Das Wichtigste in Kürze

  • schneller Überblick in 1,5 Tagen
  • für Menschen, die sich beruflich mit Content beschäftigen
  • maximal zwölf Teilnehmer
  • große Praxisnähe

Vorteile

  • abwechslungsreicher Methoden-Mix
  • Dozent aus der Praxis
  • Arbeit an konkreten Beispielen aus dem Alltag der Teilnehmer
  • zahlreiche Fördermöglichkeiten einsetzbar

Nachteile

  • keine Teilnehmer-Community
  • Bezahlung nur per Rechnung möglich

Dieser Onlinekurs richtet sich an Mitarbeiter und Entscheider aus Marketing, Werbung, Vertrieb und Unternehmenskommunikation, aber auch alle anderen Menschen, die für Online-Inhalte verantwortlich sind. Er setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus und vermittelt den Teilnehmern in 1,5 Tagen alle für das Thema Content relevanten Prozesse und Methoden.

Die Dozenten verfügen über umfassende Praxiserfahrung und setzen im Seminar nicht nur auf einen Mix aus Vortrag, multimedialer Präsentation und Live-Demonstrationen, sondern greifen auch die mitgebrachten Beispiele aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer auf. Der Kurs findet live statt, ein Einstieg ist also nur zu festen Terminen möglich. Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der eMBIS Akademie.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Online-Marketing-Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die in ihrem Praxisalltag für die Themen Unternehmenskommunikation und Content verantwortlich sind. Aber auch Geschäftsführer, Einzelunternehmer und andere Entscheider, die sich einen fundierten Überblick über das Content Marketing verschaffen möchten, sind hier richtig.

Ziele

Nach Abschluss dieses Seminars wissen die Teilnehmer, wie …

  • sie eine Content-Marketing-Strategie aufbauen, die ihren Unternehmenszielen zuarbeitet
  • sie Ziele setzen, Erfolge messen und die Conversion erhöhen
  • sie den größtmöglichen Nutzen für ihre Zielgruppen generieren
  • erfolgreiche Content-Formate und -Kanäle aussehen
  • sie Reichweite und Auffindbarkeit in Suchmaschinen erhöhen
  • sie Content Marketing erfolgreich im B2B- und B2C-Bereich einsetzen
  • sie Storytelling einsetzen und ihre Kunden emotional ansprechen

Zertifizierung

Nach Abschluss des Onlinekurses erhalten die Teilnehmer ein personalisiertes eMBIS-Teilnahmezertifikat.

Inhalte

Nach einer grundlegenden Einführung ins Thema Content Marketing vermittelt dieses Seminar in sechs Themenblöcken die Prozesse und Methoden, mit denen das Thema Content im Unternehmensalltag verankert wird:

  1. Content-Strategie (Ziele und Zielgruppen, Content-Kategorien und -Formate, hilfreiche Modelle zum Aufbau einer Strategie)
  2. Content-Planung (Ideen finden, bewerten und priorisieren, Distributionskanäle)
  3. Content-Management (Qualitätskontrolle, Rollen und Aufgaben im Team, Agentursteuerung)
  4. SEO & Content (das Zusammenspiel)
  5. Erfolgsmessung & QA (Content Controlling, KPIs, Testverfahren)
  6. Content-Produktion (Produktionsmodelle, Zeit- und Kostenkalkulation, Planungs-Tools)

Dozent/-en

Das Seminar wird entweder von Miriam Löffler oder von Claudia Beauchamp durchgeführt. Miriam Löffler arbeitet seit 1998 in den Bereichen Content Management, Content-Strategie und Online-Marketing. Sie war unter anderem für Amazon.de, ProSiebenSat1 Media AG und die Verlagsgruppe Weltbild tätig, bevor sie sich 2010 als Fachbuchautorin, Trainerin und Beraterin selbstständig gemacht hat.

Claudia Beauchamp ist Buchautorin, Unternehmensberaterin, Kommunikations- und Marketingexpertin mit Schwerpunkt Internet- und Technologieunternehmen. Bereits 1997 gründete sie ihre erste PR- und Marketingagentur für Unternehmen aus dem Bereich New Media und New Economy.

Kosten und Bezahlung

Im Anschluss an ihre Anmeldung erhalten Teilnehmer eine Rechnung, die vor Kursbeginn zu begleichen ist. Bis 14 Tage vor Kursbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich, danach fällt die komplette Gebühr an – es sei denn, es wird eine Vertretung benannt.

Preis 1.047,20 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich in ihrem Arbeitsalltag mit Unternehmenskommunikation beschäftigen. Neben einer solchen Tätigkeit müssen sie lediglich über die technische Ausstattung für ein Webinar verfügen.

Fachliche Voraussetzungen

Für die Teilnahme an dem Kurs müssen die Teilnehmer keine besonderen Vorkenntnisse besitzen. Sie sollten lediglich in ihrem Job mit Online-Inhalten zu tun haben.

Technische Voraussetzungen

Um dem Seminar folgen zu können, ist eine stabile Internetverbindung erforderlich. Die Einwahl erfolgt über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, die mit Kamera und Mikrofon ausgestattet sein sollten.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Kurs wird als interaktiver Vortrag gestaltet, Fragen und Rückmeldung können jederzeit eingebracht werden. Für einen optimalen Praxistransfer arbeitet der Dozent mit einer multimedialen Präsentation, ausgewählte Werkzeuge, Portale und Netzwerke werden live demonstriert. Die Teilnehmer sind angehalten, konkrete Beispiele aus ihrem Arbeitsalltag mitzubringen und der Diskussion zu stellen. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ausführliche Seminarunterlagen und Checklisten.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Während des Seminars können die Teilnehmer jederzeit Anmerkungen machen oder Fragen stellen. Für den Austausch der Teilnehmer untereinander steht kein besonderes Forum zur Verfügung.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Für diese Weiterbildung wird jede Förderung akzeptiert, bei der der komplette Teilnehmerbetrag erstattet wird. Wird nur ein Teil übernommen, kann der Teilnehmer den Differenzbetrag jedoch selber übernehmen.

Kundenservice

Der eMBIS-Kundenservice ist per Telefon, Fax, E-Mail oder Formular auf der Website erreichbar. Die wichtigsten Fragen werden in einem FAQ-Bereich auf der Website beantwortet, der eMBIS-Newsletter informiert einmal im Monat über Neuigkeiten aus der Online-Marketing-Welt.

Fazit

Dieses Seminar unterstützt neue und auch erfahrene Unternehmenskommunikatoren bei der Erarbeitung einer individuellen Content-Strategie. Mithilfe eines guten Methoden-Mixes erhalten maximal zwölf Teilnehmer an 1,5 Tagen einen guten Überblick über das Thema – dank erfahrener Dozenten und konkreter Beispiele aus dem Kreis der Teilnehmer ist ein hoher Praxisbezug gewährleistet. Leider gibt es keinen Raum für den Austausch der Teilnehmer untereinander.

Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich, mithilfe zahlreicher Fördermöglichkeiten lässt der Preis sich erheblich senken. Die Bezahlung ist leider nur per Überweisung möglich.