Das Wichtigste in Kürze

  • On-Demand-Kurs
  • 19-stündige Dauer
  • Videos und Lektüren
  • Quizfragen am Ende eines Moduls

Vorteile

  • Abschlusszertifikat
  • kostenloser Testzeitraum
  • Abschlussprojekt und viele praktische Übungen
  • eigenes Lerntempo wählbar

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

»Data Visualization with Python« bietet Teilnehmern eine Einführung in die Grundlagen der Datenanalyse mit einer Programmiersprache. Hierfür werden verschiedenste Techniken erlernt und die Visualisierung von Daten geübt. Der Onlinekurs spricht Datenanalysten und IT-Personal an, das bereits mit Python gearbeitet hat und über die Grundlagen der Sprache verfügt. Der Onlinekurs hat eine Dauer von etwa 17 Stunden und wird zeitlich flexibel und ohne Fristen bearbeitet. Die Inhalte sind eine Mischung aus Theorie und Praxis und nutzen verschiedene Medien, um das Wissen zu vermitteln. Nach dem Abschluss wird von Coursera ein Zertifikat ausgestellt.

Zielgruppe

Der Onlinekurs ist ein Angebot für alle Personen, die sich mit der Datenanalyse beschäftigen oder künftig beschäftigen möchten und schon aktuell mit der Programmiersprache Python arbeiten. Die Inhalte eigenen sich für Programmierer, Entwickler und natürlich Datenanalysten.

Ziele

»Data Visualization with Python« möchte die Grundlagen der Datenanalyse sowie die wichtigsten Techniken zur Darstellung von Daten mit einer Programmiersprache vermitteln. Hierfür werden verschiedenste Bibliotheken zur Datenvisualisierung vorgestellt. Teilnehmer sollen verschiedenste Arten von Diagrammen und interaktive Dashboards erstellen können, um Daten effektiv zu visualisieren.

Zertifizierung

Teilnehmer des Onlinekurses erhalten ein Abschlusszertifikat von Coursera ausgestellt. Dieses wird automatisch freigeschaltet, sobald die Inhalte von »Data Visualization with Python« vollständig durchgearbeitet wurden. Teilnehmer finden das Zertifikat über den eigenen Account bei Coursera. Es kann heruntergeladen werden oder auch digital werden und beispielsweise bei LinkedIn eingegliedert werden.

Inhalte

»Data Visualization with Python« hat eine ungefähre Dauer von 17 Stunden. Der gesamte Inhalt wird zeitlich ohne Bindung bearbeitet. Teilnehmer wählen ihr eigenes Lerntempo und sehen sich an und für sich mit keiner Frist konfrontiert. Der Onlinekurs wird während der Bearbeitungsdauer jedoch monatlich bezahlt, weswegen der unbefristete Zugang nur erschwert möglich ist. Der gesamte Onlinekurs steht umgehend nach dem Anmeldeprozedere zur Verfügung. Die Inhalte lehren sowohl Inhalte aus der Theorie als auch aus der Praxis. Es werden Videos im On-Demand-Format, Lektüren und auch Quizfragen eingesetzt. Neben kleineren Praxisübungen während des Onlinekurses wartet am Ende ein umfangreiches Abschlussprojekt auf die Teilnehmer. Der Inhalt kann bereits vor der Anmeldung detailliert über einen Lehrplan eingesehen werden. Zudem steht eine siebentägige kostenfreie Testphase zur Verfügung. Der Onlinekurs gliedert sich in fünf Module.

In Modul 1 erhalten Teilnehmer eine Einführung in verschiedene Tools zur Datenvisualisierung. Die Erstellung von Diagrammen wird besprochen und wichtige Tipps zur richtigen Darstellung werden vermittelt. Die Inhalte informieren zudem auch über das Plotten mit Matplotlib.

Modul 2 intensiviert die Inhalte rund um Matplotlib und lehrt Teilnehmer die Erstellung von Diagrammen über das Tool. Es werden verschiedene Arten von Diagrammen vorgestellt und die effektive Nutzung des Tools erklärt.

