Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Video-Inhalten
  • Keine Start- und Endzeiten
  • Ca. 13 Stunden zum Abschließen
  • Für Einsteiger geeignet
  • Mit Coursera Zertifikat

Vorteile

  • HTML5 Einsteiger-Kurs mit Videos zum Online-Abruf
  • Ohne vorgegebene Start- und Endzeiten
  • Start einer Webdesign-Spezialisierung mit fünf Teilen
  • Englischer Kurs mit Untertitel auf Deutsch
  • Mit Abschlusszertifikat zur Vorlage als Qualifikationsnachweis

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Mittlerweile erleichtern zahlreiche Softwareprogramme die Erstellung von Webseiten. Dieser Kurs vermittelt das hierfür erforderliche Hintergrundwissen und gibt den Teilnehmern das notwendige Wissen an die Hand, um hochwertige Webseiten zu entwickeln. Dieser Kurs enthält eine Einführung in HTML5 und ist der erste Teil der Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding«.

Der Kurs enthält Videounterricht, der über das Internet zur Verfügung gestellt wird. Hierbei handelt es sich um On-Demand-Videos, die ohne vorgegebene Start- und Endzeiten von den Lernenden abgerufen werden. Die Teilnahme kann daher jederzeit gestartet werden und die Lernenden können die Module in ihrem eigenen Tempo bearbeiten. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Abschlusszertifikat.

Zielgruppe

Der Kurs wurde für Personen konzipiert, die sich grundlegende HTML5-Kenntnisse aneignen möchten und die Grundlagen des Webdesigns erlernen wollen. Als erster Teil der Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding« richtet sich der Kurs »Einführung in HTML5« auch an alle Teilnehmer der Kurs-Serie.

Ziele

Der Kurs widmet sich sowohl der Theorie als auch der Praxis und vermittelt die Grundlagen von HTML5. Im Mittelpunkt des Kurses liegt das Erlernen der grundlegenden Kenntnisse. Im Rahmen der Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding« können sich die Teilnehmer weitere Kenntnisse aneignen und erlernen neben CSS3 auch JavaScript und das Responsive Design.

Zertifizierung

Nach Abschluss aller Module erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat zur Vorlage, das als Nachweis der erworbenen Qualifikationen verwendet werden kann. Das Zertifikat kann außerdem auch bei LinkedIn eingebunden werden, um Profilbesucher über die Kenntnisse zu informieren.

Inhalte

Der Kurs enthält drei Module, die wochenweise bearbeitet werden. Laut Angaben benötigen die Teilnehmer insgesamt circa 13 Stunden zum Abschluss des Kurses. Der Lehrplan des Kurses widmet sich den folgenden Themengebieten:

  • Woche 1 – HTML-Grundlagen:
    • Die Entwicklung von HTML
    • Funktionsweise von HTML
    • Die Browseroptionen
    • Verwendung eines Editors zur Erstellung von HTML-Dateien
    • Verwendung des Editors CodePen
  • Woche 2 – Erste Schritte in HTML:
    • Das Dokumentenobjektmodell
    • HTML5-Tags und -Syntax
    • Semantische Tags
    • Vorlagen
    • Bilder
    • Hyperlinks
    • Multimedia
    • Tabellen
    • Nützliche Tags
  • Woche 3 – Web-Accessibility:
    • Accessibility 
    • Validierung der Webseite
    • Wave
    • Funkify
    • Webseite hosten
    • cPanel
    • GitHub Pages-Konto erstellen
    • Hochladen auf GitHub Pages-Konto
    • Verwendung des Secure File Transfer Protokolls

Dozent/-en

Entwickelt wurde der Kurs von zwei Dozenten der University of Michigan. Die Dozenten des Kurses sind Ph.D. Colleen van Lent und Charles Russel Severance.

Kosten und Bezahlung

Die Kosten für die Teilnahme an diesem Kurs liegen bei 49€ im Monat. Da die Spezialisierung auch in der Option Coursera Plus enthalten ist, können die Teilnehmer den Kurs auch über diese Mitgliedschaft absolvieren. Coursera Plus eröffnet den Teilnehmern Zugriff auf mehr als 7.000 Kurse und Spezialisierungen und ermöglicht es eine unbegrenzte Anzahl an Zertifikaten abzuschließen. Für die Bezahlung stehen die Zahlungsarten Kreditkarte und PayPal zur Verfügung.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Kurs setzt gewisse Anforderungen voraus, die von den Lernenden beachtet werden sollten.

Fachliche Voraussetzungen

Der Kurs »Einführung in HTML5« ist der erste Teil der Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding« und eignet sich für Teilnehmer ohne Programmierkenntnisse und IT-Erfahrungen. Für die Teilnahme werden weder HTML5- noch anderweitige Webdesign-Kenntnisse benötigt.

Technische Voraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Kurs findet komplett über das Internet statt. Hierfür wird ein PC oder Notebook sowie eine stabile Internetverbindung benötigt. Außerdem wird ein aktueller Browser zum Abruf der Videos benötigt. Genutzt werden können Chrome, Safari, Edge, Firefox oder Opera. Zusätzlich sollten Lautsprecher oder Kopfhörer zur Ausgabe des Tons zur Verfügung stehen. Wir empfehlen für die Bearbeitung der Videos einen zweiten Bildschirm zu nutzen.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Kurs verwendet für die Vermittlung der Fertigkeiten Videos, die online von den Teilnehmern abgerufen werden. Erweitert werden die Video-Inhalte durch Lektüren und praktische Übungen, mit deren Hilfe der Lernerfolg erhöht wird.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Dieser Kurs bietet keine Möglichkeit zur Interaktion mit den Dozenten. Die Teilnehmer lernen bei diesem Kurs mit Videos, die online abgerufen werden, und es findet kein Live-Unterricht statt. Die Community von Coursera ermöglicht den Lernenden jedoch sich mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen und bei Bedarf auch zu unterstützen.

Kundenservice

Sollten bei der Weiterbildung Fragen auftreten, steht der Kundenservice von Coursera den Teilnehmern kompetent und hilfsbereit zur Seite. Im Help Center steht den Lernenden ein spezieller FAQ-Bereich zur Verfügung, der die am häufigsten gestellten Fragen der Teilnehmer aufgreift. Außerdem können die Lernenden den Kundenservice per E-Mail kontaktieren und ihr Anliegen auf diesem Wege erläutern.

Fazit

Die Teilnehmer erlernen in dem Kurs »Einführung in HTML5« die Grundlagen von HTML5 und die professionelle Entwicklung von Webseiten. Der Kurs ist zudem der Einstieg in die Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding«, mit der sich die Teilnehmer solide Webdesign-Kenntnisse aneignen können. Die Absolvierung des Kurses findet komplett online statt. Die Teilnehmer rufen Videos auf, die ohne Start- und Endzeiten online vom Anbieter zur Verfügung gestellt werden. So entscheidet jeder Lernende selbst in welchem Tempo er lernt und wie schnell er den Kurs absolviert.