Das Wichtigste in Kürze

  • Fernkurs ohne feste Startzeiten
  • Kombiniert mit Webinar und Präsenzseminar
  • 10 Studienhefte mit Lernvideos
  • Abschlussprüfung enthalten
  • Mit Sgd-Abschlusszertifikat

Vorteile

  • Start des Kurses täglich möglich
  • Studienhefte mit Lernvideos
  • Mit Webinar und Präsenzseminar
  • Erwerb des Sgd-Abschlusszertifikats
  • Zusätzlich Fitnesstrainer-A/B- und Personal-Trainer-Lizenz

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

In diesem Kurs werden die Teilnehmer zum Fitnesscoach ausgebildet und erwerben alle erforderlichen Kenntnisse, um ein Fitnesstraining durchführen und anleiten zu können. Die Kursinhalte behandeln zum Beispiel verschiedene Testverfahren zur Ermittlung der Kundenfitness, die Voraussetzungen zur Erstellung eines individuellen Training Programms sowie die Motivation der Kunden.

Die Kursinhalte werden über Studienhefte und Lernvideos vermittelt. Zusätzlich finden Webinare und ein Präsenzseminar statt, dessen Teilnahme zum Erhalt des Zertifikats Pflicht ist. Mit Abschluss des Kurses und Bestehen der Prüfung erwerben die Teilnehmer neben dem Sgd-Abschlusszertifikat auch die Fitnesstrainer-A/B-Lizenz und Personaltrainer-Lizenz.

Kurs bewerten

Es muss eine Bewertung ausgewählt werden.

(optional)

Weitere Gesundheit & Fitness Onlinekurse: