Das Wichtigste in Kürze

  • Onlinekurs im On-Demand-Format
  • englischsprachiger Inhalt
  • kostenfreie Testphase von sieben Tagen
  • für Einsteiger geeignet

Vorteile

  • inklusive Praxisaufgaben
  • Abschlusszertifikat
  • individuelles Lerntempo
  • umfangreicher Lehrplan einsehbar

Nachteile

  • Dozent nicht bekannt

»Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« vermittelt Inhalte rund um die fehlerfreie und effiziente Erstellung von Webseiten, welche sich an die Größe des genutzten Gerätes anpassen. Teilnehmer lernen responsive Webinhalte zu erstellen und mit dem Modern CSS und Bootstrap Framework zu arbeiten. Die Inhalte sprechen angehende Webentwickler und Anfänger mit ersten Kenntnissen an. Der Onlinekurs dauert rund 17 Stunden. Die gesamte Bearbeitung ist ohne zeitliche Bindung möglich. Nach der Durchführung wird ein Abschlusszertifikat von Coursera ausgestellt. Der Onlinekurs inkludiert diverse Multimedia-Tools.

Zielgruppe

Mit den Inhalten von »Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« werden Teilnehmer angesprochen, die bisher nur wenige Vorkenntnisse in der Entwicklung von Webseiten haben. Mit dem Onlinekurs werden angehende Webdesigner und Webentwickler angesprochen, die sich aktuell noch in der Ausbildung befinden.

Ziele

Die Bearbeitung von »Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« soll ein sicheres und effizientes Arbeiten ermöglichen und den Teilnehmern lehren, wie responsive Webinhalte umgesetzt werden können. Teilnehmer sollen zudem das Modern CSS und das Bootstrap Framework anwenden können.

Zertifizierung

»Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« inkludiert ein Zertifikat, welches den Teilnehmern nach der vollständigen Durchführung ausgehändigt wird. Das Zertifikat kann im eigenen Profil von Coursera abgerufen werden. Teilnehmer haben die Möglichkeit, das Zertifikat herunterzuladen oder digital zu verwenden. So kann die Zertifizierung beispielsweise auch über LinkedIn in das eigene Profil eingebunden werden.

Inhalte

»Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« hat einen Umfang von ungefähr 17 Stunden. Teilnehmer müssen keine fixen Uhrzeiten oder Termine berücksichtigen, sondern können zeitlich individuell und unabhängig lernen. Der Online Kurs steht ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung. Zwar können auch Untertitel abgerufen werden, aber auch diese sind ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Die Inhalte setzen sich aus theoretischen und praktischen Lektionen zusammen. Interessenten können vor einer Anmeldung den umfangreichen Lehrplan einsehen. Dieser gibt Aufschluss über die verwendeten Kursmaterialien, die Dauer von einzelnen Lektionen sowie über eine mögliche Bearbeitungsdauer. Der Onlinekurs inkludiert drei Module.

Modul 1 bietet eine grundlegende Einführung in die Welt von CSS. Teilnehmer lernen, wie hatte HTML5 und CSS3 angewendet werden können, um eine übersichtliche und einfach zu navigieren.de Webseite zu erstellen. Zudem werden die wichtigsten Elemente einer Website besprochen.

Modul 2 widmet sich der Erstellung von responsiven Webseiten mit modernem CSS. Es werden verschiedene Designmuster vorgestellt und eigene CSS-Eigenschaften entworfen und entwickelt. Teilnehmer lernen zudem verschiedene Möglichkeiten der Abfrage in CS s kennen und arbeiten an praktischen Übungen.

Modul 3 thematisiert die Erstellung von responsiven Webseiten mit Bootstrap. Hierfür wird gelehrt, wie ein Grid System erstellt werden kann, damit sich Webseiten an das genutzte Gerät anpassen können. Es werden verschiedene Methoden in Bootstrip vorgestellt, damit Teilnehmer effizient arbeiten können.

Dozent/-en

Über den Dozenten in »Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« stehen vorab keine Informationen zur Verfügung. Der Onlinekurs wurde von NIIT erstellt und wird auch von diesem Unternehmen zur Verfügung gestellt. Wer weitere Informationen rund um NIIT erhalten möchte, kann diese in der Kursbeschreibung einsehen.

Kosten und Bezahlung

»Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« ist ein kostenpflichtiges Weiterbildungsangebot. Die Bezahlung der Kosten in Höhe von 79 Euro (inkl. MwSt.) erfolgt hierbei monatlich. Teilnehmer können über Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Die Kosten fallen so lange an, bis die Inhalte vollständig abgeschlossen wurden. Der Onlinekurs startet mit einer kostenfreien Testphase von sieben Tagen. Während dieser Testphase ist es jederzeit möglich, dass der Onlinekurs abgebrochen wird, ohne das Kosten anfallen. Coursera stellt für diesen Inhalt finanzielle Unterstützung zur Verfügung.

Preis 79,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Für eine Teilnahme an »Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« müssen Voraussetzungen berücksichtigt werden, die sowohl den fachlichen als auch den technischen Bereich betreffen. Diese Voraussetzungen sind zu berücksichtigen, damit ein Lernerfolg eintreten kann.

Fachliche Voraussetzungen

Kursbesucher benötigen Grundkenntnisse zu HTML5 und CSS3. Zudem muss die englische Sprache verstanden werden können, da die Inhalte nicht mit anderweitigen Untertiteln abgerufen werden können.

Technische Voraussetzungen

Teilnehmern von »Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« müssen einen PC oder Laptop nutzen. Es braucht eine stabile Internetverbindung, damit die Inhalte abgerufen werden können. Auch ein Gerät zur Audioausgabe wird benötigt.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Das Wissen in »Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« wird über verschiedene Multimedia-Tools vermittelt. Teilnehmer erwartet eine Präsentation über On-Demand-Videos sowie über digitale Lektüren. Zusätzlich werden Wissensfragen eingesetzt, mit denen Kursbesucher die erlernten Inhalte eigenständig überprüfen können. Praktische Übungen dienen dazu, um das Gelernte entsprechend umzusetzen können.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Während der Bearbeitung des Onlinekurses besteht keine direkte Verbindung zwischen den Teilnehmern und den Dozenten. Daher besteht auch keine Möglichkeit zur direkten Kommunikation. Teilnehmer können bei Bedarf auf die Lerncommunity von Coursera zurückgreifen. Hier kann der Austausch mit anderen Lernenden der Plattform erfolgen.

Kundenservice

Der installierte Kundenservice von Coursera kann über ein Web-Formular erreicht werden. Aktive Mitglieder können zudem auf einen Live-Chat zurückgreifen. Auf der Webseite findet sich zudem ein Help-Center, in welchem diverse Fragen beantwortet und Probleme gelöst werden. Die telefonische Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst kann nicht erfolgen.

Fazit

»Developing Responsive Web Pages Using HTML5 and CSS3« ist ein Onlinekurs, der ausschließlich in englischer Sprache abgerufen werden kann. Teilnehmer erhalten theoretisches Wissen vermittelt und haben die Möglichkeit, Inhalte in der Praxis umzusetzen. Der Onlinekurs wird per monatlicher Gebühr bezahlt, die so lange zu entrichten ist, bis ein vollständiger Abschluss erfolgt. Die Inhalte können vorab in einem Lehrplan eingesehen werden. Zudem steht eine kostenlose Testphase über sieben Tage zur Verfügung.