Das Wichtigste in Kürze

  • Zertifizierung von Webmaster Europe e.V.
  • Praxisnähe & Interaktion
  • moderne, virtuelle Lernwelt
  • Förderung durch Bildungsgutschein möglich

Vorteile

  • moderne Lernmethodik in virtueller Welt
  • spielerischer Ansatz durch 3D-Plattform
  • Zertifizierung des Know-hows
  • praxisorientiert
  • Interaktion und Kommunikation möglich

Nachteile

  • Intransparenz bzgl. Kosten und Inhalten

Mit dem Onlinekurs »Certified Content Marketing Manager« bietet WBS TRAINING eine 20-tägige Weiterbildung in Vollzeit an. Der Kurs deckt in insgesamt 165 Stunden inhaltlich verschiedene Bereiche des Content-Marketings ab, darunter die Erstellung einer Content-Marketing-Strategie in Verbindung mit dem Redaktionsplan, der Erfolgsmessung und dem E-Mail-Marketing.

Es handelt sich bei dieser Weiterbildung um ein Angebot für Fortgeschrittene, die bereits über ein solides Wissen im Bereich Online-Marketing verfügen oder alternativ schon eines von neun verschiedenen Kursangeboten von WBS TRAINING absolviert haben. Der Kurs findet zu festen Zeiten in dem Lernportal WBS LearnSpace 3D in einem virtuellen Raum statt. Praxisnähe und Interaktion über einen persönlichen Avatar stehen in dieser virtuellen Umgebung im Fokus. Nach Bestehen der Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat »Certified Content Marketing Manager«.

Zielgruppe

Die Weiterbildung zum »Certified Content Marketing Manager« richtet sich an Teilnehmer, die bereits solide Vorkenntnisse im Bereich des Online-Marketings haben. Besonders eignet sich das Angebot für Teilnehmer, die ein abgeschlossenes oder abgebrochenes Studium oder alternativ eine Berufsausbildung in der Medien-Branche, im technischen oder kaufmännischen Bereich mitbringen und ihr Wissen im Bereich (Online) Marketing zertifizieren lassen möchten. Auch eine vorherige Teilnahme an einem von insgesamt neun verschiedenen Kursangeboten von WBS TRAINING gilt als Qualifikation für die Teilnahme an diesem Live-Online-Kurs.

Ziele

Am Ende der Weiterbildung zum »Certified Content Marketing Manager« sollen die Teilnehmer in der Lage sein, selbstständig eine Content-Marketing-Strategie sowie einen zugehörigen Redaktionsplan erstellen und den Content für die jeweiligen Phasen dieser Strategie bereitstellen können. Außerdem sollen sie eine Erfolgsmessung der durchgeführten Maßnahmen erstellen können, indem sie unter anderem die Customer Journey durchleuchten können. Weiterhin sollen sich die Teilnehmer die wesentlichen Punkte im Bereich des E-Mail-Marketings aneignen.

Zertifizierung

Nach der Teilnahme am Live-Onlinekurs und der erfolgreich bestandenen Prüfung wird den Teilnehmern eine Zertifizierung von Webmasters Europe e. V. bei WBS TRAINING ausgestellt, um durch diese ihr Know-how im Online-Marketing nachweisen zu können. Bei Webmasters Europa handelt es sich um einen europäischen Webmasterverband, der seit 2001 Zertifizierungen entwickelt. Der Live-Onlinekurs »Certified Content Marketing Manager« von WBS TRAINING wird daher auch als Zertifizierungskurs bezeichnet.

Inhalte

Die insgesamt 20 Tage der Weiterbildung sind in zwei jeweils 10-tägige Blöcke unterteilt. 

Der erste Block steht unter dem Titel »Content-Marketing und Blogging« und gliedert sich wiederum in vier Themen auf. Thema Nr. 1 ist »Marketing 4.0«. Hierbei wird der Weg vom Neuromarketing zum digitalen Verkaufen untersucht. Mit »Blogs im Marketing« ist Thema Nr. 2 überschrieben. Behandelt wird das Medium des Blogs als Bestandteil des Marketing-Mix, wobei insbesondere auch Ziele und Erfolgsfaktoren besprochen werden. »Content-Marketing« ist das Thema Nr. 3. Hier geht es darum, die richtigen Inhalte für die jeweilige Zielgruppe bereitzustellen, um diese zu begeistern und zu überzeugen. Das Thema Nr. 4, »E-Mail-Marketing«, schließt den ersten Blog ab. In diesem Teil erhalten die Teilnehmer einen Praxisleitfaden, der ihnen bei der späteren Arbeit helfen soll.

Der zweite Block mit dem Titel »Prüfungsvorbereitung Zertifizierung« beinhaltet die Prüfungsvorbereitung, in der den Teilnehmern ein Lernbegleiter zur Seite steht, der individuelle Fragen beantwortet. In diesem Block steht das eigene Lerntempo im Vordergrund. 

Interessierte, die Genaueres zu den Lerninhalten erfahren und zudem einen Einblick in das WBS LearnSpace 3D erhalten möchten, haben die Möglichkeit, sich für eine kostenlose und unverbindliche Online-Infoveranstaltung anzumelden.

Dozent/-en

Der Live-Onlinekurs »Certified Content Marketing Manager« wird von »engagierten Trainer:innen« durchgeführt, die live und online unterstützen.

Kosten und Bezahlung

Preise werden auf der Webseite des Anbieters prinzipiell nicht ausgewiesen. Auf Nachfrage werden die Kosten für die Teilnahme an der Weiterbildung »Certified Content Marketing Manager« aber angegeben.

WBS TRAINING spricht in erster Linie Arbeitssuchende an, die durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert werden; häufig ist eine Kostenübernahme der Weiterbildung durch einen Bildungsgutschein möglich. 

Unabhängig davon, ob Interessierte arbeitssuchend sind oder sich privat in Vollzeit weiterbilden möchten, sind weitere Informationen über ein individuelles Beratungsgespräch erhältlich.

Preis 2.557,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Da es sich bei diesem 20-tägigen Live-Onlinekurs um eine verkürzte Form einer eigentlich 121 Tage dauernden Weiterbildung handelt, ist ein solides Wissen im Bereich Online-Marketing als Voraussetzung für eine Teilnahme genannt. Alternativ ist es möglich, vorab eines von acht Kursangeboten von WBS TRAINING (kostenpflichtig) zu absolvieren, um sich das benötigte Grundwissen anzueignen. Genannt sind die folgenden Kurse: »Social Media Manager:in«, »Online-Marketing Manager:in mit E-Commerce«, »Brand Manager:in«, »Content Manager:in«, »Online Redakteur:in«, »Geprüfte:r Medienfachwirt:in Digital (IHK)«, »Geprüfte:r Medienfachwirt:in Print (IHK)« und »Umschulung Mediengestalter:in Digital oder Print«.

Fachliche Voraussetzungen

Fachlich sollten Kursteilnehmer für die Teilnahme an diesem Live-Onlinekurs im Bereich des Online-Marketings ein grundlegendes Know-how vorweisen können. Dieses kann durch ein abgeschlossenes oder abgebrochenes Studium, durch eine Berufsausbildung oder durch die Teilnahme an einem der von WBS TRAINING angebotenen, zuvor genannten Kurse angeeignet worden sein.

Technische Voraussetzungen

Um an der Weiterbildung teilnehmen zu können, ist ein DSL-Internetanschluss (Breitband) mit einer Geschwindigkeit ab 16 MBit/s notwendig. LTE-, UMTS-, Richtfunk-, WLAN-Verbindungen und getunnelte oder VPN-Verbindungen sind nicht ausreichend. WBS TRAINING stellt Teilnehmern die weiterhin benötigte Technik – zwei Bildschirme und Headset – leihweise und kostenlos bereit.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Zentraler Dreh- und Angelpunkt der Weiterbildung »Certified Content Marketing Manager« ist das digitale Lernformat WBS LearnSpace 3D. Es handelt sich dabei um einen virtuellen Raum, in dem nicht nur das Fachwissen, sondern zugleich auch digitale Kompetenzen vermittelt werden. Die virtuelle Lernwelt ist dabei wie ein Bildungsinstitut aufgebaut. Es gibt Schulungsräume mit Media-Wänden, Konferenzräume, Büroarbeitsplätze mit Telefon, Computer und Ablagen und eine Mediathek mit eBooks und Videos. Die Teilnehmer bewegen sich in dieser Welt mithilfe eines Avatars und können über diesen am Kurs teilnehmen, aber auch Kontakte zu Trainern und anderen Kursteilnehmern knüpfen und über Sprache wie auch Gestik mit diesen kommunizieren.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Über die virtuelle Lernwelt wird auch eine Interaktion mit dem/den Dozenten und anderen Kursteilnehmern möglich – sowohl innerhalb der Schulungsräume als auch im Rest des virtuellen Gebäudes. Es kommt einerseits auf den Gängen und Flächen zu Begegnungen und Gesprächen, aber auch über Telefon und Computer können Teilnehmer aus dem im eigenen virtuellen Büro andere Kursteilnehmer kontaktieren, um sich auszutauschen. Auch die Trainer beziehungsweise den persönlichen Lernbegleiter können Teilnehmer kontaktieren, um individuelle Fragen zu stellen.

Kundenservice

Auf der Webseite des Anbieters gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme. Interessierte können einen Telefontermin oder einen Beratungstermin vor Ort an einem von knapp 250 Standorten von WBS TRAINING buchen oder eine Sofortberatung via Telefon, Skype oder Chat in Anspruch nehmen. In der Regel wird bei einer Kontaktaufnahme über den Chat aber auf die Terminvereinbarung für ein ausführliches Beratungsgespräch verwiesen.

Fazit

Der Ansatz der virtuellen Lernwelt ist an sich spannend. Die Einblicke, die sich über die Videos auf der Webseite des Anbieters gewinnen lassen, erinnern stark an Videospiele, was darauf hindeutet, dass das Lernen durch einen gewissen Spaßfaktor begleitet wird. 

Ohne Buchung eines individuellen Beratungsgesprächs oder einer Online-Infoveranstaltung ist es schwierig, sich ein genaues Bild von der Weiterbildung und ihren konkreten Lerninhalten zu machen. Auch über die Art der abschließenden Prüfung für die Zertifizierung sind ad hoc keine Informationen abrufbar. Allerdings sprechen die zahlreichen Auszeichnungen – unter anderem von FOCUS und der WirtschaftsWoche – sowie namhafte Partner des Anbieters für die gebotene Qualität.