Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Kurs mit Videos
  • Circa 15 h zum Abschluss
  • Teil einer Spezialisierung
  • Mit deutschem Untertitel
  • Abschluss mit Zertifikat

Vorteile

  • Excel-Kurs mit On-Demand-Videos
  • Teil der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach«
  • Keine festen Start- und Endzeiten
  • Teilnehmer erhalten ein Zertifikat

Nachteile

  • keine Nachteile ersichtlich

Der Kurs »Data Visualization with Advanced Excel« ist Bestandteil der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach«, die insgesamt fünf Kurse enthält und praktisches Wissen zu erweiterten Funktionen von Excel 2013 vermittelt. Die Teilnehmer lernen, wie sie mit der Funktion PowerPivot Datenbanken sowie Datenmodelle erstellen. Zudem erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Visualisierung und Analyse von Daten und erfahren, wie ein dynamisches Dashboard erstellt wird.

Die Teilnahme an diesem Kurs findet ausschließlich online statt und die Teilnehmer lernen mit On-Demand-Videos, die sie ohne vorgegebene Start- und Endzeiten abrufen können. Dadurch legt jeder Teilnehmer sein Lerntempo selbst fest und ist flexibel in der Einteilung der Lernzeit. Zusätzlich bearbeiten die Teilnehmer auch Lektüren und praktische Übungen. Um die Spezialisierung abzuschließen, müssen alle Kurse absolviert werden. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Zielgruppe

Zur Zielgruppe des Kurses gehören alle Personen, die sich erweiterte Excel-Kenntnisse aneignen und die Datenvisualisierung mit dem Tabellenkalkulationsprogramm erlernen möchten. Der Kurs richtet sich außerdem auch an alle Teilnehmer der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach«.

Ziele

Der Kurs zielt darauf ab, den Teilnehmern erweiterte Funktionen von Excel 2013 zu vermitteln. Die Teilnehmer erlernen die Erstellung von Datenbanken und Datenmodellen mit PowerPivot sowie die Durchführung verschiedener Szenario- und Simulationsanalysen. Außerdem vermittelt der Kurs den Umgang mit den in Excel integrierten Tools und zeigt, wie Daten visualisiert werden.

Zertifizierung

Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das die Absolvierung des Kurses belegt. Das Zertifikat eignet sich nicht nur für die Vorlage bei potenziellen Arbeitgebern, sondern kann auch in das LinkedIn-Profil integriert werden. Wer die Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach« absolvieren möchte, muss alle fünf Kurse abschließen, die darin aufgeführt sind.

Inhalte

Der Lehrplan des Kurses ist auf vier Wochen ausgelegt. Jedoch lernen die Teilnehmer in ihrem eigenen Tempo und diese Vorgabe ist daher nicht bindend. Behandelt werden in diesem Kurs die folgenden Inhalte:

  • Woche 1 – Entwicklung von Datenmodellen und Datenbanken:
    • Die Kraft der Visualisierung
    • Einführung in die Arbeit mit Datensätzen
    • Komponenten von Datensätzen
    • Das relationale Datenbankmodell
    • Einführung in Schlüssel
    • Erstellen von Datentabellen
    • Einführung in Joins
    • Überblick SQL und weitere Datenbank-Tools
    • PowerPivot – Import und Vorbereitung von Daten
    • Verknüpfung von Datentabellen
    • Erstellung eines relationalen Modells
    • Verwendung von PowerPivot zur Datenvisualisierung
    • Mehrere Datentabellen und Filter
  • Woche 2 – Erweiterte Szenarioanalyse:
    • Zielsuche
    • Szenario-Manager
    • Einweg-Datentabellen
    • Zwei-Wege-Datentabellen
    • Simulationen
    • Solver
  • Woche 3 – Datenvisualisierung:
    • Einführung in die Visualisierung von Daten
    • Effektives und ineffektives Charting
    • Auswahl des richtigen Diagrammtyps
    • Einführung in die Kartennavigation
    • Säulendiagramm
    • Combo-Diagramm
    • Stacked-Säulendiagramm
    • Heatmap
    • Gantt-Projektplan
    • Powerview
  • Woche 4 – Dashboarding:
    • Einführung in Dashboarding
    • Erweitertes Wissen zu Dashboarding
    • Formularsteuerung und Gruppierung
    • Slicer und PowerPivot
    • Bedingte Formatierung und KPIs
    • Fertigstellung des Dashboards
    • Sicherung der Arbeitsmappe

Laut Angaben des Kursanbieters dauert es ungefähr 15 Stunden bis der Kurs abgeschlossen ist.

