Das Wichtigste in Kürze

  • 56-stündiges Webinar
  • Live-Format kombiniert mit Selbststudium
  • je nach Bundesland verschiedene Fördermöglichkeiten

Vorteile

  • eigene Lernumgebung
  • umfangreiche Praxisprojekte
  • Interkation mit dem Dozenten möglich
  • Zertifikat zum Einbinden auf Social Media

Nachteile

  • nicht für Einsteiger geeignet

Das Live-Webinar »Aufbautraining UX Management« bietet Teilnehmern einen umfangreichen Einblick in das Management von UX. Die Inhalte sind für alle Personen gedacht, die im Berufsalltag mit UX arbeiten und ein Bewusstsein im Betrieb schaffen möchten, um UX voranzutreiben. Auch Produktdesigner und Produktmanager können von diesem Kurs profitieren. Das Webinar setzt wichtige Grundkenntnisse voraus und ist daher nur für fortgeschrittene Personen geeignet, die bereits über die Grundlagen von UX Bescheid wissen. In etwa 56 Stunden wird der Inhalt durch den Dozenten vermittelt. Dieser bedient sich dabei unter anderem Videos, Artikeln und Praxisbeispielen. Für den Abschluss von »Aufbautraining UX Management« erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat. Durch das Live-Format sind die Start- und Endzeiten an fixe Termine gebunden.

Zielgruppe

»Aufbautraining UX Management« ist für all jene gedacht, die tagtäglich im Berufsleben mit UX konfrontiert sind und ein größeres Bewusstsein innerhalb der eigenen Strukturen schaffen möchten. Auch für CX-Verantwortliche und externe Unternehmensberater sind die Inhalte des Webinars nützlich. Das Angebot richtet sich nicht an Anfänger, da es sich um ein Aufbautraining handelt. Hier werden die wichtigsten Grundlagen vorausgesetzt und UX intensiviert behandelt.

Ziele

Nachdem das Live-Webinar abgeschlossen wurde, können Teilnehmer diverse Unternehmen für UX sensibilisieren und den Sinn und Zweck auf wirtschaftlicher Ebene ergründen. Zudem haben Teilnehmer eine bessere Orientierung im UX-Buzzword-Bereich und lernen Dienstleister besser zu managen. Besucher von »Aufbautraining UX Management« können nach Beendigung des Webinars selbstständig Praxisübungen entwickeln, um Vorgesetzte und Stakeholder zu überzeugen.

Zertifizierung

Das Live-Webinar bietet für alle Teilnehmer, die den Inhalt erfolgreich abgeschlossen haben, eine Zertifizierung. Die Ausstellung ist hierbei kostenlos. Bei dem Zertifikat handelt es sich um einen Open Badge. Teilnehmer haben die Möglichkeit, diesen direkt im Anschluss an das Webinar herunterzuladen. Zudem ist es möglich, das Zertifikat problemlos in soziale Medien einzubinden und dort zu teilen.

Inhalte

»Aufbautraining UX Management« greift in 56 Stunden viele Themen rund um UX auf und bietet sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Übungsbeispiele. Insgesamt warten zwölf Module auf die Teilnehmer, welche jeweils einen Themenblock behandeln. Die Module werden entweder als Webinar abgehalten oder bestehen aus einer Selbstlernphase. Während das Webinar vom Dozenten geleitet wird, können Teilnehmer in der Selbstlernphase durch interaktive Multimedia-Tools sich das Wissen selbst aneignen.

Die Webinare gliedern sich in folgende Themenblöcke.

  • Onboarding
  • Kontext & UX-Prozesse verstehen
  • Reflexion der Übungen aus der Selbstlernphase
  • Intensivworkshop
  • Lean Coffee und Reflexion
  • Intensivworkshop
  • Abschluss-Workshop

Vor allem die praktischen Inhalte werden durch den Dozenten begleitet. Nachdem im Selbststudium das theoretische Wissen aufgenommen wurde, müssen Teilnehmer dieses direkt im Anschluss durch verschiedene Übungen oder Workshops in die Praxis umsetzen.

Die Selbstlernphase besteht aus folgenden Themengebieten.

