis für Java, sondern auch für die Programmierung an sich schaffen. Durch die Bearbeitung sollen CSV-Dateien und Datenarrays in Java genutzt werden können. Teilnehmer sollen zudem in der Lage sein, Textfolgen zu manipulieren.

Zertifizierung

Sobald »Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« komplett absolviert wurde, steht ein Abschlusszertifikat von Coursera zur Verfügung. Teilnehmer können dieses über ihren Account abrufen und downloaden. Auch die digitale Verwertung über LinkedIn oder eine Signatur ist möglich. Das Zertifikat steht mit keinen Kosten im Zusammenhang und setzt keine Abschlussprüfung voraus.

Inhalte

»Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« kann mit einem zeitlichen Umfang von circa sieben Stunden bei Bedarf innerhalb eines Tages abgeschlossen werden. Teilnehmer haben umgehend nach der Anmeldung Zugriff auf den gesamten Inhalt und können ihr eigenes Lerntempo wählen. Es gibt keine Zeitlichen vorgaben oder Bearbeitungsfristen. Die Inhalte werden ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung gestellt und können mit keinen Untertiteln abgerufen werden. Im Onlinekurs wird die Theorie ausschließlich über Lektüren vermittelt. Teilnehmer arbeiten zudem an praktischen Übungen und können ihr Wissen mit Quizfragen reflektieren. Die genauen Inhalte können vor der Anmeldung im Lehrplan eingesehen werden. Der Onlinekurs wird in drei Module geteilt.

Modul 1 befasst sich mit Arrays. Teilnehmer lernen deren Funktion kennen und verstehen, wie mehrere Datenelemente in einer Variable gespeichert werden können. Auch das Iterieren über Arrays sowie das Verwenden von integrierten Methoden und Funktionen zur Manipulation wird besprochen.

Modul 2 widmet ich den Strings und deren Grundlagen. Das Speichern von Zeichen oder Text in Strings wird präsentiert und das Bearbeiten von Zeichenfolgen über Methoden und Funktionen geübt. Teilnehmer erfahren zudem über die Möglichkeiten von Strings Lab.

Modul 3 befasst sich mit dem Import und Export von Dateien. Hierbei werden auch CSV-Dateien vorgestellt und thematisiert. Teilnehmer lernen, wie große Datenmengen behandelt werden und erhalten einen Einblick in Files Lab.

Dozent/-en

»Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« ist ein Angebot von Codio. Hierbei handelt es sich um eine Lernplattform, die Einsatz an verschiedensten Universitäten findet und weltweit zu den führenden Unternehmen der Branche zählt. Die Inhalte wurden von den Dozenten Patrick Ester, Anh Le und Elise Deitrick zusammengestellt. Teilnehmer haben die Möglichkeit, weitere Informationen über die Dozenten und den Anbieter in der Kursbeschreibung abzurufen.

Kosten und Bezahlung

Die Bearbeitung von »Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« erfolgt gegen die Bezahlung einer monatlichen Gebühr. Diese beträgt 49 Euro (inkl. MwSt.) und fällt so lange an, bis der Onlinekurs beendet wurde. Teilnehmer können die Bezahlung über PayPal oder eine Kreditkarte vornehmen. Nach der Anmeldung kann der Onlinekurs für sieben Tage kostenfrei genutzt werden. Teilnehmer können die Inhalte kennenlernen und diese bei Bedarf ohne Gebühr wieder abbrechen. Coursera bietet für diesen Onlinekurs finanzielle Unterstützung an. Teilnehmer können sich über ein Online-Formular bei der Plattform melden. Die Anfrage wird binnen zwei Wochen bearbeitet.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Damit eine Teilnahme an »Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« ohne Probleme möglich ist und Kursbesucher die Inhalte verstehen können, wurden vorab diverse Voraussetzungen definiert, die es zu berücksichtigen gilt. Diese betreffen den fachlichen und technischen Bereich.

Fachliche Voraussetzungen

Wer am Onlinekurs teilnehmen möchte, muss bereits mit den Grundlagen der Programmierung sowie mit den Grundkonzepten von Java vertraut sein. Teilnehmer müssen zudem die englische Sprache beherrschen.

Technische Voraussetzungen

Im technischen Bereich wird die Nutzung eines PCs oder Laptops vorausgesetzt, um die Code-Übungen umsetzen zu können. Teilnehmer müssen für eine gute Internetverbindung sorgen.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

In »Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« werden zur theoretischen Wissensvermittlung ausschließlich digitale Lektüren eingesetzt. Der Onlinekurs verzichtet auf Videos. Teilnehmern stehen neben den theoretischen Inhalten auch Code-Übungen zur Verfügung, welche das praktische Üben ermöglichen. Der Onlinekurs wird zudem durch Quizfragen ergänzt.

Format Onlinekurs
Videos Nein
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

»Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« wird von jedem Teilnehmer individuell bearbeitet und es besteht keine Verbindung zu den Dozenten oder zu anderen Kursbesuchern. Während mit den Dozenten gar keine Kontaktaufnahme möglich ist, können sich Lernende über Coursera selbst vernetzen und die Community nutzen.

Kundenservice

Der Kundenservice von Coursera lässt sich ausschließlich schriftlich kontaktierten. Hierfür wurden ein Web-Formular und ein Live-Chat installiert. Letzterer steht nur aktiven Kunden zur Verfügung.

Fazit

»Java Basic Structures: Arrays, Strings, and Files« ist ein englischsprachiger Onlinekurs, der theoretische und praktische Inhalte zur Verfügung stellt. Teilnehmer können vor der Anmeldung eine Inhaltsbeschreibung einsehen. Der kostenpflichtige Inhalt wird zu Beginn für sieben Tage ohne Gebühr aktiviert. Zudem stellt Coursera die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung zur Verfügung. Der Onlinekurs basiert auf Lektüren und stellt keine Videos zur Verfügung.