Das Wichtigste in Kürze

  • individuelles Lernprogramm für jeden Teilnehmer
  • realitätsnahes Lernen in einer virtuellen Lernumgebung
  • zu 100 Prozent förderfähig
  • berufsspezifisches Deutsch für Menschen, die eine WBS-Fachqualifizierung absolvieren möchten

Vorteile

  • berufs- und branchenspezifischer Sprachunterricht
  • individueller Lern- und Übungsplan auf Basis eines Einstufungstests
  • Lernen mit der Sprachlernsoftware Rosetta Stone
  • technische Ausstattung wird bei Bedarf gestellt
  • förderfähig durch Bildungsgutschein, den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr oder das Qualifizierungschancengesetz

Diese Weiterbildung „Deutsch für den Beruf“ richtet sich an Menschen mit Grundkenntnissen der deutschen Sprache (A2-Niveau), die in Vorbereitung auf eine kaufmännische oder technische Weiterbildung der WBS ihre Deutschkenntnisse vertiefen möchten. Nach einem Einstufungstest wird für jeden Teilnehmer ein individueller Lern- und Übungsplan erstellt, der mindestens eine Woche und maximal drei Monate umfassen kann.

Gelernt wird in einer virtuellen Umgebung, in der die Teilnehmer sich mit einem Avatar durch verschiedene Räume bewegen und jederzeit mit den Trainern oder anderen Teilnehmern interagieren können. Neben Einzel- und Gruppenarbeit kommt hier auch die Sprachlernsoftware Rosetta Stone zum Einsatz. Ein Start ist alle zwei Wochen montags möglich, am Ende erhalten die Teilnehmer ein WBS-Zertifikat.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Menschen mit Vorkenntnissen der deutschen Sprache auf dem Niveau »A2 des europäischen Referenzrahmens«, die ihre Deutschkenntnisse im eigenen Tempo auffrischen möchten, um anschließend an einer kaufmännischen oder technischen Weiterbildung der WBS teilnehmen zu können.

Ziele

Über einen Einstufungstest erfahren die Teilnehmer zu Beginn, auf welchem Niveau ihre Deutschkenntnisse aktuell sind. Im Dialog mit einem erfahrenen Sprachlehrer werden dann die individuellen Lernziele, Inhalte und Materialien festgelegt. Zentrales Ziel ist die Entwicklung von Hörverstehen, Wortschatz, Grammatik und Aussprache.

Zertifizierung

Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer ein WBS-Zertifikat.

Inhalte

Die Lerninhalte werden zu Beginn anhand eines Einstufungstests individuell festgelegt: Die Teilnehmer erhalten einen persönlichen Lern- und Übungsplan in Vorbereitung auf die sich anschließende kaufmännische oder technische Weiterbildung. Sie erhalten Sprachunterricht zu Alltagssituationen, kulturellen Hintergründen, berufs- und branchenspezifischen Themen.

Dozent/-en

Auf der Website werden keine Angaben zu den konkreten Dozenten gemacht. Die WBS legt jedoch Wert auf den Hinweis, dass die Trainer sich als Lernbegleiter verstehen, welche die Teilnehmer auf ihrem persönlichen Weg unterstützen.

Kosten und Bezahlung

Da die Länge des Kurses individuell gestaltet werden kann, variiert auch der Preis. Eine Ratenzahlung kann individuell vereinbart werden. Über einen Bildungsgutschein, den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr oder das Qualifizierungschancengesetz ist eine hundertprozentige Förderung möglich.

Preis 3.900,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Die Weiterbildung dient der Vorbereitung auf eine kaufmännische oder technische Weiterbildung bei der WBS. Die Teilnehmer sollten über grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Für die technische Ausstattung sorgt (bei Bedarf) die WBS.

Fachliche Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten Vorkenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau »A2 des europäischen Referenzrahmens« und die Bereitschaft zum Lernen mit dem PC mitbringen.

Technische Voraussetzungen

Während der Weiterbildung bewegen sich die Teilnehmer mit einem Avatar in einer virtuellen Lernumgebung, dem WBS LearnSpace 3D. Dafür sind ein schneller Internetzugang, zwei Bildschirme und ein Headset erforderlich. Wer nicht über diese technische Ausstattung verfügt, bekommt sie für die Dauer der Weiterbildung ausgeliehen oder nimmt an einem von 249 WBS-Standorten teil.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Die komplette Weiterbildung findet als Live-Online-Kurs im Lernportal WBS LearnSpace 3D statt. Hier bewegen sich die Teilnehmer mit einem Avatar in einer virtuellen Umgebung und treffen auf ihre Trainer und die anderen Teilnehmer. Theoriephasen wechseln sich mit praktischen Übungen, Gruppenarbeiten und Selbstlernphasen ab. Dabei arbeiten die Teilnehmer mit der Sprachlernsoftware Rosetta Stone.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Keine Angabe
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Die Teilnehmer bewegen sich frei in einer virtuellen, dreidimensionalen Lernumgebung. Mit einem persönlichen Avatar wechseln sie zwischen virtuellen Seminar- und Besprechungsräumen, einem Auditorium und Büros für konzentrierte Einzelarbeit. Über zwei Bildschirme und ein Headset sind sie mit Trainern und anderen Teilnehmern verbunden – es können also jederzeit Fragen gestellt und Diskussionen angeregt werden.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Diese Weiterbildung kann mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit finanziert werden. Auch eine Förderung über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr oder das Qualifizierungschancengesetz ist möglich.

Kundenservice

Wer Beratungsbedarf hat, kann über die Website einen Beratungstermin via Telefon oder an einem der WBS-Standorte vereinbaren. Auch ohne Termin ist eine Kontaktaufnahme via Telefon, Skype oder Webchat möglich. In regelmäßigen Abständen finden Online-Infoveranstaltungen zu ausgewählten Bildungsangeboten statt, häufig gestellte Fragen werden in einem gesonderten Bereich auf der Website beantwortet.

Fazit

Wer eine kaufmännische oder technische Weiterbildung bei der WBS machen möchte, kann hier vorab die erforderlichen berufs- und branchenspezifischen Deutschkenntnisse erwerben. Der Lehrplan wird – abhängig von den spezifischen Vorkenntnissen – individuell zusammengestellt.

Die Weiterbildung findet ausschließlich in der virtuellen Umgebung WBS LearnSpace 3D statt und ermöglicht so einen Echtzeit-Austausch mit Trainern und anderen Teilnehmern. Parallel kommt die Sprachlernsoftware Rosetta Stone zum Einsatz. Sollte die dafür erforderliche technische Ausstattung nicht vorhanden sein, stellt WBS diese leihweise zur Verfügung.

Als anerkanntes Weiterbildungsinstitut steht die WBS für zu 100 Prozent förderfähige und anerkannte Qualifizierungsmaßnahmen. Wer trotz der ausführlichen und transparenten Website noch Fragen hat, kann auf vielfältige Weise Kontakt mit der WBS aufnehmen.