Das Wichtigste in Kürze

  • Live-Webinar über zwei Tage
  • Förderprogramme nutzbar
  • Vorwissen benötigt
  • Workshops

Vorteile

  • Zertifikat für erfolgreiche Teilnahme
  • viele praktische Inhalte
  • Interaktion mit Dozenten möglich
  • kleine Webinar-Gruppen

Nachteile

  • freie Zeitgestaltung nicht möglich

Die Inhalte von »Google-Data-Studio-Seminar« geben den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in die Nutzung des Google Data Studios. Teilnehmer lernen grundlegende Arbeitsschritte kennen und das Tool verstehen. Nach dem Abschluss ist es Besuchern möglich, Daten aufzubereiten und diese visuell darzustellen. Die Inhalte richten sich an Personen, die bereits einschlägige Kenntnisse in den Bereichen Online-Marketing und Google-Analytics haben. Die Inhalte werden in insgesamt 17 Stunden an zwei aufeinanderfolgenden Tagen präsentiert. Dabei kommen verschiedenste Multimedia-Tools zum Einsatz, um das theoretische Wissen zu vermitteln. Ebenso lernen Teilnehmer durch Diskussionen sowie Praxisübungen. Für die Teilnahme am Webinar wird im Anschluss ein Zertifikat ausgestellt. Webinar-Besucher müssen fixe Tage und Uhrzeiten respektieren, um die Inhalte absolvieren zu können.

Zielgruppe

»Google-Data-Studio-Seminar« richtet sich an Personen, die bereits Erfahrung im Bereich des Online-Marketings haben und den Umgang mit Google Analytics beherrschen. Mit dem Erlernen der wichtigsten Funktionen von Google Data Studio sollen diese Personen in weiterer Folge mehr Möglichkeiten haben, um ihr tägliches Arbeiten zu vereinfachen und einen tieferen Einblick in Marketing-Analysen zu erhalten.

Ziele

Das Webinar möchte alles Wichtige rund um die Software Google Data Studio vermitteln. Teilnehmer lernen den routinierten Umgang mit dem Tool und lernen die Funktionsweise und die Möglichkeiten kennen. Nach der Absolvierung soll Google Data Studio problemlos in der Praxis angewendet werden können, um daraus weitere Vorteile zu erzielen.

Zertifizierung

Das Live-Webinar »Google-Data-Studio-Seminar« wird vom Anbieter zertifiziert. Teilnehmer erhalten nach der erfolgreichen Absolvierung ein Zertifikat in gedruckter und digitaler Form ausgestellt. Die Inhalte gelten als erfolgreich absolviert, wenn an beiden Kurstagen teilgenommen wurde.

Inhalte

»Google-Data-Studio-Seminar« erstreckt sich über zwei Präsentationstage. In insgesamt 17 Stunden erhalten Teilnehmer sowohl theoretisches Wissen als auch die Möglichkeiten, um zahlreiche praktische Übungen zu absolvieren und Rückfragen an die Dozenten zu richten. Die Inhalte sind grob in neun Kapitel gegliedert. Vier dieser Kapitel sind praxisorientierte Workshops zu verschiedenen Themen, während in den anderen fünf ein theoretischer Überblick erfolgt.

Kapitel 1 startet mit einer grundlegenden Einführung in das Google Data Studio. Teilnehmer lernen, wie das Google Data Studio aufgebaut ist und welche Funktionen es beinhaltet. Zudem wird erklärt, warum das Tool eine gute Alternative für das tägliche Arbeiten darstellt.

Im zweiten Kapitel erfahren Teilnehmer, wie Dashboards in der Software sinnvoll erstellt werden können. Das Bauen eines Dashboards ist zentraler Bestandteil von Google Data Studio und einer der wichtigsten Schritte in der Nutzung. Daher lernen Teilnehmer, welche individuell beantwortbaren Fragen sie sich für ihr Dashboard stellen müssen. Es wird ausgeführt, wie ein Dashboard die Arbeit erleichtern kann und welche Schritte einer Analyse automatisiert werden können.

Kapitel 3 beschäftigt sich mit dem Erstellen von verfügbaren Datenquellen. Teilnehmer lernen die verschiedensten Möglichkeiten kennen, um Quellen in Google Data Studio zu importieren. Die wichtigsten Provider für Datenquellen, nämlich Google Analytics, Google-Search-Console-Daten und Google Ads werden präsentiert.

Im ersten Praxisworkshop geht es um die Erstellung eines Basis-Dashboards für Google Analytics. Mit dem bisher gelernten Theoriewissen sind Teilnehmer in der Lage, ein eigenes Dashboard zu erstellen und mit den richtigen Features auszustatten. Unter Begleitung des Dozenten wird eine Datenanbindung hergestellt und die Veränderung von Daten durchgeführt. Direkt im Anschluss folgt ein weiterer Workshop, indem ein SEO-Dashboard erstellt wird.

Kapitel 6 befasst sich mit den unterschiedlichsten Diagrammtypen in Google Data Studio. Teilnehmer lernen, wann welche Diagramme wirksam eingesetzt werden können. Direkt im Anschluss wird im dritten Workshop des Webinars ein AdWords-Dashboard erstellt.

Im vorletzten Kapitel werden sinnvolle Filtereinstellungen thematisiert, die danach in einem letzten Workshop praktisch angewendet werden müssen.

Dozent/-en

Durch die Inhalte führt der Dozent Maik Bruns. Er ist Inhaber einer eigenen Consulting-Agentur arbeitet selbst tagtäglich mit Google Data Studio und kann den Teilnehmern so wichtiges Praxiswissen und wertvolle Tipps und Tricks zur Nutzung mit auf den Weg geben.

Kosten und Bezahlung

Eine Teilnahme an »Google-Data-Studio-Seminar« ist gegen eine Gebühr in Höhe von 895 Euro möglich. Die Rechnungslegung erfolgt vor dem Beginn des Webinars. Der fällige Betrag muss von Teilnehmern vollständig bis spätestens zu Beginn des Webinars beglichen werden. Möglich ist dies durch eine Überweisung.

Preis 1.065,05 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Damit Teilnehmer die Inhalte des Webinars erfolgreich und ohne Störungen absolvieren können, müssen diverse Voraussetzungen erfüllt werden.

Fachliche Voraussetzungen

Die Inhalte sind nicht für Anfänger ausgelegt. Es bedarf bereits Erfahrung im Online-Marketing und mit dem Umgang von Google Analytics. Teilnehmer müssen versiert mit dem Umgang eines PCs sein.

Technische Voraussetzungen

Das Live-Webinar verlangt die Nutzung eines PCs und setzt eine stabile Internetverbindung voraus. Damit aktiv kommuniziert werden kann, wird eine Webcam sowie ein Headset benötigt. Google Data Studio wird gemeinsam mit dem Dozenten eingerichtet.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Für die Wissensvermittlung ist der Dozent relativ frei in den genutzten Multimedia-Tools. So können Videos, Audiodateien oder Präsentationen zum Einsatz kommen, um das theoretische Wissen zu vermitteln. Ein weiterer Bestandteil ist die aktive Kommunikation. Durch Diskussionen und Fragestellungen werden Themengebiete erläutert. Das praktische Arbeiten dient zudem der Festigung des Gelernten.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Keine Angabe
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Das Live-Format ermöglicht und wünscht eine aktive Kommunikation der Teilnehmer mit dem Dozenten aber auch untereinander. Diskussionen sind unter anderem Bestandteil der Wissensvermittlung.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Teilnehmer können bei 121Watt einen Bildungsscheck einlösen. Dieser muss vorab an den Kundenservice übermittelt werden. Durch die umfassende Zertifizierung können einige weitere Förderprogramme in Anspruch genommen werden. Hierfür muss bei Bedarf der Kontakt zum Kundendienst hergestellt werden.

Kundenservice

121Watt hat einen Kundenservice eingerichtet, der werktags per Telefon oder via E-Mail erreichbar ist. Potenzielle Teilnehmer können ihre Fragen oder Probleme einbringen sowie unter anderem schriftliche Angebote oder Auskünfte zu einzelnen Webinaren anfragen.

Fazit

»Google-Data-Studio-Seminar« bietet Personen aus dem Online-Marketing die Möglichkeit, ihre Arbeit gezielter durchzuführen und Google Data Studio kennenzulernen, um das Potenzial der Software voll auszuschöpfen. Das Webinar über zwei Tage vermittelt die wichtigsten Inhalte und wird von einem Dozenten mit Praxiserfahrung geleitet. Hinzu kommen Workshops mit Übungsanwendungen, um die Theorie direkt anzuwenden. 121Watt ist zertifizierter Anbieter von Bildungsinhalten. Teilnehmer können daher verschiedenste Förderprogramme nutzen.