Das Wichtigste in Kürze

  • englischsprachige Inhalte
  • deutsche Untertitel verfügbar
  • zwölf Stunden Dauer
  • On-Demand-Format

Vorteile

  • Dozent vorab bekannt
  • praktische Übungen
  • Abschlusszertifikat
  • kostenlos testbar

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

»Foundations for Big Data Analysis with SQL« vermittelt Basiswissen rund um die Verwendung von SQL für Big Data. Teilnehmer lernen verschiedene Datenstrukturen und -designs kennen, können operative und analytische Datenbanken unterscheiden und SQL für Big Data anwenden können. Die Inhalte wurden für Anfänger und Quereinsteiger erstellt und können ganz ohne Vorwissen bearbeitet werden. Der Onlinekurs wird etwa zwölf Stunden absolviert und ermöglicht dabei stets das zeitlich unabhängige Lernen. Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss ein Zertifikat ausgehändigt. Die Inhalte werden über diverse Multimedia-Tools dargestellt.

Zielgruppe

Mit »Foundations for Big Data Analysis with SQL« werden ausschließlich Anfänger und Quereinsteiger angesprochen, die zu Beginn des Onlinekurses noch über kein oder nur sehr wenig Wissen im Bezug auf Big Data und SQL verfügen. Teilnehmer können alle angehenden Mitarbeiter im Datensektor sein wie beispielsweise Datenanalysten oder Datenwissenschaftler.

Ziele

»Foundations for Big Data Analysis with SQL« möchte Teilnehmern einen grundlegenden Einblick in die Nutzung von SQL für Big Data vermitteln. Dafür sollen Teilnehmer Basiswissen rund um Big Data erwerben und verschiedene Datenstrukturen und Datenbanken voneinander unterscheiden können. Zudem soll das praktische Arbeiten an Daten mit SQL geübt werden.

Zertifizierung

»Foundations for Big Data Analysis with SQL« wird mit einem Zertifikat von Coursera beendet. Dieses wird automatisch aktiviert und steht zur Verfügung, sobald der Onlinekurs abgeschlossen wurde. Das Zertifikat kann über das Profil bei Coursera abgerufen werden. Es lässt sich sowohl herunterladen als auch online einsetzen. Absolventen des Onlinekurses haben somit die Möglichkeit, ihren Lernerfolg in einem digitalen Lebenslauf oder über ihr LinkedIn-Profil zu zeigen.

Inhalte

»Foundations for Big Data Analysis with SQL« hat eine Dauer von etwa zwölf Stunden und bietet sowohl theoretische als auch praktische Inhalte. Teilnehmer arbeiten stets nach ihren eigenen Bedürfnissen und Möglichkeiten, da es keine fixen Termine für die Präsentation der Inhalte gibt. Der gesamte Onlinekurs wird in englischer Sprache ausgegeben, Teilnehmer können Inhalte aber mit deutschen Untertiteln abrufen. Die Inhalte werden im On-Demand-Format dargestellt. Wer sich für den Onlinekurs interessiert, kann vorab den Lehrplan sichten. Dieser gibt diverse Auskünfte rund um die Inhalte und inkludiert auch einen möglichen zeitlichen Fahrplan, der von Coursera zur Verfügung gestellt wird. Die Inhalte können zudem für sieben Tage ohne Kosten getestet werden. Der Onlinekurs beinhaltet insgesamt fünf Module.

Modul 1 startet mit einer grundlegenden Einführung rund um Daten und Datenbanken. Hierbei werden unter anderem auch Datenbanksysteme vorgestellt und die Unterschiede zwischen operativen und analytischen Datenbanken thematisiert.

Modul 2 widmet sich den relationalen Datenbanken in Bezug auf SQL. Datentypen, Design-Strategien und Normalisierungen werden besprochen. Teilnehmer lernen, wie Datenbanktransaktionen durchgeführt werden und welche Geschäftsregeln genutzt werden können.

