Das Wichtigste in Kürze

  • Weiterbildung „International Business Manager/in China“ von AKAD bietet tiefgreifende Kenntnisse über den chinesischen Markt
  • Kurs dauert zwischen 12 und 18 Monaten und findet vollständig online statt
  • Neben fachlichen Kenntnissen werden auch interkulturelle und sprachliche Kompetenzen vermittelt
  • Nach erfolgreichem Abschluss erhält man ein Hochschulzertifikat, das integraler Bestandteil der AKAD-Studiengänge „International Business Communication (B.A.)“ und „Global Management and Communication (M.A.)“ ist
  • Zulassungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung sowie ausreichende Englischkenntnisse

Vorteile

  • Erlernen von fachlichen, interkulturellen und sprachlichen Kompetenzen für den chinesischen Markt
  • Vertiefung des Verständnisses für gesellschaftliche und wirtschaftliche Gepflogenheiten Chinas
  • Erwerb von spezifischen Kenntnissen über den chinesischen Markt zur Erhöhung der Aufstiegschancen
  • Verbesserung der interkulturellen Kompetenzen für die Betreuung chinesischer Kontakte
  • Erlernen der Kultur und Mentalität Chinas zur Förderung langjähriger Geschäftsbeziehungen

Nachteile

  • Fehlende persönliche Interaktion mit Dozenten und Kommilitonen
  • Mögliche technische Schwierigkeiten beim Online-Lernen
  • Selbstdisziplin und Eigenmotivation sind stark gefordert

Bist du bereit, deinen beruflichen Horizont zu erweitern und tiefgreifende Kenntnisse über den chinesischen Markt zu erwerben? Dann könnte die Weiterbildung „International Business Manager/in China“ von AKAD genau das sein, was du suchst. Sie bietet dir ein umfassendes Verständnis der chinesischen Wirtschaft und Kultur und bereitet dich optimal auf den Aufbau und die Pflege erfolgreicher Geschäftsbeziehungen in China vor.

Die Weiterbildung dauert zwischen 12 und 18 Monaten und findet vollständig online statt. Das ermöglicht dir ein flexibles Lernen, ganz nach deinem individuellen Zeitplan.

Im Laufe des Kurses erwirbst du nicht nur fachliche, sondern ebenfalls interkulturelle und sprachliche Kompetenzen, die für den chinesischen Markt unerlässlich sind. Dein Studium beginnt mit einer Einführung in den Zusammenhang zwischen Sprache, Kultur und Kommunikation. Anschließend erhältst du einen tiefen Einblick in die europäische Wirtschaft und setzt diese in Bezug zum Wirtschaftsraum China. Weiterhin lernst du mehr über die Geschichte und Lebensweise der chinesischen Bevölkerung und nimmst an einem Kompakt-Sprachkurs für Einsteiger/innen teil.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhältst du ein Hochschulzertifikat, das integraler Bestandteil der AKAD-Studiengänge „International Business Communication (B.A.)“ und „Global Management and Communication (M.A.)“ ist. Dieses Zertifikat ist voll akkreditiert und wird von Studierenden hoch geschätzt. Die AKAD University kann stolz auf eine Abschlussquote von mehr als 96 % verweisen.

Ob du bereits in der Wirtschaft oder Industrie tätig bist und deine Karrierechancen verbessern möchtest, oder ob du eine beratende Tätigkeit anstrebst und dir solide BWL-Kenntnisse mit Bezug zu China sichern möchtest – dieser Kurs ist für dich geeignet. Mit dem erworbenen Wissen bist du in der Lage, langfristige Geschäftsbeziehungen in China aufzubauen und zu pflegen.

Zögere nicht länger und melde dich heute noch für die Weiterbildung zum „International Business Manager/in China“ an. Es ist Zeit, deinen Horizont zu erweitern und neue berufliche Möglichkeiten zu erkunden.

Für die Zulassung zur Weiterbildung benötigst du ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Zudem ist ein Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse, in Englisch bescheinigt, erforderlich.

Anbieter AKAD
Lernstufe Einsteiger bis Fortgeschrittene
Format Fernstudium
Preis auf Anfrage
Bezahlmethode Förderung durch Bildungsgutschein, Lastschrift
Dauer 12 Monate, 18 Monate

Anbieter

AKAD University Logo

AKAD University

Letzte Aktualisierung am 27. Oktober 2023

Eckdaten

Bezahlmethode: keine Angaben
Medien: Handout, Video
Kundensupport: E-Mail, Live-Chat, Telefon
Mobile App: Ja
Offlinenutzung: Ja
Zertifikate: Kursabhängig

Vorteile

  • Flexibles Lernen ermöglicht AKAD für Berufstätige
  • Abschlüsse sind staatlich anerkannt
  • Kurse sind praxisbezogen und marktorientiert
  • Studienberatung bietet umfassende Unterstützung
  • Mobiles Lernen ist jederzeit und überall möglich

Nachteile

  • keine nennenswerten Nachteile ersichtlich

Kurs bewerten

Es muss eine Bewertung ausgewählt werden.

(optional)

Weitere Industrie & Wirtschaft Onlinekurse: