Das Wichtigste in Kürze

  • schnell zu konsumieren
  • lebenslanger Zugriff
  • keine Vorkenntnisse nötig
  • Abschlussbescheinigung

Vorteile

  • individuelles Lerntempo
  • Austausch mit Dozentin möglich
  • umfassende Wissensvermittlung
  • praxisorientiert

Nachteile

  • keine Kursaktualität seit 2019

Der Onlinekurs »Erfolgreich bloggen – Leser gewinnen und Reichweite steigern« richtet sich an Anfänger und fortgeschrittene Blogger. Der Kurs umfasst sieben Lektionen, in denen die Dozentin auf die wichtigsten strategischen Bereiche beim Bloggen eingeht. Der Onlinekurs beinhaltet ca. 1,5 Stunden Videomaterial sowie 14 Materialien zum Download, auf die die Teilnehmer ein lebenslanges Zugriffsrecht haben. Nach Kursabschluss erhält der Teilnehmer ein Zertifikat.

Zielgruppe

Das es sich um einen Kurs handelt, der sich mit dem strategischen Bereich des Bloggens beschäftigt, werden hier Personen angesprochen, die sich erstmals mit dem Bloggen auseinandersetzen sowie Blogger, die bereits über Vorerfahrungen verfügen und ihr Wissen vertiefen möchten.

Ziele

Das Ziel des Onlinekurses »Erfolgreich bloggen – Leser gewinnen und Reichweite steigern« ist, dass die Teilnehmer lernen, Themen zu finden, die die Leser suchen, um ihre Blogartikel besser darauf abzustimmen. Weitere Ziele sind Inhalte zu erstellen, die nicht nur die Leser begeistern, sondern auch in die Suchmaschinenoptimierung einzahlen.

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten nach Beendigung des Seminars ein Zertifikat als PDF.

Inhalte

Der Onlinekurs umfasst 1,5 Stunden Videomaterial, das sich in sieben Lektionen mit folgenden Themen beschäftigt:

  • Themenrecherche nach Evergreen-Content, der langfristig Traffic bringt.
  • Die richtige Keywordsuche, um herauszufinden was die Leser konkret suchen, wie diese durchgeführt wird und welche kostenlosen Tools dabei unterstützen.
  • Suchmaschinenoptimierung mit Hilfe von Bildern und Grafiken.
  • Erstellung von Bildern und Grafiken mit dem Tool Canva und deren Bearbeitung.
  • Einblicke in die Social-Media-Arbeit der Dozentin inkl. Tools, die sie nutzt.
  • Videocontent und wie der am besten eingesetzt wird

Die Dozentin erklärt in jeder Lektion ihre Arbeitsroutinen und gibt praktische Beispiele.

Dozent/-en

Die Dozentin ist Svenja Walter und ist selbst Bloggerin auf ihrem Blog »Meine Svenja«. Sie verfügt über viele Jahre Erfahrung im Bloggen und ist zudem Speakerin auf großen Veranstaltungen zu den Themen Bloggen und Social Media.

Kosten und Bezahlung

Das Online-Seminar kann online via PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden. Es gibt eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Preis 69,99 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal, Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Der Veranstalter gibt keine speziellen Teilnahmevoraussetzungen an.

Fachliche Voraussetzungen

Das Interesse an dem Thema Blog sollte vorhanden. Da der Kurs praktisch ausgerichtet ist, sollten die Teilnehmer selbst einen Blog besitzen oder mit einem Blog starten wollen.

Technische Voraussetzungen

Um dem Seminar online und inhaltlich folgen zu können, wird ein Computer mit Internetanschluss sowie ein Headset bzw. Lautsprecher benötigt.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Onlinekurs besteht ausschließlich aus Videos und PDF-Materialien mit Aufgaben und Tipps für die konkrete Umsetzung.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Die Videos sind vorproduziert. Die Dozentin antwortet auf Kommentare und ist auch für Rückfragen erreichbar.

Kundenservice

Es gibt keinen direkten Kundenservice seitens Udemy, aber einen umfangreichen Hilfe- und FAQ-Bereich.

Fazit

Der Kurs richtet sich an Anfänger und Blogger mit Vorkenntnissen. Die Dozentin geht bewusst nur auf die strategischen Bereiche ein und erklärt anhand ihrer Erfahrungen, wie die richtigen Themen recherchiert werden, die die Leser wirklich interessieren und worauf es bei der Keywordrecherche und Suchmaschinenoptimierung ankommt. Anhand ihrer eigenen Arbeitsroutine zeigt die Dozentin, mit welchen Tools sie einfache und schnelle Grafiken als auch Videos erstellt, die sie für ihre Blogartikel und Social-Media-Kanäle nutzt. Zu fast allen Lektionen stellt sie PDFs mit Übungen zur Verfügung. Der Kurs ist logisch aufgebaut. Die Videos umfassen je nach Lektion maximal 16 Minuten und sind damit schnell zu konsumieren. Mit einer Dauer von 1,5 Stunden können die Teilnehmer die wichtigsten Grundlagen zum Thema Bloggen erfassen. Der Kurs ist seriös, die Dozentin erfahren und die Inhalte einfach verständlich. Da es sich um einen Selbstlernkurs handelt, gibt es keinen direkten Austausch mit der Dozentin. Jedoch beantwortet sie Fragen im »Fragen-und-Antworten-Bereich« des Kurses schriftlich.