Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Videos
  • Ca. 12 Stunden Dauer
  • Keine Start- und Endzeiten
  • Teil einer Spezialisierung
  • Mit Coursera-Zertifikat

Vorteile

  • CSS-Kurs mit Videos zum Abruf über das Internet
  • Praktische Übungen und Lektüren ergänzen die Videos
  • Teilnehmer sind an keine Start- und Endzeiten gebunden
  • Kurs wird mit einem Qualifikationsnachweis abgeschlossen
  • Deutsche Untertitel stehen zur Verfügung

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Grundlagen von Cascading Style Sheets (CSS3) und die Entwicklung von Webseiten kennen. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Aufbau von soliden Programmierfertigkeiten. Dieser Kurs ist der zweite Teil der Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding«, mit der die Teilnehmer erlernen, professionelle und hochwertige Webseiten zu erstellen.

Der Kurs vermittelt das erforderliche Wissen über Videos, die von den Teilnehmern online abgerufen werden. Feste Start- und Endzeiten gibt es hierbei nicht. Die Lernenden entscheiden daher selbst, in welchem Tempo sie lernen und sind hierbei flexibel. Damit die Teilnehmer nicht nur theoretisches Wissen erwerben, enthält der Kurs zusätzlich auch praktische Übungen und Quizfragen. Nach Bearbeitung aller Kursmodule erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als Qualifikationsnachweis.

Zielgruppe

Der Kurs wurde für Teilnehmer entwickelt, die die Grundlagen von Cascading Style Sheets und der Entwicklung von Webseiten nach den CSS-Regeln erlernen möchten. Außerdem richtet sich der Kurs an alle Teilnehmer der Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding«.

Ziele

Ziel des Kurses ist es, die Grundlagen von CSS3 zu erlernen, um das Design von Webseiten professionell aufzubauen. Nach Abschluss des Kurses können die Teilnehmer das Design von HTML-Seiten unter Verwendung von CSS3 entwerfen und sind in der Lage, Schriftarten, Farben und Layouts in das Layout zu implementieren.

Zertifizierung

Der Kurs wird mit einem Zertifikat abgeschlossen, das als Nachweis der erlernten Fähigkeiten dient. Das Zertifikat kann nicht nur bei Bewerbungen vorgelegt werden, sondern auch online zum Beispiel bei LinkedIn eingebunden werden.

Inhalte

Der Lehrplan des Kurses enthält Lernstoff für etwa vier Wochen. Laut Anbieter benötigen die Teilnehmer etwa 12 Stunden zum Abschluss des Kurses. Das bedeutet, dass pro Woche etwa drei Stunden für den Kurs eingeplant werden müssen. Hierbei handelt es sich jedoch um keine feste Vorgabe und die Teilnehmer entscheiden selbst, in welchem Tempo sie den Kurs bearbeiten.

Der Lehrplan behandelt unter anderem die folgenden Themen:

  • Woche 1 – Einführung in CSS3:
    • Cascading Style Sheets
    • Farben
    • Textgestaltung
    • Anzeige und Sichtbarkeit
  • Woche 2 – Styling für Fortgeschrittene:
    • Box Modell
    • Gestaltung von Links und Listen
    • Fortgeschrittene Selektoren
    • Browserfähigkeiten
    • Gestaltung für Barrierefreiheit
    • Hintergrundbilder
  • Woche 3 – Pseudo-Klassen, Pseudo-Elemente, Übergänge und Positionierung:
    • Pseudo-Klassen und Elemente
    • Übergänge
    • Transformationen
    • Animationen
    • Positionierung
  • Woche 4 – Verwendung von Pseudo-Klassen und -Elementen:
    • Erstellung von Navigationsmenüs
    • Verwendung von Pseudo-Klassen und -Elementen zur Tabellengestaltung

Dozent/-en

Der Kurs wurde von zwei Dozenten der University of Michigan erstellt. Die Dozenten des Kurses sind:
Colleen van Lent, Ph.D., Dozent für Programmierung und Webentwicklung
Charles Russel Severance, Clinical Professor im Bereich Programmierung, Datenbankdesign und Webentwicklung

Kosten und Bezahlung

Die Kosten für die Teilnahme an diesem Kurs belaufen sich auf monatlich 49€. Der Kurs ist zusätzlich auch in der Mitgliedschaft Coursera Plus enthalten und kann über diese Option absolviert werden. Für die Coursera Plus Mitgliedschaft fallen monatlich Gebühren in Höhe von 59€ an. Die Bezahlung der Gebühren kann entweder über PayPal oder Kreditkarte abgewickelt werden.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, müssen gewisse Anforderungen erfüllt werden.

Fachliche Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Kurs sind Grundkenntnisse in der Webentwicklung erforderlich. Wer die gesamte Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding« absolvieren möchte, der sollte vorab den ersten Teil der Kurs-Serie abschließen.

Technische Voraussetzungen

Der Kurs wird vollständig online absolviert. Es wird daher ein PC oder Notebook mit Internetzugang benötigt, mit dem die Videos über das Internet abgerufen werden können. Auf dem Computer sollte außerdem eine aktuelle Version eines Browsers installiert sein. Geeignet für die Teilnahme sind zum Beispiel Chrome, Edge, Firefox, Opera oder Safari. Damit die praktischen Übungen optimal bearbeitet werden können, empfiehlt es sich einen zweiten Bildschirm zu verwenden. Außerdem werden Lautsprecher oder Kopfhörer zur Ausgabe des Tons benötigt.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Die Teilnehmer lernen bei diesem Kurs mit Videos, die sie online über das Internet abrufen können. Ergänzt werden die Video-Inhalte durch Lektüren, die ebenfalls online zum Abruf bereitstehen, sowie durch praktische Übungen und Quizfragen. Dadurch gestaltet sich das Lernen nicht einseitig und die Teilnehmer können sich sowohl theoretisch als auch praktisch weiterbilden.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Eine Interaktion mit den Dozenten wird bei diesem Kurs nicht ermöglicht. Der Kurs basiert ausschließlich auf On-Demand-Videos und es findet kein Live-Online-Unterricht statt. Jedoch können die Teilnehmer mit anderen Lernenden kommunizieren. Diese Möglichkeit besteht über die Community von Coursera.

Kundenservice

Der Kundenservice von Coursera unterstützt die Lernenden bei Fragen, technischen Schwierigkeiten oder Problemen bei der Weiterbildung. So können die Teilnehmer sich entweder per E-Mail an den Support wenden oder das Help Center aufsuchen. Im Help Center finden die Lernenden einen umfassenden FAQ-Bereich, der Antworten auf die häufigsten Fragen der Lernenden enthält.

Fazit

In dem Kurs »Einführung in CSS3« erlernen die Teilnehmer die Grundlagen von Cascading Style Sheets und das Design von Webseiten nach den CSS-Regeln. Der Kurs ist der zweite Teil der Spezialisierung »Web Design for Everybody: Basics of Web Development & Coding«, mit der die Teilnehmer die notwendigen Fertigkeiten erlangen, um professionelle und hochwertige Webseiten zu entwickeln. Die Teilnehmer lernen in diesem Kurs mit Videos, die sie online abrufen. Der Kurs gibt keine Start- und Endzeiten vor, das bedeutet, die Weiterbildung kann jederzeit begonnen werden und die Teilnehmer wählen das Lerntempo selbst.