Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Videos
  • Ca. 13 Stunden Dauer
  • Für Anfänger geeignet
  • Mit praktischen Übungen
  • Coursera-Zertifikat enthalten

Vorteile

  • Online-Kurs mit Video-Inhalten zum Abruf
  • Ohne feste Start- und Endzeiten
  • Mit praktischen Übungen zur Festigung des Wissens
  • Teilnehmer erhalten ein Zertifikat als Qualifikationsnachweis

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Mit diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Kernkonzepte des Cloud Computing kennen und erwerben grundlegendes Wissen in diesem Bereich. In diesem Kurs werden die führenden Dienstleister und deren Dienste vorgestellt und die Teilnehmer erlernen die verschiedenen Cloud-Service-Modelle, Bereitstellungsmodelle und Schlüsselkomponenten der Cloud-Infrastruktur. Außerdem vermittelt der Kurs die Grundlagen der Cloud-Sicherheit und geht auf die Überwachung ein.

Die Teilnehmer werden bei diesem Kurs mit Videos geschult, die über das Internet abgerufen werden können. Feste Start- und Endzeiten sind hierbei nicht vorgegeben. Das ermöglicht dem Lernenden eine flexible Teilnahme im eigenen Tempo. Der Kurs vermittelt nicht nur theoretisches Wissen, sondern bietet auch die Möglichkeit, die Theorie mithilfe von Übungen in der Praxis anzuwenden. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat von Coursera.

Zielgruppe

Der Kurs »Einführung in Cloud Computing« eignet sich für alle Teilnehmer, die die Kernkonzepte des Cloud Computing erlernen möchten. Zur Zielgruppe gehören sowohl Führungskräfte und Manager als auch Studenten und Quereinsteiger, die zukünftig in diesem Bereich tätig sein möchten.

Ziele

Der Kurs widmet sich den Kernkonzepten des Cloud Computing und bietet unerfahrenen Teilnehmern einen optimalen Einstieg in die Thematik. Mit diesem Kurs erlangen die Teilnehmer das notwendige Wissen, um das Cloud Computing im Unternehmen einsetzen zu können. Nach Abschluss des Kurses kennen die Teilnehmer die wesentlichen Merkmale des Cloud Computing und wissen, für welche Anwendungen es sich eignet. Im Rahmen des Kurses lernen sie die führenden Cloud Computing Dienstleister sowie deren Dienste kennen.

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Module ein Zertifikat, das als Qualifikationsnachweis genutzt werden kann. Zusätzlich erwerben die Teilnehmer auch das Cloud Computing Core IBM Digital Badges.

Inhalte

Der Lehrplan des Kurses beinhaltet Lernstoff für insgesamt fünf Wochen. Diese Angabe ist jedoch nicht verpflichtend und die Teilnehmer entscheiden selbst, in welchem Tempo sie lernen. Der Kurs behandelt unter anderem die folgenden Themen:

  • Woche 1 – Einführung in Cloud Computing:
    • Definition und Merkmale von Cloud Computing
    • Geschichte und Entwicklung des Cloud Computing
    • Wichtige Überlegungen zum Cloud Computing
    • Wichtige Anbieter von Cloud-Diensten
    • Künstliche Intelligenz in der Cloud
    • Blockchain und Analytics in der Cloud
  • Woche 2 – Cloud Computing Modelle:
    • Überblick Cloud Service Modelle
    • Infrastructure as a Service (IaaS)
    • Platform as a Service (PaaS)
    • Software as a Service (SaaS)
    • Öffentliche Cloud
    • Private Cloud
    • Hybrid Cloud
  • Woche 3 – Komponenten des Cloud Computing:
    • Überblick über Cloud Infrastruktur
    • Virtualisierung und virtuelle Maschinen
    • Arten von virtuellen Maschinen
    • Bare Metal Server
    • Sichere Netzwerke in der Cloud
    • Container
    • Grundlagen der Speicherung 
    • Dateispeicherung
    • Blockspeicherung
    • Objektspeicher
    • Objektspeicher – Tiers und APIs
    • Content Delivery Networks (CDN)
  • Woche 4 – Trends im Cloud Computing:
    • Hybride Multi Cloud
    • Mikrodienste
    • Serverloses Computing
    • Cloudnative Anwendungen
    • DevOps in der Cloud
    • Anwendungsmodernisierung 
  • Woche 5 – Cloud-Sicherheit und Überwachung
    • Was ist Cloud-Sicherheit?
    • Identitäts- und Zugriffsverwaltung
    • Cloud-Verschlüsselung
    • Grundlagen und Vorteile der Cloud Überwachung

