Das Wichtigste in Kürze

  • Live-Durchführung
  • Zugang zur Lernplattform
  • 14 Stunden Inhalte
  • zweitägige Dauer

Vorteile

  • Lernumgebung mit eigenem Zugang
  • Austausch mit Community möglich
  • Interaktion während des Webinars
  • praktische Inhalte

Nachteile

  • keine Informationen zur Gruppengröße

Die Bearbeitung von »Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« soll Teilnehmern einen Einblick über elementare Aspekte, Definitionen von Fachbegriffen und unter anderem marktrelevante Konzepte und Produkte geben. Das Webinar zielt dabei auf Fachpersonal aus dem IT-Bereich wie zum Beispiel IT-Architekten, Softwareentwickler oder Projektleiter ab. Das Webinar hat einen Umfang von 14 Stunden und findet über zwei Tage statt. Die Präsentation erfolgt live, weswegen Teilnehmer fixe Termine respektieren müssen. Über ein mögliches Zertifikat wird in der Übersicht zum Webinar nicht aufgeklärt. Um den Lernerfolg zu garantieren, kommen unter anderem verschiedene Multimedia-Tools, eine eigene Lernplattform des Anbieters sowie Ausführungen des Dozenten zum Einsatz.

Zielgruppe

»Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« ist ein Inhalt für Teilnehmer, die bereits mit dem IT-Sektor vertraut sind und sich nun weiterbilden möchten. Daher spricht das Webinar vor allem IT-Architekten, Softwareentwickler oder Projektleiter im digitalen Bereich an.

Ziele

»Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« möchte Teilnehmern einen umfassenden Überblick darüber geben, wie Big Data funktioniert und welche Bedeutung es für Unternehmen in den kommenden Jahren haben wird.

Zertifizierung

In der Beschreibung des Webinars erfahren Teilnehmer nicht, ob am Ende ein Zertifikat zur Verfügung gestellt wird. Fix zur Verfügung steht jedoch eine Teilnahmebescheinigung des Anbieters Integrata Cegos.

Inhalte

Die Inhalte von »Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« gestalten sich interaktiv und binden Teilnehmer in die Durchführung mit ein. Hierzu werden vor allem praktische Übungen und Diskussionen genutzt. Jedoch wird vorab auch klar erwähnt, dass die Ausführungen des Dozenten im Vordergrund stehen und den wesentlichen Teil des Webinars einnehmen. Zusätzlich zum Webinar steht die Lernumgebung des Anbieters namens LearningHub zur Verfügung. Hier warten weitere Schulungsunterlagen, welche von Teilnehmern genutzt werden können. Die Inhalte lassen sich in drei Kapitel aufteilen und haben eine Dauer von insgesamt 14 Stunden. Die Präsentation wird dabei auf zwei Tage aufgeteilt und erfolgt im Vollzeit-Format zu sieben Stunden täglich.

In Kapitel 1 werden die Wahrnehmungen und Definitionen rund um Big Data erörtert. Die Grenzen von klassischen Datenbanken und Tools werden aufgezeigt und neue Anforderungen wie das Internet of Things, Sensordaten und Echtzeitanalysen thematisiert. Teilnehmer erhalten zudem einen Einblick in Data Warehouses, Gartner 3V sowie Konzepte rund um Data Lake.

Kapitel 2 befasst sich dann mit Technologien und deren Anforderungen. Es werden GRID-Konzepte für MPP dargestellt und verteilte Dateisysteme präsentiert. Auch das Infrastrukturmanagement ist Teil dieses Kapitels. Teilnehmer lernen Inhalte rund um Big Data und Cloud Computing sowie NoSQL und NewSQL.

Kapitel 3 stellt den letzten Teil des Webinars dar und informiert über Produkte und Herstellerstrategien. Webinar-Besucher erfahren über Apache-, Beyond- und kommerzielle HADOOP und werden in Google Tensorflow eingeführt.

Dozent/-en

In der Beschreibung des Webinars wird vorab nicht klar, wer als Dozent für »Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« fungiert.

Kosten und Bezahlung

Die Kosten für eine Teilnahme an »Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« betragen 1.892,10 Euro (inkl. MwSt.). Die Buchung kann umgehend online über die Webseite des Anbieters erfolgen. Bei Bedarf, Rückfragen oder speziellen Buchungswünschen kann auch der Kundenservice für eine Buchungsanfrage kontaktiert werden. Nach der Buchung des Webinars wird eine entsprechende Rechnung ausgestellt. Diese muss unter Berücksichtigung des Zahlungsziels beglichen werden. Möglich ist die Bezahlung per Banküberweisung.

Preis 1.892,10 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Damit eine Teilnahme an »Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« effizient und aus technischer Sicht überhaupt möglich ist, müssen einige Bedingungen berücksichtigt werden.

Fachliche Voraussetzungen

Im fachlichen Bereich bedarf es guter IT-Kenntnisse in verschiedenen Bereichen sowie eines Einblicks in DB-Technologien und Speicherkonzepte. Warehouse-Kenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich.

Technische Voraussetzungen

Die technischen Voraussetzungen für das Webinar sind ein PC oder Laptop, da die mobile Teilnahme nicht möglich ist. Zudem wird eine stabile Internetverbindung genauso vorausgesetzt wie die Nutzung von Headset, Mikrofon und Webcam.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Das Wissen in »Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« wird durch die Live-Präsentation der Inhalte vermittelt. Hierbei spricht der Dozent zu den Teilnehmern und führt die verschiedensten Themen aus. Das Webinar wird durch praktische Übungen ergänzt und bietet zudem Platz für Diskussionen. Auch in der eigenen Lernumgebung finden Teilnehmer weitere Materialien, welche als Medium eingesetzt werden.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer Dauer des Kurses

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Das Webinar erlaubt stets die Kommunikation zwischen den Teilnehmern und dem Dozenten. Während der Live-Präsentation besteht jederzeit die Möglichkeit, dass Fragen gestellt oder Diskussionen angeregt werden. Zusätzlich dazu steht die Community des Anbieters zur Verfügung. Hier können sich Teilnehmer mit Absolventen über Inhalte austauschen.

Kundenservice

Der Kundenservice des Anbieters ist von Montag bis Freitag zwischen 08:30 und 16:00 Uhr zu erreichen. Möglich ist dies sowohl telefonisch als auch schriftlich über verschiedene Kommunikationskanäle. Denn neben einer Hotline und einer Fax-Nummer steht auch eine E-Mail-Adresse sowie ein Webformular zur Verfügung.

Fazit

»Schulung – Big Data – Definitionen, Technologien und Produkte im Überblick« stellt ein Live-Webinar dar, das theoretische und praktische Inhalte lehrt und die Kommunikation zwischen dem Dozenten und den Teilnehmern ermöglicht. Zudem besteht der Zugang zur Community des Anbieters. Das Webinar kann bei Bedarf auch als Individualschulung oder Inhouse-Veranstaltung für Unternehmen gebucht werden.