In Modul 3 werden zusätzlich zu neuen Diagrammen auch noch anderweitige Visualisierungstools vorgestellt. Mit Folium wird eine weitere Visualisierungsbibliothek in Python vorgestellt.

Modul 4 informiert Teilnehmer über das Erstellen von Dashboards. Hierbei werden Plotly und Dash vorgestellt, die über Python genutzt werden können, um ansprechender und aussagekräftige Dashboards erstellen zu können.

Modul 5 stellt einen Abschluss des Onlinekurses dar und bietet Teilnehmer ein umfassendes Praxisprojekt, über welches die bisher erlernten Kenntnisse angewendet werden können.

Dozent/-en

»Data Visualization with Python« wird vom IBM Skills Network angeboten und von der Dozentin Saishruthi Swaminathan präsentiert. Sie ist als Data Scientist und Data Developer bei IBM tätig und ist über Coursera als Dozentin von weiteren Onlinekursen tätig.

Kosten und Bezahlung

Für den Onlinekurs kann vorab eine kostenfreie Testphase genutzt werden. Diese erstreckt sich über sieben Tage und startet direkt nach der Anmeldung. So haben Teilnehmer die Möglichkeit, die Inhalte kennenzulernen und »Data Visualization with Python« jederzeit vorzeitig abzubrechen. Im Zuge der Anmeldung müssen bereits Bezahldaten hinterlegt werden. Teilnehmer können hier zwischen Kreditkartenzahlung und PayPal wählen. Die Kosten betragen nach der Testphase 39 Euro (inkl. MwSt.) und werden monatlich fällig, bis die Inhalte abgeschlossen wurden. Teilnehmer können für dieses Weiterbildungsangebot auch finanzielle Unterstützung bei Coursera beantragen. Dies ist über ein Formular möglich, in dem gewisse Fragen beantwortet werden müssen.

Preis 39,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Die Voraussetzungen für eine Teilnahme an »Data Visualization with Python« betreffen sowohl den fachlichen als auch den technischen Bereich.

Fachliche Voraussetzungen

Interessenten müssen bereits Grundlagenwissen zur Programmiersprache Python mit sich bringen und so auch mit den Grundlagen der Programmierung im Allgemeinen vertraut sein. Zudem ist das Beherrschen der englischen Sprache von Vorteil.

Technische Voraussetzungen

Die Bearbeitung der Inhalte ist über den PC oder Laptop möglich. Alle theoretischen Einheiten können auch über Smartphones oder Tablets abgerufen werden. Zudem müssen Teilnehmer über eine stabile Internetverbindung verfügen.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der gesamte Onlinekurs wird in englischer Sprache präsentiert. Zur Wissensvermittlung kommen verschiedene Medien wie On-Demand-Videos oder auch Lektüren zum Einsatz. Das Wissen kann immer wieder eigenständig durch Quizfragen überprüft werden. Zudem stehen praktische Übungen und ein Abschlussprojekt zur Verfügung, um die gelernten Inhalte umsetzen zu können.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Keine Angabe
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Die aktive Interaktion mit dem Dozenten oder anderen Kursbesuchern ist nicht möglich. Es besteht die Möglichkeit, die Lerncommunity von Coursera zu nutzen. Hier ist ein Austausch mit anderen Lernenden möglich.

Kundenservice

Der Kundenservice ist über ein Web-Formular kontaktierbar. Teilnehmern wird geraten, vorab den FAQ-Bereich der Webseite zu prüfen, da hier zahlreiche Fragen beantwortet und Probleme gelöst werden.

Fazit

»Data Visualization with Python« ist ein englischsprachiges Weiterbildungsangebot und ermöglicht Teilnehmern einen theoretischen und praktischen Einblick in die Inhalte. Es wird in einem eigenen Lerntempo gearbeitet, weswegen keine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Dozenten besteht. Der Onlinekurs inkludiert einen kostenlosen Testzeitraum, damit Teilnehmer die Inhalte vorab kennenlernen können.