Dozent/-en

Dozent des Kurses »Einführung in Cloud Computing« ist Rav Ahuja, der als Global Program Director bei IBM Skills Network tätig ist. Bei Coursera bietet Rav Ahuja mehr als 30 Kurse an.

Kosten und Bezahlung

Um den Kurs auch nach Ablauf der siebentägigen Testphase absolvieren zu können, fallen monatliche Kosten in Höhe von 39€ an. Als Zahlungsmethode stehen PayPal und Kreditkarte zur Auswahl.

Preis 39,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Kurs müssen keine besonderen Anforderungen erfüllt werden.

Fachliche Voraussetzungen

Der Kurs wurde für Anfänger konzipiert und setzt daher keine Grundkenntnisse mit der Thematik voraus. Die Teilnehmer erlernen alles, was sie wissen müssen, in diesem Kurs.

Technische Voraussetzungen

Die Teilnahme an diesem Kurs wird komplett über das Internet abgewickelt. Für die Absolvierung wird daher ein PC oder Notebook mit Internetverbindung benötigt. Um die Videos abrufen zu können, ist außerdem ein aktueller Browser erforderlich. Genutzt werden kann Chrome, Edge, Opera, Firefox oder Safari. Wir empfehlen zusätzlich Lautsprecher oder einen Kopfhörer zur optimalen Ausgabe des Tons zu verwenden. Wer den Kurs mobil absolvieren möchte, benötigt ein Tablet oder Smartphone mit Betriebssystem Android oder iOS.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Kurs nutzt für die Vermittlung des Wissens Videos, die online zum Abruf bereitstehen. Start- und Endzeiten sind hierbei nicht vorgegeben, weshalb die Teilnehmer das Lerntempo selbst bestimmen können. Ergänzt werden die Videos durch Lektüren und praktische Übungen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Lernerfolg möglichst hoch ist und die Teilnehmer nicht nur theoretisches Wissen erlangen.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Bei diesem Kurs wird keine Möglichkeit zur Interaktion mit dem Dozenten geboten. Ein Austausch mit anderen Teilnehmern wird jedoch von Coursera gefördert. Hierfür bietet die Plattform eine Community für die Lernenden an, die zur Kommunikation oder gegenseitigen Unterstützung genutzt werden kann.

Kundenservice

Der Kundenservice kann bei Fragen oder Problemen per E-Mail kontaktiert werden. Es empfiehlt sich jedoch vorab einen Blick in das FAQ im Help Center zu werfen. Hier werden zahlreiche Fragen zur Nutzung und die Weiterbildung über Coursera beantwortet. In den meisten Fällen ist eine Kontaktaufnahme dann nicht mehr erforderlich.

Fazit

Der Kurs »Einführung in Cloud Computing« widmet sich den Kernkonzepten des Cloud Computing und vermittelt grundlegendes Wissen zu diesem Thema. Entwickelt wurde der Kurs für Einsteiger, die eine Einführung in den Bereich Cloud Computing wünschen. Der Kurs richtet sich sowohl an Führungskräfte oder Manager als auch Studenten und Quereinsteiger. Die Teilnehmer erwerben mit diesem Kurs nicht nur ein Coursera-Zertifikat, sondern auch das Cloud Computing Core IBM Digital Badge. Vermittelt wird das Wissen über Videos, die online abgerufen werden. Da weder Start- noch Endzeiten vorgegeben sind, genießen die Teilnehmer Flexibilität beim Lernen und können das Tempo selbst festlegen.