Dozent/-en

Entwickelt wurde der Kurs von dem Datenbank-Experten Alex Mannella, der ein Gründungsmitglied und Partner von PwC war. Seine Expertise im Bereich Customer Value Management, Data Mining und Database Marketing gibt Alex Mannella als Dozent in seinen Kursen an alle Personen weiter, die in diesem Bereich beruflich Fuß fassen möchten.

Kosten und Bezahlung

Die Kosten für die Absolvierung des Kurses liegen bei monatlich 49€. Die Bezahlung der Monatsgebühr kann entweder per Kreditkarte oder per PayPal vorgenommen werden.

Preis 49,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal
Zahlungsweise monatlich

Teilnahmevoraussetzungen

Für diesen Kurs gelten gewisse fachliche und technische Voraussetzungen, die es zu beachten gilt.

Fachliche Voraussetzungen

Der Kurs ist in der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach« enthalten. Um die Spezialisierung zu absolvieren, müssen insgesamt fünf Kurse abgeschlossen werden. Vor Teilnahme an diesem Kurs empfiehlt es sich daher die Kurse »Data-driven Decision Making« und »Problem Solving with Excel« zu absolvieren.

Technische Voraussetzungen

Um die praktischen Übungen in diesem Kurs bearbeiten zu können, benötigen die Teilnehmer das Tabellenkalkulationsprogramm Excel und das Add-In PowerPivot. Verwendet werden sollte die Version Excel 2013. Des weiteren ist für die Teilnahme ein PC oder Notebook mit Internetzugang erforderlich. Für die optimale Ausgabe des Tons empfiehlt sich die Verwendung von Lautsprechern.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Hauptbestandteil des Kurses sind Videos, die die Teilnehmer ohne Vorgaben von Start- und Endzeiten abrufen können. Für die Vermittlung des Wissens werden bei diesem Kurs nicht nur Videos verwendet, sondern es stehen zusätzlich auch Lektüren zum Aufruf bereit. Außerdem enthält der Kurs praktische Übungen, die die Teilnehmer zur Vertiefung der theoretischen Einheiten bearbeiten.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer unbegrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Da der Kurs keinen Live-Online-Unterricht beinhaltet, ist eine Interaktion mit dem Dozenten bei diesem Kurs nicht möglich. Die Videos wurden vom Dozenten im Voraus aufgenommen und werden über das Internet ohne zeitliche Vorgaben abgerufen.

Kundenservice

Coursera stellt den Teilnehmern einen umfassenden Kundenservice zur Verfügung. Wenn bei der Auswahl oder Absolvierung der Kurse eine Frage aufkommt, erhalten die Teilnehmer Unterstützung im Help-Center von Coursera. Das Help-Center bietet einen umfangreichen FAQ-Bereich, der Antworten auf zahlreiche Fragen liefert. Sollte das Help-Center nicht weiterhelfen, kann der Kundenservice auch direkt kontaktiert werden.

Fazit

Der Kurs »Data Visualization with Advanced Excel« ist in der Spezialisierung »Data Analysis and Presentation Skills: the PwC Approach« enthalten und vermittelt erweiterte Excel-Funktionen. Die Teilnehmer erlernen Datenbanken und Datenmodelle mit PowerPivot zu erstellen und Szenario- und Simulationsanalysen durchzuführen. Bei diesem Kurs lernen die Teilnehmer mit Videos, die über das Internet abgerufen werden. Da es keine Start- und Endzeiten gibt, können die Teilnehmer das Lerntempo selbst festlegen.