Das Wichtigste in Kürze

  • On-Demand-Kurs
  • 45 Minuten Inhalt
  • zwei Themengebiete
  • Preview zu ausgewählten Lektionen

Vorteile

  • lebenslanger Zugriff
  • Abschlusszertifikat
  • Geld-zurück-Garantie
  • mobiler Abschluss möglich

Nachteile

  • keine praktischen Übungen

»HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« möchte Teilnehmern die Basics im Bereich der Webentwicklung beibringen. Der Onlinekurs zeigt die Grundlagen und wichtigen Techniken, um eine eigene Webseite erstellen und diese grafisch individualisieren zu können. Dieses Angebot richtet sich an Anfänger, die bisher noch keine Berührungspunkte mit Webentwicklung hatten. Der Onlinekurs dauert 45 Minuten und kann somit bei Bedarf an nur einem Tag bearbeitet werden. Die Wissensvermittlung findet in Form von On-Demand-Videos statt. Teilnehmer erhalten zum Abschluss ein entsprechendes Zertifikat. Die Bearbeitung ist an keine fixen Zeiten gebunden.

Zielgruppe

Mit dem Onlinekurs werden vor allem Personen ganz ohne Vorwissen und Quereinsteiger angesprochen, die künftig im Bereich der Webentwicklung tätig sein möchten. Der Onlinekurs ist für Anfänger geeignet und setzt keine Kenntnisse voraus.

Ziele

Durch die Bearbeitung von »HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« sollen die absoluten Grundkenntnisse vermittelt werden, um eine eigene Webseite erstellen zu können. Teilnehmer sollen durch die Inhalte lernen, grafisch ansprechende Formatierungen zu erstellen und erste interaktive Bereiche einzugliedern.

Zertifizierung

»HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« wird mit einem entsprechenden Abschlusszertifikat bestätigt. Teilnehmer erhalten dieses, wenn alle Inhalte einmal vollständig bearbeitet wurden. Das Zertifikat kann bei Bedarf direkt in den LinkedIn-Account eingegliedert und somit als Wissensnachweis präsentiert werden. Auch der Download ist in Form einer PDF-Datei möglich. Die Zertifizierung setzt keine Abschlussprüfung voraus und ist mit keinen weiteren Kosten verbunden.

Inhalte

Der Onlinekurs besteht aus einem 45-minütigen Inhalt und kann somit bei Bedarf direkt an einem Tag bearbeitet werden. Durch das On-Demand-Format besteht aber kein Zeitdruck und Teilnehmer können ganz nach ihren eigenen zeitlichen Möglichkeiten lernen. Mit dem Kauf von »HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« wird der gesamte Inhalt auf Lebenszeit freigeschaltet. Teilnehmer erhalten zudem auch kostenfreien Zugang zu allen weiteren Updates, die möglicherweise hinzugefügt werden. Die Inhalte setzen sich auch zwei Kapiteln zusammen. Einige Lektionen können bereits vorab eingesehen werden. Somit können sich Interessenten einen ersten Eindruck verschaffen. Es erfolgt eine Gliederung in zwei Abschnitte, die im Folgenden genauer dargestellt werden.

Abschnitt 1 startet mit den Grundlagen zu HTML. Hierbei werden HTML-Editoren und das Anlegen von Dateien in Mac OS X besprochen. Auch die Textformatierung und die Hinterlegung von Verlinkungen werden genauer betrachtet. Teilnehmer lernen, wie Bilder eingefügt und Videos eingebunden werden. Am Ende des Abschnittes wird die Struktur einer HTML-Webseite thematisiert.

Abschnitt 2 befasst sich mit CSS. Teilnehmer verstehen, was CSS ist und wofür es genutzt werden kann. In weiterer Folge werden die Anpassung von Farben und die Festlegung von Größen und Abschnitten gelehrt. Die verschiedenen Style-Tags werden definiert und die Kombination aus HTML und CSS in WordPress vorgestellt.

Dozent/-en

Der Dozent von »HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« ist gleichzeitig auch der Ersteller der Inhalte. Thomas Rose ist Web-Entwickler und Medienpädagoge. Der Programmierer ist unter anderem als WordPress-Trainer tätig und hat sich vor allem auf das CMS-System spezialisiert.

Kosten und Bezahlung

»HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« ist ein kostenpflichtiges Weiterbildungsangebot und kann direkt über die Plattform LinkedIn-Learning gekauft werden. Die Bezahlung des Kaufpreises in Höhe von 34,70 Euro (inkl. MwSt.) ist per Kreditkarte, PayPal oder Lastschrift möglich. Mit der Bezahlung wird eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie wirksam. Teilnehmer können diese ohne Angabe von Gründen in Anspruch nehmen. Der Onlinekurs kann auch im Zuge eines Abonnements bei LinkedIn-Learning freigeschaltet werden. Hierbei werden mit einer monatlichen Beitragszahlung alle Inhalte der Plattform freigeschaltet.

Preis 34,70 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, Lastschrift, PayPal
Zahlungsweise einmalig, monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Die Voraussetzung für eine Bearbeitung des Kurses beruht auf dem technischen Bereich, da die Inhalte sich an Anfänger ohne bisherige Kenntnisse richten.

Fachliche Voraussetzungen

Es werden keine fachlichen Bedingungen vorausgesetzt, um an »HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« teilzunehmen.

Technische Voraussetzungen

Aus technischer Sicht wird ein LinkedIn-Account benötigt, um den Kurs erwerben zu können. Die Teilnahme kann über einen PC oder mobile Geräte erfolgen. Zudem wird ein Internetanschluss benötigt und Lautsprecher oder ein Headset vorausgesetzt.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

»HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« setzt im Bereich der Wissensvermittlung auf On-Demand-Videos. Darin zeigt der Dozent Arbeitsschritte vor und erklärt diese den Teilnehmern. Durch das eingesetzte Medium wird eine zeitlich individuelle Durchführung ermöglicht.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Es besteht keine Möglichkeit, während der Bearbeitung eine aktive Kommunikation mit direkter Rückmeldung herzustellen. Teilnehmer haben jedoch die Möglichkeit, dem Dozenten auf LinkedIn zu folgen und sich entsprechend mit ihm zu vernetzen.

Kundenservice

LinkedIn-Learning bietet einen umfassenden Abschnitt auf der Webseite, welcher FAQs thematisiert und Anleitungen zur Verfügung stellt. Hierbei werden nahezu alle gängigen Fragen beantwortet. Wer spezifische Themen besprechen möchte, kann einen Live-Chat in englischer Sprache nutzen, um mit dem Kundenservice in Kontakt zu treten.

Fazit

Der Onlinekurs »HTML und CSS – Der schnelle Einstieg« bietet einen kurzen und übersichtlichen Einstieg in die Webentwicklung. Teilnehmer lernen die wichtigsten Grundlagen kennen, um eine eigene Webseite erstellen und grafisch ansprechend formatieren zu können. Die Inhalte beruhen auf On-Demand-Videos und bieten keine praktischen Aufgaben. Teilnehmer aktivieren mit dem Kauf eine Geld-zurück-Garantie über 30 Tage und können alle Inhalte auf Lebenszeit nutzen. Auch später hinzugefügte Updates werden automatisch freigeschalten. Um ein Gefühl für die Wissensvermittlung und den Dozenten zu bekommen, gibt es eine Preview zu einzelnen Lektionen. Die Bearbeitung kann bei Bedarf auch vollständig über Smartphones oder Tablets erfolgen.