In Modul 3 wird Big Data zum Thema gemacht. Der Einsatz von Big Data sowie die Möglichkeiten werden dargelegt und traditionelle RDBMS vorgestellt. Teilnehmer erfahren, wie SQL mit strukturierten, teils strukturierten und unstrukturierten Daten arbeiten kann.

Modul 4 beschäftigt sich mit SQL-Tools, die für Big Data genutzt werden können. Data Warehouses werden präsentiert und NoSQL besprochen. Teilnehmer erfahren zudem darüber, wie die Kopplung von Daten und Metadaten erfolgen kann.

Modul 5 ist der letzte Teil des Onlinekurses und bietet eine Einführung in die Hands-On-Umgebung. Hierbei weden Apache Hive und Apache Impala vorgestellt. Zudem lernen Teilnehmer, wie Datenstrukturen in Hue bearbeitet werden können.

Dozent/-en

»Foundations for Big Data Analysis with SQL« wird von Cloudera zur Verfügung gestellt. Der Dozent des Onlinekurses ist Glyn Durham. Seine Inhalte wurden bereits von rund 50.000 Personen abgerufen. Glyn Durham ist als leitender Ausbilder bei Cloudera tätig. Interessenten können sich in der Kursbeschreibung weitere Informationen rund um den Dozenten einholen.

Kosten und Bezahlung

»Foundations for Big Data Analysis with SQL« kann gegen eine monatliche Gebühr in Höhe von 49 Euro (inkl. MwSt.) bearbeitet werden. Die Bezahlung erfolgt über PayPal oder Kreditkarte und muss so lange vorgenommen werden, bis der Onlinekurs beendet wurde. Teilnehmer starten die Inhalte während einer siebentägigen Testphase und haben so die Chance, den Onlinekurs ohne Gebühr kennenzulernen. Hierbei ist es jederzeit möglich, vorzeitig ohne Gebühren abzubrechen.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Die Bearbeitung des Onlinekurses ist nur unter Berücksichtigung einiger Voraussetzungen möglich.

Fachliche Voraussetzungen

»Foundations for Big Data Analysis with SQL« wurde für Anfänger ohne Vorwissen konzipiert und verlangt daher keine fachlichen Voraussetzungen. Teilnehmer haben jedoch einen großen Vorteil, wenn sie ein gutes englisches Sprachverständnis an den Tag legen können.

Technische Voraussetzungen

Der Onlinekurs kann nur dann vollständig abgeschlossen werden, wenn ein PC oder Laptop genutzt wird. Das Gerät braucht einen stabilen Internetanschluss. Zudem muss ein Gerät zur Wiedergabe der Audioinhalte vorhanden sein.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Für die Wissensvermittlung kommen in »Foundations for Big Data Analysis with SQL« Multimedia-Tools wie digitale Lektüren und On-Demand-Videos zum Einsatz. Teilnehmer lernen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis und können ihr Wissen in Quizfragen selbstständig reflektieren.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Der Onlinekurs ermöglicht keinen Kontakt zwischen den Teilnehmern und dem Dozenten. Die Inhalte werden von jeder Person eigenständig im On-Demand-Format abgerufen. Teilnehmern steht die Community von Coursera zur Verfügung. Hier kann der Austausch mit anderen Lernenden erfolgen.

Kundenservice

Die Kontaktaufnahme mit den Kundensupport von Coursera erfolgt über ein Web-Formular. Kunden können zudem noch einen Live-Chat nutzen. Coursera bietet auf der Webseite ein sogenanntes Help-Center an, in dem Fragen beantwortet und Probleme gelöst werden.

Fazit

»Foundations for Big Data Analysis with SQL« präsentiert sich in englischer Sprache, kann bei Bedarf aber zusätzlich mit deutschen Untertiteln wiedergegeben werden. Teilnehmer erhalten vor der kostenpflichtigen Nutzung sieben Tage lang Zugang zum Onlinekurs, um diesen zu testen. Die Inhalte inkludieren neben der theoretischen Wissensvermittlung auch praktische Übungen.