  • Psychologie, Workflows & Prinzipien
  • Discovery I: User-Kontext verstehen & im Team managen
  • Discovery II: Den Business Kontext verstehen & managen
  • Designing Conversations
  • UX Betrieb & Management

Enthält eine Selbstlernphase praktische Aufgaben, welche Teilnehmer lösen müssen, werden diese im Anschluss mit dem Dozenten thematisiert. So können Fragen gestellt und mögliche Problemstellungen gelöst werden. Das Webinar legt großen Wert auf einen hohen Anteil an Praxisinhalten. So sollen Besucher von »Aufbautraining UX Management« möglichst fit für das Arbeiten mit dem Gelernten im Berufsalltag gemacht werden.

Dozent/-en

Durch das Webinar führt die Dozentin Katja Busch. Frau Busch ist als Coach und Consulter für UX, digitale Produktgestaltung, Innovation und Transformation tätig. Mit einer praktischen Erfahrung von über 20 Jahren versucht sie den Teilnehmern das Wissen so verständlich wie möglich zu transferieren und weiß dabei genau, welche Themengebiete wichtig sind.

Kosten und Bezahlung

Um an »Aufbautraining UX Management« teilnehmen zu können, muss das Live-Webinar vorab kostenpflichtig gebucht werden. Die Kosten können via Überweisung, Kreditkarte oder PayPal bezahlt werden. Eine Teilnahme ist nur dann möglich, wenn der gesamte Betrag vorab gezahlt wurde.

Preis 2.487,10 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Kreditkarte, PayPal, Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Das Live-Webinar »Aufbautraining UX Management« setzte gewisse Grundlagen im fachlichen und technischen Bereich voraus. So kann gewährleistet werden, dass der Ablauf nicht gestört wird und alle Teilnehmer den Inhalten folgen können.

Fachliche Voraussetzungen

Das Angebot richtet sich nicht an Quereinsteiger oder Personen ohne Vorwissen. Es handelt sich um ein Aufbautraining, für dessen Inhalte grundlegende Kenntnisse im Bereich rund um UX vorausgesetzt werden.

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Webinar benötigt es eine stabile Internetverbindung. Zudem wird die Nutzung eines PCs vorausgesetzt. Die eigene Lernumgebung kann hingegen auch mit einem mobilen Endgerät besucht werden. Dort finden sich unter anderem digitale Whiteboards und Quellenverweise. Um mit dem Dozenten in Kontakt treten zu können, benötigen Webinar-Besucher ein Headset.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Der Dozent von »Aufbautraining UX Management« führt durch die Webinar-Inhalte und dient hierbei als Moderator. Ob er hierbei Unterstützung von Multimedia-Tools heranzieht, ist nicht verbindlich. Die Inhalte, welche Teilnehmer im Selbststudium durchführen, beinhalten unter anderem Videos, Artikel und Präsentationen.

Format Live-Webinar
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Das Live-Format des Webinars ermöglicht den Teilnehmern, miteinander in Kontakt zu treten. Zudem kann auch jederzeit eine Interaktion mit dem Dozenten erfolgen. Die Workshops finden zudem teils in enger Zusammenarbeit der Teilnehmer statt.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Die Haufe Akademie bietet zahlreiche Fördermöglichkeiten. Für die Bundesländer Schleswig-Holstein und Hamburg können Teilnehmer vom Weiterbildungsbonus profitieren. In Sachsen-Anhalt wird die Weiterbildung DIREKT unterstützt und in NRW der Bildungsgutschein akzeptiert.

Kundenservice

Die Haufe Akademie hat einen Kundendienst eingerichtet, der telefonisch und via E-Mail erreicht werden kann. Hier bekommen Teilnehmer Hilfe bei Problemen und Fragen. Zudem steht ein umfassender FAQ-Bereich zur Verfügung, wo die gängigsten Fragen ausführlich beantwortet werden. Großkunden können sich bei der Haufe Akademie an einen eigenen Kundenservice wenden.

Fazit

»Aufbautraining UX Management« ist ein Mix aus Live-Webinar und Selbststudium. Teilnehmer arbeiten theoretische Inhalte selbst durch und müssen ihr Wissen danach gemeinsam mit dem Dozenten und anderen Teilnehmern in Praxisprojekten anwenden. Der 56-stündige Kurs macht die Teilnehmer fit für UX in der Praxis. Nach Abschluss von »Aufbautraining UX Management« können Teilnehmer ein Zertifikat downloaden und dieses direkt bei Bedarf in ihre Social-Media-Kanäle einbinden.