Das Wichtigste in Kürze

  • Online-Weiterbildung
  • Live-Tutorium
  • Agile Leader
  • Studium in Voll- oder Teilzeit

Vorteile

  • umfassende Lerninhalte
  • anerkannte Hochschule
  • Abschlusszertifikat und Anrechnung für ein Bachelor-Studium bei Anbieter
  • Förderung der Agentur für Arbeit

Nachteile

  • Nicht immer ein Live-Tutorium

Der Online-Kurs „Agile Leader“ der IU Akademie ist eine zertifizierte Weiterbildung, die als Fernstudium ausgelegt ist. Angesprochen werden alle Personen, die sich erstmalig oder vertiefend mit dem Thema agile Führung beschäftigen. Die Weiterbildung kann im Rahmen eines ganzen Semesters und in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Das Ziel ist es, die Teilnehmer zu befähigen, agile Teams zu begleiten und zu entwickeln. Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Zielgruppe

Mit dieser zertifizierten Online-Kurs werden Personen angesprochen, die sich im Bereich agile Führung weiterbilden möchten, unabhängig von der Branche oder Position im Unternehmen.

Ziele

Die Weiterbildung hat zum Ziel, die Teilnehmer zu befähigen, agile Teams zu führen und zu entwickeln.

Zertifizierung

Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Weiterbildung ein Zertifikat.

Inhalte

Die Inhalte der Online-Weiterbildung sind umfangreich, da sie über drei Module mit jeweils 150 Stunden angelegt sind.

Die drei Module mit den jeweiligen Lektionen sind:

Organisational Behavior
Im ersten Modul werden besonders die psychologischen, soziologischen und anthropologischen Voraussetzungen besprochen, die in dem Verhalten, Interaktionen und Streitigkeiten in Organisationen eine Rolle spielen. Dabei spielen Bereiche wie die Unternehmenskultur und die Organisationsstruktur eine wichtige Rolle, was Führungsstile, Machtstrukturen, Strategien in der Verhandlung sowie Gruppendynamiken angeht. Darin spielen auch Themen wie die Arbeitszufriedenheit, Stress, Motivation, Fairness, Vertrauen und Entscheidungsfindung eine wichtige Rolle.

Change Management
Hier geht es darum, zu verstehen, wie ein Veränderungsprozess erfolgreich managen zu können. Die Teilnehmer lernen, wie Veränderungen funktionieren, um sie zu verstehen und zu gestalten. Sie erhalten theoretische Kenntnisse in Bereich der Phasenmodelle und lernen Einflussfaktoren sowie nützliche Werkzeuge kennen. Damit sind sie später unter anderem in der Lage, Veränderungsprozesse und -maßnahmen zu bewerten, kennen die Rollen und Aufgaben im Change Management und wissen mit Widerständen umzugehen.

Leadership 4.0
In diesem Modul werden die verschiedenen Führungsinstrumente, was der Unterschied zwischen Führung und Leadership ist und was einen Leader an Eigenschaften und Fähigkeiten ausmacht. Die Studierenden sollen in die Lage gebracht werden, das klassische Verständnis, die Theorien und neue Modelle des Leadership zu erklären. Sie sollen unter anderem dazu befähigt werden, je nach Unternehmen individuell zu entscheiden, welche Leadership-Methoden zum Einsatz kommen sollen.

Dozent/-en

Da es sich um drei Module handelt, verfügt jedes Modul über einen separaten Dozenten, über die der Veranstalter leider keine genauen Angaben macht.

Kosten und Bezahlung

Die Weiterbildung kann auf zwei Wegen bezahlt werden. Zum einen ist die Zahlung per Überweisung möglich, zum anderen kann die Arbeitsagentur die Kosten zu 100 Prozent bzw. im Rahmen eines Bildungsgutscheins übernehmen, wenn das Jobcenter nach individueller Prüfung des Antrags zustimmt.

Preis 1.980,00 € (inkl. MwSt)
Bezahlmethode Überweisung
Zahlungsweise einmalig

Teilnahmevoraussetzungen

Als Privatperson gibt es keine besonderen Voraussetzungen für die Teilnahme. Sollte sich die Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit finanzieren, gibt diese die Teilnahmevoraussetzungen vor.

Fachliche Voraussetzungen

Die Agentur für Arbeit entscheidet auf Antrag und im Vorgespräch mit dem Bewerber, ob diese Online-Weiterbildung sinnvoll ist. Welche fachliche Voraussetzung, die Behörde erwartet, muss vor Ort geklärt werden.

Technische Voraussetzungen

Da es sich um eine Online-Weiterbildung handelt, benötigen die Teilnehmer einen funktionierenden Internetanschluss, einen Computer oder Laptop mit Lautsprechern, Mikrofon bzw. Headset sowie eine Webcam.

Medium – Wie wird das Wissen vermittelt?

Je nach Modul werden teilweise gleiche und unterschiedliche Mittel zur Wissensvermittlung genutzt. Video und Audio sind ebenso Teil, wie Folien, Musterklausuren, Skripte oder ein Live-Tutorium.

Format Onlinekurs
Videos Ja
Audio Ja
Handout Ja
Zugangsdauer begrenzt

Interaktion – Dozenten/Teilnehmer-Kommunikation

Je nach Modul gibt es Live-Tutorium oder wöchentliche Termine, um Inhalte zu besprechen.

Bildungsurlaub & Bildungsgutschein

Der Veranstalter erkennt den Bildungsgutschein des Jobcenters an.

Kundenservice

Auf der Website des Veranstalters gibt es die Möglichkeit, per E-Mail und Telefon mit einem Produktmanager im Vorfeld zu sprechen.

Fazit

Die Online-Weiterbildung ist an einer anerkannten Hochschule und bietet mit drei Modulen á 150 Stunden Unterricht ein sehr tiefes Spektrum für die Weiterbildung zum Agile Leader. Es handelt sich hier um ein Studium und die Module werden von Professoren gehalten, die mit Prüfungsklausuren und weiterführender Literatur viel von ihren Teilnehmern verlangen. Der Veranstalter bietet ein Kurshandbuch , in dem Interessierte genau nachlesen können, welche Inhalte behandelt werden und welche Literatur gefordert wird. Das Studium kann auch in Teilzeit absolviert werden und so eine individuelle Zeitplanung ermöglichen.